Kostenloser Rückversand 30 Tage Widerrufsrecht Persönliche Ansprechpartner Seit 1997 am Markt Alle gängigen Zahlarten

Testen Sie einen von drei Canon MAXIFY GX7050 Druckern

++Die Bewerbungsfrist ist leider abgelaufen++

 

Minimaler Aufwand – Maximale Ergebnisse

Getestet werden soll der MAXIFY GX7050 MegaTank Multifunktionsdrucker von Canon.

Wie läuft der Produkttest ab?

Das Testgerät (3 Stück):
Ideal für Unternehmen, die täglich ganz schnell ein hohes Volumen an kostengünstigen Farbdrucken von einem kompakten und umfangreich ausgestatteten 4-in-1 Multifunktionssystem benötigen – mit einer Papierkapazität für bis zu 600 Blatt, 50-Blatt Duplex-Dokumenteneinzug und niedrigen  Gesamtbetriebskosten.

Die Merkmale auf einen Blick:

  • 4-in-1 Farb-Multifunktionsdrucker: Drucker, Kopierer, Scanner, Fax
  • Druckauflösung: bis 600 x 1.200 dpi, Tintenreichweite: schwarz/Farbe: 6.000/14.000 Seiten
  • Druckgeschwindigkeit: ca. 24 Seiten/Min. S/W, ca. 15,5 Seiten/Min. Farbe, Duplex, D-ADF
  • Papierformat: max. A4, Individuelle Formate: Breite: 8,9-21,6 cm, Länge: 12,7x120cm
  • Schnittstellen: USB, LAN, WLAN, Apple AirPrint, Mopria

 

Erfahren Sie weitere technische Details direkt auf der Artikelseite des Canon MAXIFY GX7050 MegaTank Multifunktionsdrucker

 

Sehr wichtig! Bitte berücksichtigen Sie bei diesem Produkttest!

Es handelt sich hierbei um ein hochwertiges Testgerät von Canon. Deshalb leisten Sie vorab eine 50%-Kaution (Hälfte des Preises), welche Sie nach erfolgreichem Abschluss des Produkttests komplett wieder zurückerstattet bekommen. Sie erhalten einen Gutschein über 50%, um die geforderte Kaution zu leisten, indem Sie den Canon MAXIFY GX7050 MegaTank Multifunktionsdrucker, Art.-Nr. 15970185 bestellen und bezahlen. Sie gehen dabei keinerlei Risiko ein, denn Sie haben ein Anrecht auf ein 30tägiges Rückgaberecht des bestellten Artikels.

 

Die Aufgaben der drei ausgewählten Produkttester:

  • Verfassen Sie einen schriftlichen Testbericht, welcher auf Deutsch geschrieben, mindestens 300 Wörter (gerne mehr) beinhaltet. Der Testbericht muss die von uns angegebenen Testkriterien (genannt in den Teilnahmebedingungen) enthalten. Beantworten Sie hierzu die Fragen der vorgegebenen Testbedingungen.
  • Fügen Sie Ihrem Testbericht mindestens drei aussagekräftige Produktfotos mit verschiedenen Testszenarien bei.
  • Halten Sie Ihren Test in einem kurzen Video fest. Worauf Sie bei Ihrem Videodreh achten müssen, erfahren Sie in unserem Video-Guide
  • Das Video soll folgendermaßen aufgebaut werden:

-          Erwähnung, dass es sich um einen Produkttest der OFFICE Partner GmbH handelt

-          Unboxing (Auspacken des Testgerätes) und erster Eindruck

-          Montage und Inbetriebnahme

-          Test der vorgegebenen Testkriterien

-          Resümee Ihrer Testerfahrung

  • Außerdem benötigen wir auf der Artikelseite des Produktes eine kurz gefasste Bewertung des Produktes, welche eine kurze Zusammenfassung des Testberichtes darstellt. Geben Sie die Bewertung unter Angabe Ihres vollständigen Namens oder eines Pseudonyms an, welches uns per E-Mail mitgeteilt wird, damit wir die Bewertungen korrekt zuordnen können.

 

Wie bewerbe ich mich als Produkttester?

Hinterlassen Sie bis spätestens Sonntag, den 27. Juni 2021 (23:59 Uhr) eine Nachricht im Kommentarfeld, warum Sie ein geeigneter Produkttester sind. Geben Sie auch Referenzen an, falls Sie bereits in den Social-Media-Kanälen aktiv sind oder einen Blog betreiben. Da es sich um einen Businessdrucker handelt, werden Freiberufler, Selbstständige, Freelancer, Unternehmen etc. bei der Auswahl bevorzugt. 

Anmerkung: Wenn Sie sich bewerben, beachten Sie bitte, dass alle Bewerbungen erst geprüft und manuell freigeschaltet werden. Ein mehrfaches Absenden der Bewerbung ist nicht notwendig.

 

Was Sie sonst noch wissen sollten:

  • Lesen Sie bitte die Teilnahmebedingungen hier. Bei Teilnahme am Produkttest akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
  • Falls Sie zum Produkttester ausgewählt werden, erhalten Sie nach Abschluss der Bewerbungszeit (27.06.2021 um 23:59 Uhr) eine Benachrichtigung per E-Mail.
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Tests dürfen Sie als Dank für Ihre aufgewandte Zeit, das Testgerät selbstverständlich behalten.

 

++Die Bewerbungsfrist ist leider abgelaufen++

 

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Bewerbung als Produkttester für den MAXIFY GX7050

    Hi OFFICE Partner.
    ich bin der Johannes, 21 Jahre jung und Student im sechsten Semester im Studiengang Wirtschaftsrecht.
    Mit PCs habe ich aber trotz meines Rechtslastigen Studiums sehr viel zutun, denn schließlich bin ich derjenige in der Clique/Familie, der die Ahnung hat!
    Ich baue für mein Leben gerne PCs zusammen oder kümmere mich um Software und Hardwareseitige Probleme und Erweiterungen.
    Gerne bastele ich auch an sonstiger Elektronik rum, wie z.B. Hifi-Anlagen und nun auch mit Arduino Basteleien, welches durch meine Kenntnisse im 3D Druck (stolzer Besitzer eines Sindoh 3dwox 2x) unterstützt werden!
    Über das aktuelle Marktgeschehen im Bereich PC-Technik halte ich mich immer aus Eigeninteresse auf den neuesten Stand, durch Foren oder sonstige Kanäle.
    Das Einrichten, säubern und kleinere Reperaturarbeiten am Drucker sind somit meine kleinsten Probleme und kann somit auch eine kompetente Bewertung abgeben!
    Erfahrungen beim schreiben von umfassenden Testberichten habe ich bereits einige.

    Nun zu der Testumgebung:
    Der Drucker wäre insbesondere nicht für mein Testumfeld als Student, sondern für meine Mutter äußerst Interessant. Sie betreibt nun schon seit etlichen Jahren die Vermietung von Ferienwohnungen, wobei der Drucker hier eine sehr große Rolle spielt. Ob es das Einscannen, Faxen oder das durchgängige ausdrucken von Mietverträgen sei, der Drucker läuft fast durchgängig!
    Meine Bewertung würde ich somit mit meiner Mutter zusammen anfertigen und Sie freut sich zum Schluss über einen neuen Drucker, denn unser jetziger hat schon Probleme und muss andauernd gereinigt werden.

    Ich hoffe, dass ich Sie überzeugen konnte und freue mich über eine positive Rückmeldung!

    Viele Grüße
    Johannes

  • Gerät sieht super interessant aus

    Ich würde mich sehr freuen den Drucker testen zu dürfen und sowohl für meine Aufgaben an der Uni als auch bei der Arbeit zu nutzen. Wir würden den Drucker gern auf Herz und Nieren testen und ausführlich über unsere Erfahrungen mit dem Gerät berichten.

  • Test insbesondere im Vergleich mit dem Canon Pixma G7050

    Hallo, ich interessiere mich für den Test, da ich das Gerät insbesondere im Vergleich mit unserem vorhandenen Canon Pixma G7050 vergleichen möchte. Der vorhandene Pixma hat für unsere Verwendung im Home-Office ein paar Nachteile und ich erwarte, dass diese beim Maxify nicht mehr vorhanden sind.

  • Allrounder für's Büro

    Meine Frau und ich arbeiten beide von Zuhause aus. Dabei müssen wir regelmäßig verschieden Dokumente ausdrucken und weiterbearbeiten. Entsprechend gehört auch das einscannen und sogar ab und zu noch das faxen zu unseren täglichen Routinetätigkeiten. Aktuell nutzen wir hierfür noch ein älteres 3-1 Gerät ohne Farbdrucken oder WLAN-Schnittstelle. Vor allem die fehlende WLAN-Schnittstelle ärgert uns sehr. Da wir unsere Dokumente häufig über unsere mobilen Endgeräte bearbeiten und abrufen würden wir diese von dort auch gerne direkt ausdrucken. Aktuell benötigen wir hierfür noch die Schnittstelle zum PC/Laptop. Alleine das wäre für uns ein "Game-Changer" und eine große Zeitersparnis.
    Zudem gehe ich davon aus, dass der Canon eine deutlich höhere Druckgeschwindigkeit nachweisen kann. Auch die Möglichkeit eines zweiseitigen Drucks würde nicht nur den Geldbeutel, sondern viel wichtiger noch, die Umwelt entlasten. All diese und noch weitere Funktionen würden wir täglich nutzen und intuitiv kennen lernen wollen. Daher würden wir uns sehr über den Produkttest freuen.

  • Perfekt für unser Büro und als Social-Media-Produkttest

    Hallo Zusammen,

    mein Vater ist selbstständiger Elektromaschinenbauer. Hier unterstütze ich ihn täglich tatkräftig bei seine Bürotätigkeiten. Das Schreiben von Rechnungen, Bezahlen von Belegen und die komplette EDV übernehme ich für ihn. Dabei gehört das Drucken, Faxen und Einscannen zu meinen täglichen Arbeiten. Gerne würde ich daher den Canon MAXIFY GX7050 ausgiebig testen und die verschiedenen Funktionen intuitiv kennenlernen um so unsere kleine Bürowelt auf ein neues, zeitgemäßes Niveau zu heben. Unabhängig davon betreibe ich noch einen Instagram Account als Produkttesterin. Unter www.instagram.de/kiraxloves teste ich in meiner Freizeit gerne allerhand Produkte.

  • +++ ideales Multitalent für mein Homeoffice INSTAGRAM YOUTUBE BLOG +++

    Hallo liebes OfficePartner Team,

    als ich von dieser Aktion mit dem Canon MAXIFY GX7050 gelesen
    habe, dachte ich mir sofort, dass dies ideal für mein HomeOffice ist.

    Ich arbeite seit über einem Jahr vollständig von Zuhause aus meinem kleinen Büro
    und bin dort natürlich auch auf meine eigene Hardware angewiesen.
    Ein gutes Multifunktionsgerät wäre hier natürlich mehr als angebracht,
    damit ich alles mit einem Gerät erledigen könnte.
    Jeden Tag muss ich farbige Zeichnungen/Skizzen ausdrucken, verschiedene Dokumente einscannen und kopieren sowie teilwiese sogar ganz "old scool" Faxe verseden.

    Der Produkttest wäre für mich und somit auch für meinen Arbeitgeber ein
    guter Versuch um zukünftig diese Art von Gerät für alle Mitarbeiter die im Homeoffice arbeiten anzuschaffen.
    Vielleicht bekommen wir das damit ja gelöst und die ganze Kollegen
    bekommen so ein tolles Multifunktionsgerät.

    Gerne nehme ich das Canon Gerät genauer unter die Lupe und erstelle dazu natürlich auch einen ausführlichen
    Testbericht über meinen Testalltag.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Ich könnte hier dann zusätzlich auch auf meinem eigenen YOUTUBE-KANAL
    ein Video über das Gerät hochladen sowie einen Bericht auch auf meinem
    eigenen BLOG veröffentlichen.
    Jeweils natürlich mit einem Link zum OfficePartner Shop, damit die
    Interessenten auch gleich an die richtige Adresse gelangen.
    Außerdem werde ich darüber natürlich auf auf meinen SocialMedia Kanälen
    wie INSTAGRAM, FACEBOOK und TWITTER berichten.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Jetzt muss ich natürlich noch auf ein glückliches Händchen der
    "ZIEHUNGSFEE" hoffen, damit ich schon bald weniger Aufwand
    im HomeOffice habe.

    Ich wünschen dem ganzen Team noch schöne Sommertage

    Liebe Grüße

    Euer Tester
    CheckerMichael

  • Keine Patronen mehr? Ein Traum wird wahr!

    Ich mag meinen HP OfficeJet Pro mega gerne, aber die Patronen sind einfach zu teuer und belasten die Umwelt. Der Canon scheint mir ebenfalls alle Funktionen dabei zu haben und mit dem lästigen Thema der Patronen aufzuräumen.

    Sehr gerne würde ich meinen HP daher gerne aussortieren und gegen diesen Canon ersetzen. Dank Homeoffice drucken wir immer noch sehr viel, aber auch privat wird das ein oder andere Bild gerne ausgedruckt und sollte daher in guter Qualität gedruckt werden können.

    Kann Canon mich zurückgewinnen? Finden wir es heraus!

  • Bewerbung

    Ich würde den Drucker gerne zusammen mit meiner Freundin testen. Sie muss durch ihr Studium sehr viel drucken und scannen und ich selbst arbeite im Qualitätsmangement auch zu 100 % im Office. Auch bei mir fällt viel Druckarbeit / Kopierarbeit / Scanarbeit etc an. Ich würd ediesen Canondrucker ausführlich testen und natürlich auf verschiedene Aspekte achten.

    Die Bedingungen sind für mich selbstverständlich in Ordnung, ich würde die Kaution leisten und einen ausführlichen Bericht inklusive einem Video zukommen lassen.

    Grüße Simon

  • ich bewerbe mich für den MAXIFY GX7050 MegaTank Multifunktionsdrucker von Canon


    Ich bin Mediengestalterin und arbeite seit einem Jahr fast ausschließlich im Home Office. Da wir viel ausdrucken müssen gehe ich oft abends ins Büro und erledige das dort. Einen Multifunktionsdrucker daheim stehen zu haben, würde vieles erleichtern. Da wir auf der Arbeit mehrere Drucker von Canon haben, kenne ich mich also schon ziemlich gut aus mit dieser Marke. Ich würde mich riesig drüber freuen, testen zu dürfen.

  • Bewertungsvideo


    Ich möchte gern eine online-Kennenlernparty veranstalten sowie ein online Testtagebuch führen. Gemeinsam probieren, testen, genießen und kennenlernen. Außerdem möchte ich ein Vergleichstest mit einem billigen Produkt machen. Davon möchte ich auf meinem Blog, hier sowie auf meinen anderen Plattformen berichten.

    https://respectlifestylemagazin.wordpress.com/
    https://www.facebook.com/Respectlifestylemagazin/
    https://www.instagram.com/respectlifestylemagazin/
    https://twitter.com/Respectlifestyl
    https://www.youtube.com/channel/UCMalTlZKUDL4ocJdbEaFDCA
    https://up.live/profile/base/515863370
    https://www.pinterest.de/Respectlifestylemagazin/
    https://www.eyeem.com/u/stevensporka
    snapchat @Respectlifestylemagazin

  • Bewerbung als Tester

    Ich bin Martin und bewerbe mich hiermit als Produktester für den Canon MAXIFY GX7050. Hauptberuflich bin ich gelernter Fachinformatiker und mittlerweile tätig als IT Projektleiter. Genau hier wäre gleich die erste Testumgebung für den Drucker denkbar. Durch meine Tätigkeit im Homeoffice ist immer wieder ein Drucker notwendig, Projektstrukturpläne oder Charts zur Übersicht beim Kunden werden eben noch häufig gedruckt. Ebenso Handouts oder Konzepte welche oft mehrere Seiten umfassen müssen kopiert werden. Da wir zu 90 Prozent Apple Geräte nutzen, ist die AirPrint Funktion super und wird sicher zum Einsatz kommen.

    Als 2. wird der Drucker im Nebenberuf als Grafik und Webentwickler zum Einsatz kommen. Mit meinen Gewerbe( holybird.de) statte ich kleine Unternehmen von der Website über das Shirt bis hin zur Visitenkarte aus. Der Druck von Rechnungen, aber auch der Druck vom Aufklebern wird hier mit dem Drucker getestet. Besonders interessant ist hier die Option, dass die Tanks kostengünstig nachgefüllt werden können.

    Als 3. Einsatzzweck möchte ich noch meine Funktion als Medienwart beim SVGrieben47 anführen. (Svgrieben.de) In unserem Sportverein mit über 400 Mitgliedern und 6 Hauptabteilungen werden immer wieder Dokumente benötigt, kleine Plakate für Schaukästen gedruckt, oder Einladungen für Mitglieder verschickt. Hier würde der Drucker eine zentrale Rolle spielen, und könnte seine Fähigkeiten im Vieldrucken unter Beweis stellen.

    Sehr gerne würde ich das Gerät testen und ausführlich berichten.

  • Oh du studierende

    Liebes Team von OFFICE , wir drucken immer noch unsere Dokumente bei meinen Eltern aus ( wir hatten mal einen von einer einen Bekannten Marke der war aber mehr als fragwürdig ) daher würde wir uns freuen wenn wir den Drucker Testen dürfen , weil das hin und her gelaufe doch sehr anstrengend sein kann .
    Vielen dank !

  • Zwei zum Test für einen Drucker

    Hallo office-partner Team,

    dank Corona sind auch wir vermehrt zuhause im Homeoffice. Meine Partnerin zu 100%, bei ihrer Vereinsarbeit entstehen zwar nicht ständig, aber immer wieder geballt hohe Druckaufkommen. Hier werden dann Flyer und Handouts designed, Probeausdrucke gemacht oder einfach simple Formulare gedruckt. Eventuell kommt sogar der hier beworbene Bannerdruck zum Einsatz. Ich befinde mich zu 60% im Homeoffice und benötige den Drucker hauptsächlich zum Drucken von technischen Datenblättern und Tabellen.

    Die wichtigsten Druckfunktionen für uns sind:
    - Duplexdruck, da es bei Datenblättern einfach Papierverschwendung wäre
    - Netzwerkfunktionen wie Netzwerkdrucker, Scan-To-Mail oder Scan-To-Folder (auf dem NAS) da wir beide darauf zugreifen können müssen
    - Dokumenteneinzug mit Duplex-Scan, da wir sämtliche Dokumente digitalisieren und auf dem NAS speichern
    - Drucken von (Brief) Umschlägen

    Als Infrastruktur haben wir WLAN 5 und 6, sowie Ethernet. Eine zusätzliche Anbindung über USB wird daher eher Unwahrscheinlich.

    Aktuell arbeiten wir mit einem Tintenstrahldrucker von Brother, allerdings ist das häufige Nachfüllen der (im Vergleich zum Canon MAXIFY GX7050) kleinen Patronen doch echt nervig und teuer.

  • Kostengünstiges Drucken im Home-Office

    Liebes Office-Partner-Team,
    dieser Produkttest hat das perfekte Timing, wir planen momentan den Neukauf eines Druckers mit Tintentank-System, entweder ein Pixma G oder ein Maxify. Insbesondere da wir in den nächsten Tagen eine große Menge an selbst gestalteten Karten drucken wollen. Hier käme uns die Möglichkeit Umschläge zu bedrucken mehr als nur gelegen.
    Wir nutzten bislang einen klassischen Tintenstrahldrucker (Canon TS8350) und ein Farblaser-Multifunktionsgerät (HP Laserjet MFP M281fdn). Qualitativ gefallen uns beide Technologien, jedoch führen die hohen Druckkosten dazu, dass wir aktuell doch recht wenig drucken. Unser Tintenstrahler steht jetzt auch schon etwas länger mit leeren Patronen, da wir auf Grund der hohen Tintenkosten geplant haben einen Tintentank-Drucker anzuschaffen.
    Im Alltag benötigen wir einen schnellen Drucker mit Duplex-Funktion und ebenso einen Scanner mit automatischem Einzug, hier wäre ein automatisches Scannen von Vorder- und Rückseite eine sehr große Erleichterung für uns. Und man mag es 2021 nicht glauben, hin und wieder brauchen wir doch mal ein Fax. Ein Gerät wie der Canon Maxify würde hier natürlich geringe Kosten mit Features vereinen, allerdings stehen die Druckkosten für uns klar im Vordergrund.
    Der Test würde von meiner Frau und mir durchgeführt, nutzen würden den Drucker insgesamt fünf Personen. Die Testumgebung ist dabei der private Gebrauch, sowie der Home-Office Einsatz. Wenn uns das Drucksystem überzeugt, könnte dies die nächste berufliche Druckeranschaffung stark beeinflussen, insbesondere in meinem Fall. Da ich als Lehrkraft an einer Fachhochschule tätig bin haben wir für gewöhnlich ein recht hohes Druckvolumen (Übungszettel, Skripte, usw.), aktuell (digitale Lehre) natürlich weniger, daher ist das momentane Druckvolumen nicht repräsentativ ;) Momentan drucken wir so um die 200 Seiten im Monat, in normalen Arbeitszeiten sind es aber auch mal gerne 200 Seiten am Tag.
    Wir drucken Texte/Grafiken in der Regel immer in Farbe mit einer normalen Qualität. In besonderen Fällen auch in hoher Qualität. Tendenziell drucken wir eher textlastig, da wäre eine pigmentbasierte Tinte ideal.
    Unser Haus verfügt sowohl über ein LAN- als auch WLAN-Netzwerk, so dass wir die Einbindung auf beiden Wegen erproben können. Diverse mobile Endgeräte (iPhone/iPad…) sind auch vorhanden. Hier haben wir aktuell schlechte Erfahrungen mit dem HP Laserjet gemacht, da dieser ständig neu gestartet werden muss.
    Wir konnten schon viel Erfahrung mit diversen Produkttests sammeln, darunter auch für Office-Partner, aber auch Alternate, Mindfactory und Hardwareluxx. Privat und beruflich konnte ich viel Erfahrung mit diversen Drucksystemen sammeln und verfüge als Ingenieur auch über das entsprechende technische Hintergrundwissen.
    Für die Videoproduktion stehen uns zwei hochwertige Kameras (Lumix G9 und EOS 90D), sowie auch die entsprechende Studio-Videobeleuchtung zur Verfügung.

  • AirPrint und Duplexscan ? WHooot

    Ich habe mich damals für einen Brother entschieden der zwar Dina3 kann was ich nie gebraucht habe obwohl ich es wollte, der aber dafür kein Duplex Scan beherrscht und ich dachte ach was wer braucht sowas? Tja und ich kann euch sagen Doppelseitige Scans erstellen in PDF an einem Mac machen echt keinen Spaß. Von daher ist der Canon hier eine echt Attraktive Lösung für Duplexscan und Druck bis hin zum Bannerdruck. Randlos kann er nicht aber wer braucht das ? 10x15 Fotos mit Rand finde ich mittlerweile echt wieder schön an zu sehen.

  • Bewerbung als Produkttester für den MAXIFY GX7050


    Liebe Mitarbeiter*innen von Office Partner,
    ich bin Caitlin und studiere Pädagogik im Bereich Sekundarstufe an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
    Im Umgang mit Drucker aller Form bin ich gut geübt durch meine Tätigkeit als Kunstlehrerin an einem privaten Gymnasium in Heidelberg seit 2018.
    Als ausgebildete Kostüm- und Bühnenbildnerin habe ich einen geschärften Blick für Inszenierung einer Situation. Außerdem habe ich ebenso Erfahrung als Filmemacherin, da meine Kunst oft digitale Medien beinhaltet, wie beispielsweise einen Timelapse als künstlerische Projektarbeit "Urban Nature", den Sie unter folgendem Link sich anschauen können: https://www.youtube.com/watch?v=MmI9piQA3dc&t=7s.
    Mir ist die Natur sehr wichtig und ich finde es eine tollte Entwicklung, dass immer mehr Multifunktionsdrucker mit Tinten-Tank auf den Markt kommen. Allerdings, sind meine Qualitätserwartungen und -anforderungen an einem Drucker als aktiv schaffende Künstlerin und Kunstlehrerin zugleich besonders hoch. Deshalb denke ich, dass der Canon MAXIFY GX7050 für mein Home Office gut geeignet wäre und würde mich sehr freuen an der von Office Partner angebotenen Testberichtaktion zu beteiligen!
    Ich würde die Filmaufnahmen in meinem Büro in der Heidelberger Altstadt drehen unter Absprache mit meinem Bruder, der in Filmemacher ist. Einen Link zu seinem Linkedin Profil finden Sie unter folgendem Link: https://au.linkedin.com/in/jimmy-purtill. Zusätzlich benötigte Technik für die Dreharbeiten, steht mir durch das Medienzentrum meiner Hochschule zur Verfügung.
    Beste Grüße,
    Cait.

  • Bewerbung als Produkttesterin für den MAXIFY GX7050

    "Die Letzten werden die Ersten sein", heißt es so schön, und ich hoffe, das trifft auf meine Bewerbung zu. Ich würde diesen Drucker nämlich sehr gern testen. Produkttesterfahrung, auch von technischen Artikeln, ist vorhanden (Amazon Vine Programm), Erfahrung im Schreiben ebenfalls. Ich bin Diplom-Politologin, Journalistin und Autorin. Neben der sprachlichen Stärke bin ich auch ausgesprochen technikaffin. Natürlich bin ich auch in den Sozialen Medien unterwegs. Ich bin außerordentlich gut vernetzt, unter anderem in den Autoren-Organisationen Syndikat und Mörderische Schwestern. Am Drucker gefällt mir besonders, dass er WLAN-fähig ist und farbig druckt. In meiner freiberuflichen Tätigkeit muss ich sehr viel ausdrucken, vieles davon farblich. Und bisher muss ich immer treppauf, treppab rennen, weil mein derzeitiger Drucker nicht ins Netzwerk eingebunden werden kann. Ich finde es sehr schön, wenn der Drucker umweltfreundlich und zuverlässig arbeitet. Als Selbstständige spielt der Kostenfaktor für mich natürlich auch eine große Rolle.

  • Bewerbung als Produkttesterin für den MAXIFY GX7050

    "Die Letzten werden die Ersten sein", heißt es so schön, und ich hoffe, das trifft auf meine Bewerbung zu. Ich würde diesen Drucker nämlich sehr gern testen. Produkttesterfahrung, auch von technischen Artikeln, ist vorhanden (Amazon Vine Programm), Erfahrung im Schreiben ebenfalls. Ich bin Diplom-Politologin, Journalistin und Autorin. Neben der sprachlichen Stärke bin ich auch ausgesprochen technikaffin. Natürlich bin ich auch in den Sozialen Medien unterwegs. Ich bin außerordentlich gut vernetzt, unter anderem in den Autoren-Organisationen Syndikat und Mörderische Schwestern. Am Drucker gefällt mir besonders, dass er WLAN-fähig ist und farbig druckt. In meiner freiberuflichen Tätigkeit muss ich sehr viel ausdrucken, vieles davon farblich. Und bisher muss ich immer treppauf, treppab rennen, weil mein derzeitiger Drucker nicht ins Netzwerk eingebunden werden kann. Ich finde es sehr schön, wenn der Drucker umweltfreundlich und zuverlässig arbeitet. Als Selbstständige spielt der Kostenfaktor für mich natürlich auch eine große Rolle.

  • Begleiter im Büro

    Hallo, momentan sind wir auf der Suche nach einem passenden Drucker für unser Büro. Wir sind ein Versicherungsunternehmen und haben täglich viel auszudrucken und viel Kontakt mit Kunden. Das Gerät würde täglich zum Einsatz kommen und von verschiedenen Mitarbeitern auch getestet werden. Somit hätten wir ein Testbild von verschiedenen Personen mit verschiedenen Meinungen. Falls wir als Tester ausgewählt werden, würden wir unsere ehrliche Meinung zum Produkt geben und die nötigen Anforderungen zum Produkttest erfüllen.

  • Canon MAXIFY GX7050 für unser Home-Office

    Hallo liebes Office-Partner-Team,

    wow, dieser Produkttest wäre absolut perfekt für uns!
    Ich bin Mama von einer kleinen Wirbelwind-Prinzessin (die schon genauso technikaffin ist wie Mama und Papa) und arbeite hierdurch von zuhause aus.
    Mein Mann arbeitet, als Concept-Artist, ebenfalls im Home-Office und zusätzlich als Freelancer (entsprechend im graphischen Bereich).
    Wir verdienen unseren Lebensunterhalt also von zu Hause aus und sind angewiesen auf einen guten Drucker. Da unser wirklich altes Gerät von Canon langsam nicht mehr so möchte wie wir, sind wir auf der Suche nach DEM Drucker für uns.
    Gerne würden wir den Canon Drucker auf Herz und Nieren testen und anschließend unsere Erfahrungen mit anderen teilen.
    Wir sind beide über dem Maße interessiert an Technik und bieten hierdurch die optimalen Test-Bedingungen.
    Selbstverständlich würde ich auch gerne auf meinem Instagram-Kanal ( tested.by.labcat ) berichten.

    Herzliche Grüße aus dem Home-Office,
    Anna (und Familie)