Für Ihr bequemeres Shopping-Erlebnis werten wir Ihr Surf- und Nutzungsverhalten durch COOKIES aus. Weitere Infos zu Cookies & Widerruf.

FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker

max. Baugröße 230x150x140 mm, USB, Wlan

versand-
kostenfrei
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
  • Flashforge
  • 5572240
  • 010023001
  • 28 kg
  • Druckertyp: 3D-Drucker - FDM
  • Max. Baugröße: 230 x 150 x 140 mm
  • Min. Schichtstärke: 0.1 mm
  • Schnittstellen: USB 2.0, Wi-Fi
  • Unterstützte Baumaterialien: PLA, ABS, PVA
866,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Liefer- & Zahlungsbedingungen

AUF LAGER: sofort versandfertig
LIEFERZEIT: 1-2 Werktage

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Kunden kauften oft zusammen:
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
Avistron Filament ABS 1,75mm schwarz 1kg
886,54 € * Statt 891,89 € *
Preis für alle
BESTELLARTIKEL!
Bitte Lieferdatum anfragen.

Bundle anzeigen

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
1x FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
- Flashforge -   866,90 € *
1x Avistron Filament ABS 1,75mm schwarz 1kg
- Avistron -   24,99 € *
Kunden kauften oft zusammen:
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
Avistron Filament ABS 1,75mm weiß 1kg
886,54 € * Statt 891,89 € *
Preis für alle
AUF LAGER: sofort versandfertig
LIEFERZEIT: 1-2 Werktage

Bundle anzeigen

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
1x FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
- Flashforge -   866,90 € *
1x Avistron Filament ABS 1,75mm weiß 1kg
- Avistron -   24,99 € *
Kunden kauften oft zusammen:
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
Avistron Filament ABS 1,75mm rot 1kg
890,49 € * Statt 895,86 € *
Preis für alle
BESTELLARTIKEL!
Bitte Lieferdatum anfragen.

Bundle anzeigen

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
1x FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
- Flashforge -   866,90 € *
1x Avistron Filament ABS 1,75mm rot 1kg
- Avistron -   28,96 € *
Kunden kauften oft zusammen:
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
Avistron Filament ABS 1,75mm blau 1kg
886,54 € * Statt 891,89 € *
Preis für alle
AUF LAGER: sofort versandfertig
LIEFERZEIT: 1-2 Werktage

Bundle anzeigen

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
1x FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
- Flashforge -   866,90 € *
1x Avistron Filament ABS 1,75mm blau 1kg
- Avistron -   24,99 € *
Druckdatei Rollenhalter-Set... mehr
Produktinformationen

Druckdatei Rollenhalter-Set

Mit diesem Rollenhalter brauchen Sie Ihre 1-kg-Filamentrolle nicht in Ihren 3D-Drucker einsetzen sondern können einfach die Fishbox mit dem Filament neben Ihrem Drucker platzieren.

> Download als .gx Datei (als .zip-Archiv)

 

FlashForge Dreamer Dual – Ein 3D Drucker der Spitzenklasse

Wie der Name dieses Druckers bereits vermuten lässt, sind die Druckergebnisse buchstäblich ein Traum. Der FlashForge Dreamer Dual überzeugt nicht nur mit seinem herausragenden Druck, sondern auch mit seinem außergewöhnlichen Design, einem Doppel-Extruder für mehrfarbige Drucke und erstklassige Benutzerfreundlichkeit.

Highlights:

  • 3D-Drucker mit FDM-Verfahren
  • PVA, HIPS, ABS, PLA Filamente
  • 3,5 Zoll LCD-Touchscreen
  • USB, Wi-Fi, Kartenleser
  • Doppelextruder
  • Baugröße: 23 x 15 x 14 cm
  • Schichtstärke: 0,1 mm
  • ARM Contex-M4 CPU

Erleben Sie ultrastarke 3D-Drucke mit dem FlashForge Dreamer Dual

Der FlashForge Dreamer Dual wird komplett montiert geliefert und ist somit direkt „ready to print“. Sie müssen lediglich die technischen Voreinstellungen treffen und dies ist mithilfe der entsprechenden Software und Treiber ein Kinderspiel. Bei dem 3D-Drucker wird das FDM (Fused Deposing Modeling) Verfahren angewandt. Dabei wird das 3D Objekt im Schichtverfahren erstellt. Sie können 3D-Objekte bis zu einer maximalen Baugröße von 230 x 150 x 140 mm erstellen lassen. Zudem verwendet der Drucker einen Dual-Extruder, der den Druckvorgang immens vereinfacht. So können Objekte aus verschiedenen Materialen oder Farben erstellt werden, ohne dass ein Wechsel der Filamente notwendig ist.

Tolle Highlights sind bei dem FlashForge Dreamer Dual Programm

Der 3D Drucker verfügt über einen USB-Anschluss und eine Wi-Fi–Schnittstelle sowie einen Speicherkartenslot. So können Sie von der hohen Funktionalität des FlashForge Dreamer Dual profitieren und 3D-Objekte von Ihrem USB-Stick, Smartphone, Tablet, Computer oder Ihrer Speicherkarte drucken. Das 3,5 Zoll großzügige und hochwertige Touchscreen ermöglicht eine Kontrolle der durchzuführenden Drucke und gewährt einen Blick auf den Druckentwurf. Das futuristische Design des 3D Drucker ist ein echter Blickfang. Das geschlossene Gehäuse verhindert den Warping-Effekt, da sich der Bauraum mithilfe der beheizten Druckplatte aufheizt und so das Verformen oder gar Herunterfallen des Druckobjektes unterbunden wird.

Der FlashForge Dreamer Dual ist ein sehr hochwertiger 3D-Drucker, der sich ideal für anspruchsvolle Privatpersonen, Ingenieurbüros, Designstudios etc. eignet.

Weitere Produktdetails entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt.

Produktdatenblatt
Allgemein
Hersteller
FlashForge
Herst. Art. Nr.
010023001
EAN
6970152950024
Hauptmerkmale
Produktbeschreibung
FlashForge Dreamer Dual Extrusion - 3D-Drucker
Druckertyp
3D-Drucker - FDM
Max. Baugröße
230 x 150 x 140 mm
Min. Schichtstärke
0. 1 mm
Schnittstelle
USB 2. 0, Wi-Fi
Prozessor
ARM Cortex-M4
Kartenleser
Ja
Unterstützte Baumaterialien
PLA (Polylactide), Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), Polyvinylalkohol (PVA)
Druckermerkmale
Doppelextruder
Stromversorgung
Wechselstrom 120/230 V
Systemanforderungen
Linux, Apple MacOS X, Microsoft Windows XP / 7 / 8 (32/64 bits)
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)
48. 5 cm x 40 cm x 33. 5 cm
Allgemein
Druckertyp
3D-Drucker
Technologie
Fused Deposition Modeling (FDM)
Drucker
Eingebaute Geräte
Status-LCD, Touchscreen
Anschlusstechnik
Drahtlos
Schnittstelle
USB 2. 0, Wi-Fi
Min. Schichtstärke
0. 1 mm
Unterstützte Eingabedateiformate
STL, X3G
Druckermerkmale
Doppelextruder
Prozessor
Prozessor
ARM Cortex-M4
Kartenleser
Typ
Kartenleser
Unterstützte Flash-Speicherkarten
SD-Speicherkarte
Medienhandhabung
Unterstützte Baumaterialien
PLA (Polylactide), Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), Polyvinylalkohol (PVA)
Max. Baugröße
230 x 150 x 140 mm
Drahtdurchmesser
1. 75 mm
Erweiterung / Konnektivität
Verbindungen
1 x USB 2. 0
Verschiedenes
Zubehör im Lieferumfang
SD-Speicherkarte mit 2 GB, Toolkit
Enthaltene Kabel
USB-Kabel
Enthaltene Verbrauchsmaterialien
1 x PLA-Faden - 1 l ¦ 1 x ABS-Kunststoffdraht - 1 l
Kennzeichnung
ISO 9001, FCC, RoHS
Stromversorgung
Erforderliche Netzspannung
Wechselstrom 120/230 V
Nötige Frequenz
50/60 Hz
Leistungsaufnahme im Betrieb
300 Watt
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
Linux, Apple MacOS X, Microsoft Windows XP / 7 / 8 (32/64 bits)
Abmessungen und Gewicht
Breite
48. 5 cm
Tiefe
40 cm
Höhe
33. 5 cm
Abmessungen & Gewicht (Transport)
Breite (Versand)
56. 5 cm
Tiefe (Versand)
43 cm
Höhe (Versand)
53. 5 cm
Gewicht (Versand)
28 kg
Weiterführende Links zu "FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

07.04.2017

Ein mehrheitlich gelungenes Produkt

So nun habe ich gut eine Woche hinter mir und vieles gelernt. Zeit für mich mal ein kleines Résumé zu ziehen.
Positiv

Der Drucker macht seinen Job gut bis sehr gut.
Die Hardware, ist abgesehen von Kleinkram ausgereift.
Die beheizte Platte ist nahezu perfekt. Das Problem, dass ABS nicht hält kenne ich weniger als das Problem: wie bekomme ich das Druckteil jetzt unbeschadet von der Platte… Ist bei grossflächigen Teilen eine echte Herausforderung.
Die Bedienung ist wirklich einfach. Was mir fehlt ist ein „Lichtschalter“ mit dem ich den Bauraum nach dem Druck beleuchten kann. Während dem Druck ist ja hell.
Wenn man das Zubehör erst mal kenn, baut man den Druckkopf nicht mehr so oft auseinander.

Negativ

Die Beschreibung bzw. das Handbuch ist lächerlich, inexistent würde es am besten treffen. Das ist sehr schade, weil sie sich doch vieles dabei überlegt haben.
Die Wahl der Filamente wird durch die verkorkste Bodenplatte stark eingeschränkt. Alles an Rollenbreite über 64mm geht nur bis zu einem Durchmesser von 19cm rein. Grösseres kollidiert links mit der Platte und rechts mit den Motoren. Die auf Thinngiverse angebotenen mods helfen da nur bedingt. Ich passe mir die Rollen in der Zwischenzeit auf der Drehbank im Durchmesser an, so geht es.
Die Auswahl von einer frisch eingesteckten SD Karte, geht manchmal erst im zweiten Anlauf.
Das Gehäuse könnte etwas stabiler sein. Durch den Dualextruder wird halt schon richtig Masse bewegt. Da kommt der Drucker ordentlich in’s Zittern.
Die Bodenplatte könnte nach dem Leveln noch eine Fixierung der Einstellschrauben erhalten, das wäre resistenter gegen die Schläge beim Objekt entfernen. Der Vorgang des Levelns ist aber so einfach und schnell, dass es nur auf der B-Liste der Wünsche steht.
Filamentkontrolle, das wäre „Endgeil“. Leider erwischt man immer mal wieder eine Rolle die bricht. Würde der Druck stoppen sobald das Filament nicht mehr nach kommt, müsste man weniger weg werfen.
Das WLAN kann ich aktuell nicht nutzen, weil ich User und Passwort geändert habe. Unter Aufsicht eines Passwortmanagers, ich weiss also sicher beides noch. Der Drucker hat nur leider was anderes gespeichert.
Support, FlashForge ist echt langsam. Auf die Frage mit der Zerschossenen Firmware habe ich nach 8 Tage eine Antwort bekommen.

Wie immer ist es einfacher etwas schlecht zu reden, so schaut es auch hier grade aus. Aber nein, ich würde den Drucker jederzeit wieder kaufen. Er ist rundum Stimmig und die negativen Punkte sind jammern auf hohem Niveau
Filamente

Das A und O beim Drucken. Es gibt Marken und Varianten ohne Ende, von billig bis sau teuer. Was das Richtige ist, kann ich noch nicht sagen. Auf jeden Fall hatte ich von Hatchbox ABS Transparent, die eher zu brüchig neigen, was bei 20 + Stunden Drucken dann doch super ärgerlich ist. Zudem haben die Rollen ohnehin eine 67mm Breite und gehen erst nach „Radiuskürzung“ auf der Drehbank.
Das mitgelieferte PLA ist der Hammer. Absolut perfekte Oberfläche zieht keine Fäden passt einfach. Leider gibt es keine Angabe wo man das herbekommt. Bei der Europäischen Niederlassung gibt es orange nicht.

Was geht eigentlich und was nicht
Anfangs dachte ich, Drehbank und Fräsmaschine haben jetzt lange Pause, stimmt aber nicht.
Super geht ein solcher Drucker für Kleinteile, wie Raspi Gehäuse, meine Schaufelkette oder auch für große Zahnräder.
Für Kleinstteile und Wellen/Achsen geht der 3D Drucker überhaupt nicht. Die Kleinstteile halten nicht genau so wie die Achsen wenn man sie liegend druckt. Stehend fehlt die Stabilität, da die „Faser“ in der falschen Richtung läuft. Könnte man die Dinger liegend Drucken ginge es vielleicht, stehend brechen sie ständig. Ein generelles Problem, die aufeinanderliegenen Schichten haben einfach nicht die super Stabilität, zumindest nicht wenn es dünn sein soll.

Die großen Dinge, die den Bauraum füllen, gehen zwar, es dauert aber ewig. Mein 195mm x 140mm x 38mm Teil zum Verbinden der Aufnahme und Auslassgehäuse meiner Schaufelkette, druckt ca. 20h. Der erste ist verreckt weil das Filament gerissen ist.
Zudem kommt hier das Problem der Haftung an der Platte, und wohlbemerkt ich arbeite derzeit mit ABS, das Zeug welches eigentlich nicht hält. Flächen ab 5cm2 sind nur mit roher Gewalt zu lösen. Ich Konstruiere zwischenzeitlich kleine Stege drunter, so dass ich mit einem Hebel ansetzen kann.
Maßtreue

An dem Punkt stehe ich noch am Anfang. Das Scheint mit Objekt und Filament zu tun zu haben. Ich muss mir mal die Zeit nehmen, das genauer zu erforschen. Im Moment bin ich bei Wellen mit 0.2-0.5mm im Übermaß und bei Löchern geausoviel im Untermaß. Es scheint aber nicht proportional zum Objekt zu sein, sondern einigermassen konstannt.
Mal sehen, dazu gibt es eine eigene Seite wenn ich soweit bin.

Aktuell habe ich sehr viel für den Mülleimer produziert, das liegt zum Einen daran, das der Ing. halt oftmals zu kurz denkt und das CAD toleranter als die Natur ist und zum Anderen sind das auch noch Handlingsfehler. Ich werde aber bei beidem besser.

versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
NEU
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker
FlashForge Dreamer Dual 3D-Drucker 866,90 € * inkl. MwSt. zzgl. Versand
Liefer- & Zahlungsbedingungen