Für Ihr bequemeres Shopping-Erlebnis werten wir Ihr Surf- und Nutzungsverhalten durch COOKIES aus. Weitere Infos zu Cookies & Widerruf.

Kostenlos testen: Epson Dokumentenscanner

+++ Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Lesen Sie hier die Testergebnisse des Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanners +++

 

Werden Sie Produkttester und berichten Sie anderen Kunden von Ihrem Test

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, sich als einer von 10 Produkttestern für den WorkForce DS-410 Dokumentenscanner von Epson zu bewerben. Zum Dank schenken wir Ihnen den getesteten Scanner. 

10 produktive Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner stehen zum Test bereit:

Der innovative Dokumentenscanner steigert mit seinen vielen nützlichen Funktionen merklich die Produktivität an Ihrem Arbeitsplatz. Der DS-410 verfügt über eine vorzeigbare Scangeschwindigkeit von bis zu 26 Seiten pro Minute. Außerdem ist der DIN A4-Dokumentenscanner mit manuellem DIN A3-Modus kinderleicht in der Handhabung. Ein automatischer Dokumenteneinzug für bis zu 50 Blatt und die praktische Paper-Protection-Technologie für den Schutz Ihrer Originaldokumente runden die Vielfältigkeit des kompakten Scanners, der durch seine handlichen Maße auf jedem Schreibtisch einen Platz findet, optimal ab.

→ Weitere Informationen zum Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner finden Sie auf der Artikelseite.

Sie stellen sich sicherlich nun die Frage: Wie werde ich Produkttester?

1. Bewerben Sie sich einfach für den Produkttest bis zum 24.06.2018 direkt im Kommentarfeld unter dem Blogartikel.
→  Schreiben Sie uns Ihre Beweggründe, warum Sie den Dokumentenscanner von Epson testen möchten und warum Sie sich, Ihrer Meinung nach, als geeigneten Produkttester sehen. 

2. Nach Beendigung des Bewerbungszeitraums und Prüfung der Bewerbungen werden 10 qualifizierte Produkttester ausgewählt.
→ Sie erhalten schnellstmöglich eine Benachrichtigung per E-Mail, ob Sie zu den 10 ausgewählten Produkttestern gehören.

3. Falls Sie zu den 10 Produkttestern zählen, haben Sie nach Erhalt des zu testenden Dokumentenscanners 14 Tage Zeit, den Scanner zu testen und einen schriftlichen Testbericht mit Einbindung der vorgegebenen Testkriterien zu verfassen sowie mit 3 Fotos zu unterstreichen. Wünschenswert wäre ein zusätzlich selbst gedrehtes Video über den Testablauf, ist aber kein Muss. 

Diese Aufgaben erwarten Sie als Produkttester:
In dem vorgegebenen Testzeitraum haben Sie 14 Tage Zeit, den Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner eingehend zu testen. Schreiben Sie einen schriftlichen Testbericht, der die vorgegebenen produktspezifischen Testkriterien enthält. Fügen Sie Ihrem Testbericht drei Produktfotos mit verschiedenen Testszenarien bei. Zudem muss der Testbericht auf Deutsch verfasst werden und mindestens 300 Wörter enthalten. Darüber hinaus haben Sie die Aufgabe, auf der Artikelseite des Produktes eine Bewertung unter Angabe des vollständigen Namens oder eines Pseudonyms, welches uns mitgeteilt wird, damit wir die Bewertung zuordnen können, zu verfassen. Wünschenswert wäre ein zusätzlich selbst gedrehtes Video über den Testablauf, ist aber keine Voraussetzung. Um das Gerät fachgerecht testen zu können, ist ein IT-Hintergrund von Vorteil.

 

Strukturieren Sie Ihren Testbericht folgendermaßen:

1. Ausgangslage des Tests:

a. In welchem Umfeld haben Sie den Dokumentscanner getestet? (Büro oder im privaten Umfeld)

b. Welche Funktionen sind für Sie wichtig?
               
c. Worauf haben Sie beim Testen besonders geachtet?

2. Der Test:

a. Inbetriebnahme des Scanners

b. Installation der mitgelieferten Software „Document Capture Pro 2.0.“

c. Test der Funktion „automatischer Dokumenteneinzug“

d. Test der Funktion „Paper-Protection-Technologie”

e. Scannen von DIN A3-Formaten

f. Scanqualität (Farbe, Auflösung) – Was haben Sie gescannt (Bilder, Text)?

g. Wieviel scannen Sie im Monat?

h. Bevorzugen Sie im Allgemeinen, zum Archivieren Ihrer Dokumente, lieber das Einscannen Ihrer Dokumente oder besser das klassische Kopieren?

i. Wie zufrieden sind Sie mit den getesteten Funktionen?

3. Fazit:

a. Hat der Dokumentenscanner Ihre Produktivität am Arbeitsplatz gesteigert?

b. Wie zufrieden sind Sie mit dem Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner?

c. Würden Sie den Scanner weiterempfehlen?

Gerne dürfen Sie noch weitere Aspekte des Scanners testen und in Ihrem Protokoll mitaufnehmen.

Senden Sie bitte Ihren fertigen Testbericht innerhalb des angegebenen Testzeitraums per E-Mail an bewertung@office-partner.de.

Hier erfahren Sie die detaillierten Teilnahmebedingungen: Teilnahmebedingungen/Epson-Produkttest.

Viel Glück!

Nach Abschluss der Bewerbungszeit erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail, ob Ihre Bewerbung als Produkttester erfolgreich war. Bitte beachten Sie, dass alle Bewerbungen erst geprüft und manuell freigeschaltet werden. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Bewerbung zum Produkttester

    Wir sind eine 4 köpfige Familie:
    - Maschinenbau-Ing. im Bereich Anlagenplanung mit Home-Office
    - Elektro-Ing. selbständig im Bereich Fort- und Weiterbildung
    - Studentin
    - Schüler
    mit derzeit insgesamt 6 Computern in zwei Netzwerken mit entsprechender Server und NAS Anbindungen und mobilen Endgeräten.
    Zur Zeit nutzen wir zu Scannen ein Multifunktions-Gerät, darüber hinaus betreiben wir einen separaten Drucker und ein FAX-Gerät.
    Die Netzwerke wurden von uns selbst eingerichtet und die Drucker und das Fax darin entsprechend eingebunden.

    Der Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner würde von uns sowohl im Büro als auch im privaten Umfeld genutzt und getestet. Schwerpunkt liegt dabei im Scannen von Grafiken und Zeichnungen sowie Textdokumenten.

  • Bewerbung als Produkttester

    - Test als Ersatz für ein in die Jahre gekommenes HP Multifunktionsgerät (langsamer scan. nur manueller Duplex)
    - Haupteinsatz ist das die digitale Ablage aller eingehenden Dokumente und von Projektnotizen
    - Nutzung privat und für das Home Office, 2 Nutzer im Haushalt (1 x Ednutzer, 1 x mit langjähriger IT Expertise)

  • Bewerbung zum testen

    Ich würde ihn gerne testen da ich nähe für meine Schnittmuster.. und im Büro für die Abrechnung der Krankentransporte und Buchhaltung..

  • Bewerbung

    Hallo, als Tester geeignet - auf jeden Fall.
    Gewerblicher Computerservice mit papierlosen Büro (weitestgehend).
    1. Vorsitzender und Kassenwart in einem Verein.
    Familie mit 4 Mitgliedern auch weitestgehend "ordnerlos ".
    Vergleichsmöglichkeit mit anderen professionellen Geräten wie z.B. Canon DR-M160II - hat ein Bankkunde für´s Dokumentenmanagement im Einsatz.
    Danke.
    Gruß
    B. Fischer

  • Das Gerät möche ich kennenlernen....

    Die Produkbeschreibung hat mich neugierig gemacht. Für unser kleines Unternehmen mit 6 Büroarbeitsplätzen wäre es ein Versuch wert, diesen Scanner
    ausgiebig zu testen und zu beurteilen.

  • Aus beruflichen Gründen komme ich erst jetzt dazu, meine Dokumente zu Hause zu digitalisieren. Ich denke, dass der Epson Workforce DS-410 das ideale Gerät dafür ist. Deshalb würde ich ihn sehr gerne testen.

    Ich denke, dass der Epson Workforce DS-410 das ideale Gerät dafür ist. Deshalb würde ich ihn sehr gerne testen.

  • Bewerbung Produkttester

    Wir sind eine kleine Firma, die Getränke aller Art, sowie Nahrungsergänzungsmittel vertreibt. Beabsichtigt ist ein komplettes Umstellen auf papierlose Verwaltung / Buchhaltung. Lieferscheine werden je nachdrm im DINA3 gescannt, übriges DINA4. Wir beabsichtigen mit dem Gerät ca. 200 Scans pro Tag, zumindest in der Umstellphase, die dann in Ihre und unsere Testphase fallen würde

  • Bewerbung als Produkttester

    Würde den Drucker gerne testen.
    Bin in der Freizeit
    Kirchenpfleger unserer Kirchenstiftung in Holzheim
    mit einem aktuellen großen Sanierungsprojekt unserer Pfarrkriche
    Daneben leite ich derzeit den Vereinsring unserer Gemeinde mit Abwicklung des jährlichen Dorffestes aller Vereine, der Gemeinde und der Kirchenstiftung. Hier obliegt mir auch die Buchhaltung und die Kasse beim Fest.

  • Bewerbung als Produkttester

    Hallo liebes Office-Partner-Team,

    das ist der perfekte Test für meine Praxis ! Wir haben jeden Monat hunderte Verordnungsvordrucke mit Vor-und Rückseiten einzuscannen. Das machen wir derzeit mit einem 4in1-Drucker ! Das ist furchtbar mühsam, da wir alles einzeln Scannen und nachher zu einer großen Datei zusammenfügen müssen. Alle die Zuordnung in unserer System hält unwahrscheinlich auf und kostet sehr viel Zeit! Ein Dokumentenscanner würde für uns eine unglaubliche Arbeitserleichterung bedeuten. Über die Möglichkeit, den Scanner auf Herz und Nieren testen (und natürlich auch behalten) zu können, wären wir wahnsinnig glücklich !!!

  • Produkttest sehr willkommen

    Für unsere Büros sind wir derzeit auf der Suche nach geeigneten, schnellen Dokumentenscannern.
    Eingehende Faxe und Email-Anhänge werden von der Technik automatisch abgelegt.
    Dennoch fällt nach wie vor täglich eine große Menge an Kundenschreiben an, zugestellt per herkömmlicher Briefpost.
    Alle diese Schreiben müssen digitalisiert und abgelegt werden.
    Bisher bewältigen wir das mit Auflagenglas-Scannern und MFC-Geräten mit Einzug.
    Das ist sehr mühsam, zeitaufwending.
    Deshalb liebäugeln wir schon seit einiger Zeit mit schnellen Dokumentenscannern für die einzelnen Arbeitsplätze.

  • Bewerbung als Produkttester

    Ich bin als Aussendienst in der Industrie tätig, und muss regelmässig Handschriftliche Protokolle sowie allerlei Schriftverkehr scannen. Aktuell benutze ich dazu eine App auf dem Tablet, was allerdings oft nicht zufriedenstellende Ergebnisse liefert. Mein Netzwerk besteht aktuell aus zwei Macs und einem Laptop.

  • Bewerbung als Produkttester

    Mein Einsatzgebiet für den Epson DS-410 Scanner wäre ein kleines Büro. Aktuell übernimmt die Fütterung eines Dokumentenmanagementsystems ein Kodak i40, dessen Treiberunterstützung mittlerweile aber nur noch rudimentär ist. Ein vorhandener HP Officejet Pro X576dw könnte ebenfalls Scannen, ist aber aufgrund der Qualität und der Geschwindigkeit unbrauchbar und allenfalls für einzelne Flachbettscans aus Büchern im Einsatz. Geschätztes Scanvolumen pro Tag ca. 30 Seiten. Aber ich kann mich nicht täglich dazu aufraffen. ;-)

    Besonders interessiert mich das Papierhandling mit der Erkennung mehrfachen Einzugs und auch das Scannen kleinerer Dokumente und sehr dünner Papierformate eingelegt in einer Scanfolie (Beispiel: Kassenbelege aus Thermopapier). Was das mit dem "manuellen" Scan von DIN A3 auf sich hat, möchte ich mir ansehen. Es kommt zwar nicht häufig vor, aber wenn, dann gab es bisher nur den Weg zum Copyshop oder die Scanfunktion vom Handy.

  • Die alternative zu den langsamen WorkForce MFP von Epson?

    Ein reiner Scanner ist heute nicht mehr so üblich. Seitdem ich auf Epson Drucker umgestiegen bin, nutze die Business WorkForce Reihe, muss ich sagen, dass ein separater Scanner da nur von Vorteil ist.
    26 DIN-A4 in Farbe in einer Minute, das ist eine beachtliche Leistung, aber nur etwas schneller als der Pro WF-C5710DWF, was das einseitige Scannen angeht. DIN-A3 scannen ist ebenfalls möglich, aber sicherlich mit etwas Mehraufwand verbunden, als beim WF-7720DTWF.
    Als Alternative zu meinem aktuellen Modell ist dieser Dokumentenscanner auf alle Fälle zu sehen.
    Wie es sich aber mit den WofrkForce Pro-Geräten verhält, würde ich gerne testen. Denn da stellt sich mir die Frage, ob ich dann ein Gerät extra zum Scannen benötige oder ich mich mit minimalen Abstrichen mit einem MFP zufrieden gebe.

  • Bewerbung zum Produkttester

    Ich bin in mehreren Gremien tätig und habe täglgich viele Scans zu erledigen. Ich besitze ein neues 64-bit WIN 10 Notebook über das ich beruflich und privat den Schriftverkehr, sowie alle Scans in meinem Home-Office erledige. Privat entwerfe ich Puzzles, Figuren, Skulpturen und Kinderspielzeug u. a. für meine 6 Enkel. Derzeit scanne ich mit dem Epson WF-7720 DTWF und das SCANFELD TREFFE ICH SO MANCHES MAL NICHT passgenau- Das ist nicht nur lästig, es verbraucht auch jede Menge Papier. Da wäre der Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner genau die richtige Ergänzung und ich würde mich freuen als Produkttesterin ausgewählt zu werden.

  • Bewerbung zum Produkttester

    Nach so einem Gerät suche ich! Ich - Master-Lehramtsstudent und Dozent in der Erwachsenenbildung - kämpfe fast täglich mit Zetteln. Neben Büchern schleppe ich fast täglich Mappen mit Aufzeichnungen mit mir 'rum und vergesse hin und wieder auch mal ein Schriftstück. Bisher scanne ich vieles mit meinem Canon-Flachbettscanner ein, aber der ist sehr langsam und man muss jeden Zettel einzeln auflegen und umdrehen. Auch ist die Handhabung meines alten A4-Geräts sehr umständlich bei der Digitalisierung von A3-Blätern!

    Mich treibt der Traum eines fast papierlosen Studiums mit meinem Surface und eines Arbeitsalltags mit deutlich weniger Papier an: Besonders zum Ende eines Kurses ist meine Mappe mit ausgeteilten Kopien, Notizen und weiteren Texten prall gefüllt!

    Ich würde also den Epson WorkForce DS-410 zur Digitalisierung meines Alltags verwenden: Seiten aus dem College-Block, SW-Kopien, Briefe und Klausuren meiner Schüler würden hier im Schwerpunkt gescannt werden! Aber auch meine Mittbewohner - ich wohne in einer WG - würden sich sicher freuen, wenn sie ihre Bafög-Anträge (etc.) in Rekordzeit stellen könnten :)

  • Bewerbung als Produkttester

    Mein IT-Consulting Betrieb ist gerade in der vollständigen Digitalisierung, d.h. sämtliche in Papierform vorliegenden Rechnungen, Zeichnungen, Projektunterlagen mit Fotos sowie anderer Korrespondenz müssen gescannt werden. Ich denke aufgrund des Scan Volumens ist ein Test des schnellen duplex Scanner Epson WorkForce DS-410 in dieser professionellen IT Umgebung durchaus sinnvoll.

  • Bewerbung als Produkttester

    Als Handelsvertretung für chemisch technische Produkte fallen diverse Scanaufgaben an: Lieferscheine, Kontaktberichte, Küchenplanungen, Skizzen, Betriebsanleitungen, Einzugsermächtigungen, Produktinformationen, Wettbewerbsdokumente, Referenzschreiben, Buchhaltungsbelege, Dokumentenverwaltung.
    Zur Zeit wird ein Oki MC352 verwendet, der aber relativ langsam scant, nicht DIN A3-fähig und immer wieder mal nicht verfügbar ist aufgrund von Toner-Fehlermeldungen.
    IT-Wissen ist als ehemaligem IBM-Verkaufsleiter ausreichend vorhanden. Netzwerk mit div. PC´s, Notebook´s, Tablet´s, und Smartphone´s, Apple und Android. Programmierkenntnisse sind ebenfalls vorhanden. Eigenes Android-Warenwirtschaftssystem wird ebenfalls Kundenspezifisch vermarktet.
    Ein Videoschnittsystem steht zur Verfügung und wird beherrscht. Eigene Produktvideos im Bereich Möbel und Ladenbau wurden selbst erstellt.
    Gern würden wir das Gerät testen und natürlich auch behalten wollen.

  • Produkttest scannen von Akten

    Wir planen Ordner mit alten Rechnungen Belegen einzuscannen. Dabei handelt es sich um verschiedene Papiergrößen / Formate. Die Scans sollen nach Kategorien einsortiert werden und mit Suchfunktion versehen werden. Getestet soll das Gerät an einem Windows 10 PC.

  • Bewerbung zum Tester

    Scanne derzeit ca. 40-80 Seiten pro Tag zur Dokumentenarchivierung, teils DIN A4 gerade, oftmals aber auch gefalzt da im Briefumschlag (Klein) per Post kam. Da kommen wir zu meinem derzeitigen Problem, derzeit beutzte ich einen Epson Stylus Office BX320FW...stoße dabei auch schnell an die Grenzen, zuvor gefalztes Papier zieht er nicht ein und bleibt hängen, Duplex nur manuell möglich...
    Selber zur Zeit auf der Suche nach ein leistungsstärkeres Modell und währe für mich eine gute Gelengheit mit dem Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner Erfahrung zu sammeln. Für Sie gut. -garantiert Täglicher Einsatz- also wahre Kampferprobung...grins
    LG und eine schöne Restwoche wünscht Holger Henning

  • nicht ganz zufriedener Brother-User sucht Alternative; für Eigennutzung und ggf. Kunden

    Wir sind als kleines Systemhaus gerade dabei, einigen Kunden in die DSGVO-Compliance zu helfen. Da es dabei natürlich auch um Dokumente(-nmanagement) geht, sprechen wir über Scanner und Ablage von Dokumenten auch. Dass der DS-410 dazu eine abgestimmte Software mitbringt, macht ihn zum idealen Kandidaten für Diejenigen, die noch keine solche Lösung haben.

    Wir selbst möchten uns gerne auch aufmachen, digitaler zu werden, für unser 2. Unternehmen, dass sich überwiegend um Schulen und Kommunen kümmert, www.strauss-interaktiv.de, könnte der DS 410 der passende Partner für den kleinen, langsamen Start in die Digitale Dokumentenverarbeitung und -verwaltung sein.

    Die Verwendbarkeit für den Schulalltag könnten wir hier ebenfalls beleuchten, da ich eine Gymnasiasten und eine Lehrerin im Haushalt habe.

    Wie wär's also mit uns?

    C.-A. Strauß

  • Produkttest Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner


    Produkttest Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner wäre toll

    Office Einsatz bei AUtohaus SenkerGmbH !

    Bei uns fallen täglich eine große Menge an Datenschutzgrundverordnunsdokumenten an, diese werden zu Zeit händisch einzeln gescannt und der Kundnkartei zugeordnet.
    Alle diese Schreiben müssen digitalisiert und abgelegt werden.
    Bisher bewältigen wir das mit Auflagenglas-Scannern und MFC-Geräten mit Einzug.
    Das ist sehr mühsam, zeitaufwending.
    Test nur sinnvoll, wenn bei dieses Gerät die möglichkeit bietet,
    für jedes Dokument ein eigenes PDF zu erzeugen!
    Danke!

  • Inhaber: Hock Ingenieur Consulting

    Produkttest : Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner

    Wir sind ein Ingenieurbüro im Bereich des Bauwesens, tätig vor allem in der Infrastrukturentwicklung. Bei der täglichen Arbeit fallen unterschiedlichste Aufgaben zur Digitalisierung und Dokumentenverwaltung an. Zeichnungen, Schriftstücke, Buchhaltung, Bestandszeichnungen, etc. müssen eingescannt, weiterverarbeitet oder abgelegt werden.
    Bisher erfolgt das ausnahmslos über Multifunktionsgeräte von Dell und Xerox. Allerdings ist die Scangeschwindigkeit und das Handling hierbei nicht immer befriedigend. Alles in allem befinden sich in unserem Netzwerk 4 Desktop PC´s und 2 Workstations, 2 Multifunktionsdrucker, ein Großformatplotter und 3 Notebooks.

  • Bewerbung als Produkttester

    Ich habe einen IT-Service und archiviere viele Schriftstücke, Vorlagen, Bilder, etc. in digitaler Form um Platz zu sparen. Dabei muss die Qualität und Quantität stimmen. Für einen Produkttest vom Dokumentenscanner bin ich mit meinen regelmäßigen "Scan-Orgien" auch mit gemischten Originalen prädestiniert. Sehr gerne würde ich beim Test mitmachen und meine Erfahrungen mit anderen teilen.

  • Bewerbung als Produkttester für den WorkForce DS-410 von Epson

    Bewerbung als Produkttester für den WorkForce DS-410 von Epson

    Werter Office-Partner,

    als erfahrener 'IT-Senior' würde ich mich gerne als Produkttester bereit erklären.

    Nun mehr als 20 Jahre Berufserfahrung kann ich vorweisen.

    Spannend wäre für mich zu testen, ob eine Ablösung meines jährigen und voluminösen
    Brother MFC-6490CW, der derzeit via FTP Dokumentenscans an das heimische NAS liefert,
    in Frage käme. Ferner zickt das Gerät beim ADF...

    Da ich hauptsächlich mit Linux Mint die Büroarbeiten (privat u. gewerblich) erledige, bin ich sehr gespannt, ob die Dokumentenverarbeitung mit dem Epson WorkForce DS-410 hiermit zu erledigen wäre.
    Treiber und Informationen hierzu hat Epson bereitgestellt(!).

    Ferner wird in meinem kleinen Heimnetz u.a. auch ein Windows 10 PC betrieben, der als Werkzeugrechner dient. Hier läuft u.a. auch Software die ich (bislang) noch nicht mit Linux Mint ablösen konnte.
    Ich bin neugierig zu Erfahren, ob die Software 'Document Capture Pro 2.0' doch unter Linux zu betreiben ist, anderenfalls bleibt ja noch der Windows-Rechen-Knecht ( ;) ).

    Ich bin mir sicher, eine fachkundige Bewertung des Dokumentenscanners abliefern zu können.

    Denn man, Guёt gaon, wie wir Münsterländer sagen.

    Markus

  • Produkttester für einen EPSON WorkForce DS-410

    Ich arbeite täglich mit einem FUJITSU ScanSnap S1500 Dokumentenscanner von 2010 und würde gerne die Vorteile eines EPSON WorkForce DS-410 kennenlernen.

  • Produkttest Dokumentenscanner Epson WorkForce DS-410

    Meine Frau sagt, bei mir sei einfach nur "Durcheinander".
    So lange kann man doch gar nicht für die paar Briefe brauchen.
    Ich brauche jetzt die Erfahrung mit einem leistungsfähigen Dokumentenscanner
    wie dem Epson WorkForce DS-410 dem Chaos zu entrinnen.
    Hunderte von Dokumenten liegen lustlos vorsortiert in Ablagen oder abgeheftet in Ordnern herum.
    Diese bedürfen dringend einer sinnvollen und systematischer Ablage.

    Sie sehen, ich bin geradezu prädestiniert für einen Test.

  • ich wäre gerne mal Scannertester

    Es wäre für mich sehr aufschlussreich, einen Vergleich zu meinen Scannern der Firma Fujitsu S 1500 /IX500 zu vollziehen. Ich arbeite in einem IT-Umfeld mit der Anbindung an DMS-Systeme. Hier werden Dokumente digitalisiert und archiviert. Dieser Scanner wird von mir auch in meiner IT-Umgebung eingesetzt werden, um einem Test auch unter hoher Scanleistung eine Aussage tätigen zu können. Es würde mich freuen, bei einem Test hierzu berücksichtigt zu werden.

  • Bewerbung als Produkttester

    Hallo Office Partner-Team,

    ich bzw. wir möchten uns gerne als Produkttester des Epson WorkForce DS-410 bewerben.

    Dazu wird der Dokumentenscanner im privaten Umfeld mit beruflichen Auschweifungen in Benutzung sein. Hier wird er einiges einzuscannen haben. Für mich bzw. uns ist die Erfassung aller Dokumente, die in den aktuell über 35 DIN-A4-Ordnern abgeheftet sind, sehr wichtig. Dazu kommt eine OCR-Erkennung, damit die Dokumente durchsuchbar werden und einfacher sortiert werden können. Die Daten sollen auf einem Windows Server abgelegt werden und in verschlüsselter Form in die Cloud kommen. Damit wäre das Aufgabengebiet schon mal abgesteckt. Es kommen aktuell jedes Jahr 2-3 Ordner dazu, denn bei uns fällt neben der privaten Korrespondenz mit Ämtern, Versicherungen, Banken und mehr, gibt es auch beruflich einiges an Schreibkram - meine Frau arbeitet als Praxisanleiter für Kranken- und Gesundheitspfleger und bei mir als Softwareentwickler und ITler kommt trotz Digitalisierung einiges zusammen, was Letztenendes noch viel Platz weg nimmt.

    Aktuell habe ich hierfür einen Multifunktionsscanner zur Verfügung, aber mit dessen Scan-Ergebnis bin ich nur bedingt zufrieden und an die Weiterverarbeitung denke ich gar nicht erst.

    Daher würden wir die Arbeitserleichterung mit Freude bei uns begrüßen, einen umfassenden Test bzw. eine Bewertung ist selbstverständlich. Da habe ich natürlich schon Referenzen nachzuweisen, die mit IT-Bezug sind:

    http://extreme.pcgameshardware.de/netzteile-und-gehaeuse/285550-user-review-das-corsair-ax760i-von-dannyl.html
    http://www.hardwareluxx.de/community/f255/dannyl2912s-user-experience-powered-msi-und-corsair-1095892.html
    http://www.hardwareluxx.de/community/f238/bitfenix-alchemy-2-0-kabel-set-dannyl2912-1115420.html
    http://www.hardwareluxx.de/community/f255/leser-test-msi-z370-gaming-plus-dannyl2912-1190901.html
    http://www.allround-pc.com/lesertests/2018/lesertest-pace-link (der Test-Beitrag von Danny J. ;))

    Gruß
    Danny

  • Bewerbung als Produkttester

    Ich betreibe eine Ferienwohnungsvermietung und benötige einen leistungsfähigen Scanner für alle Dokumente in Bezug auf Abrechnung, Steuererklärung u.a.
    Ebenfalls wäre der Einsatz für das Scannen von Studiendokumenten meiner Kinder sehr hilfreich.
    Leider habe ich bislang keinen Erfolg mit der Bewerbung als Produkttester gehabt, würde mich aber sehr freuen, wenn es dieses mal klappt!

  • Bewerbung zum Produkttester

    Wir sind eine kleine Firma mit 4 PC Arbeitsplätzen und planen,
    Doku-Management einzuführen. Wir sind deshalb auf der Suche nach einenm geigneten netzwerkfähigen Scanner, ein MF Gerät erfüllt die Anforderunegn nicht richtig.
    Der Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner würde von uns zum scannen von Textdokumenten eingesetzt.

  • Perfekter Produkttester

    Um vollumfänglich auf ein papierloses Büro umzusteigen, ist die Anforderung an den Scanner immens hoch. Daher würde ich mich freuen, den Scanner in meinem Steuerbüro austesten zu können und ihn vielleicht lieben zu lernen. Wünsche mir, dass die Prozesse noch viel leichter von der Hand laufen.

  • Bewerbung als Produkttester

    Hallo liebes Team,
    ich betreibe ein kleines Büro für eine Praxis. Hierfür ist das Scannen von Unterlagen als Sicherung unbedingt erforderlich. Ein Dokumentenscanner wäre natürlich eine wahnsinnige Erleichterung für diesen Job ! Eine Auswahl würde mich daher sehr freuen !!!

Passende Artikel
versand-
kostenfrei
Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner B11B249401
248,99 € *
Epson WorkForce DS-410 Dokumentenscanner B11B249401
Nach oben