Worauf muss ich vor dem Kauf eines 4K-Monitores achten?

Wenn Sie mit einem 4K-Monitor ein perfektes Bildergebnis erleben möchten gibt es vor dem Kauf noch paar Kleinigkeiten zu beachten. Hier sagen wir Ihnen worauf es ankommt:

Zum Einen sollte man sicherstellen, dass man die passende Grafikkarte, mit den passenden Schnittstellen, im PC eingebaut hat. Sie sollte eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln unterstützen und mit einer DisplayPort 1.2 oder HDMI 2.0 Schnittstelle ausgestattet sein, damit 60 Hz erreicht werden können. Ansonsten kann es sein, dass selbst der Mauszeiger schon ruckelt.

Zum Anderen muss man auch ein Auge auf die Software werfen. Durch die hohe Auflösung werden Icons und Schaltflächen auf dem Desktop und in Programmen kleiner bis winzig. Um dem entgegen zu wirken kann man die Bildschirmdarstellung auf 150% bis 200% stellen. Allerdings verpixeln dabei manche Inhalte der Programme. Bei z.B Open Office Programmen verpixeln die Inhalte extrem. Microsoft Programme sind im Vergleich dazu nicht so schlimm von der Verpixelung betroffen.

Wer diese Sachen vor dem Kauf beachtet, wird ganz sicher nicht enttäuscht.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.