Test: Brother DIN A3 Tintenstrahldrucker HL-J6000DW

Das Testgerät: Der Brother DIN A3 Farb-Tintenstrahldrucker HL-J6000DW

Der Brother HL-J6000DW Tintenstrahldrucker bringt DIN A3 Dokumente direkt an den Arbeitsplatz – Mit seiner hohen Papierkapazität, den reichweitenstarken Tintenpatronen, der hohen Druckgeschwindigkeit und FPOT, spart er nicht nur Geld sondern auch wertvolle Zeit. Unterbrechungsfreies Arbeiten durch weniger Wartungseinsätze lassen Raum für andere Aufgaben. Lästiges Papier nachlegen bei hohen Druckvolumen gehören ebenso der Vergangenheit an, wie das häufige Wechseln der Tintenpatronen oder das Warten auf den Ausdruck. 

 

Lesen Sie weitere Details direkt auf der Artikelseite und bestellen Sie gleich hier.

 

Das Fazit des Produkttesters Daniel P.:  Nach Abschluss der Testphase können wir sagen, dass uns der Drucker mit all seinen Funktionen überzeugt. Besonders die A3 Funktion ist ein Traum. Er ist nicht zu laut und druckt schnell und zuverlässig. Das Arbeiten mit dem Drucker ist wirklich unkompliziert und schnell. Was in der heutigen Zeit besonders zu erwähnen ist, ist das der Drucker ressourcenschonend und emissionsarm ist. Der Preis ist wirklich gerechtfertigt. Das einzige was uns für den privaten Gebrauch ab und zu fehlt, ist die Scan- bzw. Kopierfunktion. Wer also ohne diese auskommt, dem können wir den HL-J6000DW nur wärmstens empfehlen.

Das Fazit der Produkttesterin Patricia R.: Vom Aufbau bis zum ersten Druck lässt sich der Brother HL J6000DW wirklich einfach aufbauen und anschließen.Die Bedienungsanleitung ist leicht verständlich und führt hervorragend durch alle einzelnen Schritte. Die Patronen sind einfach einzusetzen, ebenfalls das Papier sowie die verschiedenartigen Größen des Papiers. Das Touchscreen ist einfach zu bedienen und reagiert sofort.Alle Einstellungen wie Papierformat, WIFI, mobile Printing und Wartung können ganz einfach am Touchscreen eingestellt werden. Diese Funktion haben wir sehr genossen, da es die Büroarbeit sehr erleichtert.Der Drucker arbeitet sehr schnell.Zweimal hatten wir bisher einen Papierstau, was aber wohlmöglich an der Füllmenge gelegen hat. Die Installions CD führt automatisierend durch den Installions Prozess und ist ebenfalls ganz einfach zu kontrollieren. Größe DIN A3 lässt sich gut einlegen und je nach Einstellung druckt der Drucker das Papier vollständig aus.Flyer werden hin und wieder von meinem Freund als Werbemaßnahmen genutzt. Mobile Printing hat ir anfangs etwas Kopfzerbrechen gemacht, da mein Handy den Drucker nicht finden konnte aber auch dies funktionierte dank guter Beschreibung und männlicher Unterstützung. Besonders hatte ich meine Freude an Bilder zu drucken,da er die gespeichterten Bilder gut auf Hochglanz umsetzen konnte.Die Tinte trocknete recht schnell, so das das Bild in kürzester Zeit angefasst werden konnte. Das Arbeiten mit dem Drucker ist unkompliziert und wir arbeiten sehr gerne damit. Durch das Mobile Printing ist es auch möglich schnell Daten vom Handy aus auszudrucken ohne die Daten erst auf den Rechner ziehen zu müssen. Preis Leistung finden wir beide Okay, da der Drucker eine hochwertige Verarbeitung und gute Funktionen sowie hochwertige schnell druckende Qualität bietet. Es wäre schön wenn man die Papierzufuhr nicht einstellen müsste wenn eine Papierkassette leer ist, sondern wenn er automatisch von Zufuhr nach Zufuhr gehen würde.Wir empfehlen den Drucker überwiegend für das Home Office, da dieser hier alle Funktionen und Anforderungen erfüllt. Durch die Möglichkeit Bilder, Grafiken oder A3 Drucke zu transportieren eignet er sich ebenfalls hervorragend für den Hobbybedarf.Ein toller Allrounder mit Qualität für Büro und zu Hause. Ein letztes Mobile Drucken waren Kontoauszüge, der Drucker hatte eine leichte Datenverbindung und ich konnte al l e Einstellungen einfach in der APP ausfindig machen und nach meinen beliebigen Vorstellungen ausdrucken.

Lesen Sie nun die Testberichte im Detail:

Unser Produkttester Daniel P:

Ausgangslage:
Im Rahmen eines Produkttestets dürfen wir den Brother HL-J6000DW Tintenstrahldrucker testen. Meine Frau und ich sind die hauptsächlichen Nutzer. Wir benötigen ihn privat, sowie auch beruflich (Home Office und Lehrer), testen ihn also Zuhause. Dadurch haben wir ein relativ hohes Druckaufkommen. Dieses kann monatlich variieren, beträgt aber pro Monat im Durchschnitt 200 Seiten.

Hauptsächlich werden bei uns Textdokumente gedruckt. Diese sind einseitig oder Duplex. Für die Schule wird auch desöfteren mal die A3 Druckfunktion genutzt, ebenso für Plakate der gemeinnützigen Organisation meiner Frau. Am wichtigsten ist für uns ein gutes Druckergebnis, schnelles Drucken, Duplex, A3 Druck, WLAN Verbindung. Eigentlich alles, was der Drucker mit sich bringt.
 

Testphase:
Der Drucker kam recht schnell bei uns an und wartete darauf ausgepackt zu werden. Das Zubehör lag geschützt von Styropor obenauf. Dazu gehören 4 Tintenpatronen (schwarz, Magenta, Cyan und yellow), das Netzkabel, Installationsanleitung in verschiedenen Sprachen und eine CD zur Benutzeranleitung. Darunter befand sich der Drucker selbst, der mit seinen knapp 20kg kein Leichtgewicht ist. Als ich ihn auf den Tisch gestellt hatte, war ich zuerst etwas über die Größe erschrocken. Im Vergleich zu unseren vorherigen Druckern ist dieser wirklich riesig. Aber dafür macht der Drucker optisch was her. Er ist mit einem Touch Display ausgestattet, und hat ein zeitloses Design. Die Betriebsanleitung ist mit wenigen Schritten sehr einfach zu verstehen. Als erstes nach der Stromversorgung erfolgt die Auswahl der Sprache, gleich danach das Einsetzen der Tintenpatronen. Die schwarze Farbe muss vor dem Einsetzen ca. 15x kräftig hin- und hergeschüttelt werden, die anderen 3 Farben können so eingesetzt werden. Danach erfolgt das Füllen vom Tintentank, welches ca. 8 Minuten lt. Display dauert (war aber kürzer). In der Zwischenzeit konnte man schonmal die Zeit und das Datum einstellen. Nachdem die Inbetriebnahme abgeschlossen wurde, erfolgte der erste Testdruck in A4 Format. Dieser war zum Glück beim ersten Mal perfekt. Das Einrichten der WLAN Verbindung lief genauso schnell und wir konnten loslegen übers Smartphone und den Laptop zu drucken . Als erstes habe ich mir die iOS App heruntergeladen und ein s/w Textdokument in A4 gedruckt, danach habe ich es mit einem Foto in Farbe probiert. Beide Druckergebnisse überzeugten uns zu 100%. Das Textdokument wurde extrem schnell gedruckt, bei dem Foto dauerte die Übertragung etwas, aber die Zeit war immer noch akzeptabel. Für ein Foto ohne Fotopapier wirklich super geworden. Auch über den Laptop erfolgte das Drucken ohne Probleme. In den folgenden Tagen konnte der Drucker dann beweisen, was er so alles drauf hat. Wir mussten einige Textdokumente drucken und auch nach fast 2 Wochen läuft der Drucker noch wie am ersten Tag und mit derselben Qualität. Für unseren Weihnachtsbasar haben wir Plakate gedruckt, die wirklich prima geworden sind. Auch Grafiken für unsere Kinder als Ausmalbilder hatten keine verschmierten Konturen.


 
Ergebnis:
Nach Abschluss der Testphase können wir sagen, dass uns der Drucker mit all seinen Funktionen überzeugt. Besonders die A3 Funktion ist ein Traum. Er ist nicht zu laut und druckt schnell und zuverlässig. Das Arbeiten mit dem Drucker ist wirklich unkompliziert und schnell. Was in der heutigen Zeit besonders zu erwähnen ist, ist das der Drucker ressourcenschonend und emissionsarm ist. Der Preis ist wirklich gerechtfertigt.
Das einzige was uns für den privaten Gebrauch ab und zu fehlt, ist die Scan- bzw. Kopierfunktion. Wer also ohne diese auskommt, dem können wir den HL-J6000DW nur wärmstens empfehlen.

Unsere Produkttesterin Patricia R.

Eckdaten des Produktes
Automatischer Duplexdruck bis zu A3
Verbrauchsmaterialen: 4 Tintenpatronen je 1x schwarz, gelb, Cyan, Magenta.
Ultra XL Patronen, bis zu 6.000S/W Seiten möglich (Zertifikat blauer Engel). Ressourcenschonend und Emissionsarm klassifiziert.
PTS
Zertifizierung (Dokumentenechtheit)
Papierkapazität bis zu 600 Seiten
Schnelle erste Seite in unter 6.Sekunden
Maximale Auflösung:4800x1200dpi
Gewicht:19,5kg
USB2.0, Duplex, WLAN, NFC fähig
Treiber:Windows7 und höher, MAC OS 10.9 und höher
3 Jahre Vor Ort Garantie
Im Rahmen eines Produkttestes dürfen wir den Brother Tintenstrahldrucker HLJ 6000DW testen.
Der Tintenstrahldrucker ist gut verpackt und gepolstert in 4TAGEN nach Bestellung bei uns angekommen.
Folgendes Zubehör sind enthalten:
Netzkabel, Software, Handbuch auf Cd, inkl.Tintenpatronen
Der Drucker besitzt über ein Display in der Größe 6,8 cm mit Farb Touchscreen. Einen Papiervorrat von 100 Blatt Multifunktionszufuhr, davon 2 x 250 Blatt in den Kassetten. Ebenfalls bietet der HLJ6000DW eine mobile Druckmöglichkeit an.Kompatibel hierzu :Apple Air Print, Google Cloud Print, Cortado Clo ud Print und Mopria.Ein Druckvolumen von 2000 Seiten pro Monat werden empfohlen. Service:Brother bietet für den HLJ6000DW die kostenlose App Brother iPrint & Scan an. Genauso ist es möglich für dieses Gerät PRINT AirBag für 15.000 Seiten in Anspruch zu nehmen.

Erster Eindruck
Drucker wird von 2 Personen zu Hause im Home Office genutzt.Der Drucker ist sehr gut und stoßsicher verpackt.Alles übersichtlich und gut auffindbar.Nichts muß gesucht werden. Tintenpatronen, Kabel und Anleitungn oben aufliegend.Der Druc ker hat eine praktische Tragemöglichkeit, so ist es sehr gut möglich den Drucker aus dem Karton und auf den gewollten platzierten Platz zu stellen.Der Drucker ist noch in Plastik verpackt, so ist es ganz leicht möglich den Drucker aus dem Karton zu heben.
Inbetriebnahme
Die Beschreibung ist nummeriert und leicht verständlich.Ich empfehle Druckerpapier bereits zu Hause zu haben, da dies noch vor dem Netzstecker die erste Handlung wäre.So kann bereits kurz nach Ankunft los gelegt werden.Der Drucker ist sowei t er mit Strom versorgt ist sofort ON, kein langes warten.Über das Touchscreen kann man bequem seine Einstellungen vornehmen.(Sprache, Uhrzeit, Datum).Die Tintenpatronen lassen sich ebenfalls ganz einfach und gut ausführlich einsetzen.Die Anleitung ist in 8 Sprachen erhältlich. Um die Software zu installieren, druckt der Drucker ein A4 Blatt mit allen benötigten Informationen.
Anschlüße
Das mitgelieferte Kabel ist für den Drucker in den vorher gesehenden Anschluß ein zu stecken, der sehr gut rechts erreichb ar ist.Ein sehr großer und kompakter Drucker, der durch seine Form einfach zu stellen ist.Alle benötigten Anschlußkabel lassen sich durch eine Einkerbung gut unsichtbar verstecken.

Aussehen
Sehr schöner Buisness Drucker, der sowohl Privat als auch Beruflich einiges hermacht. Alle Funktionen und Anschlüße sind gut und vor allen Dingen schnell erreichbar.

Installation:
Die Installation des Druckers auf den Computer ist gut beschrieben und wirklich einfach durch zuführen.Schritt für Schritt Anleitung mit automatischer Firmware Aktualisierung. Anschließend (das Fenster wird bereits geöffnet) nach Installation, das Gerät registrieren.In der Registrierung besteht die Möglichkeit eine Garantie Verlängerung zu bekommen. Weiterhin besteht die Möglichkeit sich die Brot her App zu nutze zu machen, in der stetige Verbesserungen für den Kunden erstrangig ist und frei verfügbar.Keine Umfragen oder Folge Mails. 
Erster Druck
Die Einstellung der Druckqualität ist einfach vorgeführt und kann gut umgesetzt werden. Wir haben keine Einstellungen der Farbintrnsität vornehmen müssen.
Normal Druck
Aufgabenstellungen ausgedruckt, einfache Textform.27 Seiten.Dauer, mit Vorlauf des Druckers 5,29 Minuten mit einem Papierstau. Etikettendruck
Normal Bogen Din A4, Spezielletiketten, die Zeit konnte ich nicht messen da es so schnell ging, weniger als 1.Sekunde Din A3 Druck
Dementsprechendes Papier lässt sich gut und einfach in den dazugehöriges Papierschub legen. Auch dieser Druck funktioniert einwandfrei und ohne Komplikationen. Wir haben für unseren Flyer Zeichnungspapier gewählt, hier war die Farbe nicht verlaufen und trocknete ebenso schnell wie auf Normalpapier.

Tägliche Büroarbeiten
Ich benötige für meine Weiterbildung stets Grafiken und Übungsmaterial, was auch mal schnell ausgedruc kt werden muss.Mein Freund arbeitet zum Teil selbstständig und benötigt hierfür desöfteren Flyer. So wie Verträge, die ebenso schnell mal ausgedruckt werden müssen.Unser
Druckvolumen bezieht sich cirka auf 500 1000 Blatt.Anträge, Bilder und Anschreiben würd en extra zum monatlichen Druckvolumen dazu kommen.
Mobile Drucken
Die Verbindung über Wlan lässt sich gut und relativ unkompliziert verbinden.Über die Mobile Hotspot Funktion anmelden und die Apps herunter laden, dann läuft eigentlich auch schon alles automatisierend. Die Verbundung von Mobile Phone und Drucker ist konstanz und hat keine
weiteren Störungen.Datenverbindung und Hardwareverbindung funktionieren auf den Punkt.
Bilder drucken
Bilder lassen sich gut und schnell ausdrucken.Dauert in der Regel nicht einmal 2 Sekunden.DIN A4 Größe. Die gewählten Papiergrößen lassen sich einfach am Touchscreen einstellen. Ein übersichtliches und unkompliziertes Display was gut lesbar und bedienbar ist.Der Tintenstand ist stets sichtbar und gut ablesbar.

Mein Fazit:
Vom Aufbau bis zum ersten Druck lässt sich der Brother HLJ6000DW wirklich einfach aufbauen und anschließen.Die Bedienungsanleitung ist leicht verständlich und führt hervorragend durch alle einzelnen Schritte. Die Patronen sind einfach einzusetzen, ebenfalls das Papier sowie die verschiedenartigen Größen des Papiers. Das Touchscreen ist einfach zu bedienen und reagiert sofort.Alle Einstellungen wie Papierformat,
WIFI, mobile Printing und Wartung können ganz einfach am Touchscreen eingestellt werden. Diese Funktion haben wir sehr genossen, da es die Büroarbeit sehr erleichtert. Der Drucker arbeitet sehr schnell.Zweimal hatten wir bisher einen Papierstau, was aber wohlmöglich an der Füllmenge
gelegen hat. Die Installions CD führt automatisierend durch den Installions Prozess und ist ebenfalls ganz einfach zu kontrollieren. Größe DIN A3 lässt sich gut einlegen und je nach Einstellung druckt der Drucker das Papier vollständig aus.Flyer werden hin und wieder von meinem Freund als Werbemaßnahmen genutzt. Mobile Printing hat mir anfangs etwas Kopfzerbrechen gemacht, da mein Handy den Drucker nicht finden konnte aber auch dies funktionierte dank guter Beschreibung und männlicher Unterstützung. Besonders hatte ich meine Freude an Bilder zu drucken ,da er die gespeichterten Bilder gut auf Hochglanz umsetzen konnte.Die Tinte trocknete recht schnell, so das das Bild in kürzester Zeit angefasst werden konnte. Das Arbeiten mit dem Drucker ist unkompliziert und wir arbeiten sehr gerne damit.Durch das Mobile Printing ist es a uch möglich schnell Daten vom Handy aus auszudrucken ohne die Daten erst auf den Rechner ziehen zu müssen. Preis Leistung finden wir beide Okay, da der Drucker eine hochwertige Verarbeitung und gute Funktionen sowie hochwertige schnell druckende Qualität bietet. Es wäre schön wenn man die Papierzufuhr nicht einstellen müsste wenn eine Papierkassette leer ist, sondern wenn er automatisch von Zufuhr nach Zufuhr gehen würde.Wir empfehlen den Drucker überwiegend für das Home Office, da dieser hier alle Funktion en und Anforderungen erfüllt. Durch die Möglichkeit Bilder, Grafiken oder A3 Drucke zu transportieren eignet er sich ebenfalls hervorragend für den Hobbybedarf.Ein toller Allrounder mit Qualität für Büro und zu Hause. Ein letztes Mobile Drucken waren Kontoauszüge, der Drucker hatte eine leichte Datenverbindung und ich konnte alle Einstellungen einfach in der APP ausfindig machen und nach meinen beliebigen Vorstellungen ausdrucken.
Fazit von meinem Freund:
Der Drucker ist für alle anfallenden Büroarbeiten sehr geeignet. Für einen Tintenstrahldrucker ist er sehr schnell, einfach zu bedienen und auch die Druckqualität überzeugt. Lobens wert zu erwähnen bei dem Preis ist, dass der A3 Druck auch in Farbe funktioniert. Die Mobile Printing Funktion
funktioniert ebenfalls tadellos und ist eine sehr tolle Funktion. Alles in allem überzeugt der Drucker in allen Zügen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
versand-
kostenfrei
Brother HL-J6000DW Tintenstrahldrucker
317,80 € *
Brother HL-J6000DW Tintenstrahldrucker
Nach oben