Für Ihr bequemeres Shopping-Erlebnis werten wir Ihr Surf- und Nutzungsverhalten durch COOKIES aus. Weitere Infos zu Cookies & Widerruf.

Dell S2719H, S2419HM , S2319HN Test

Unsere Produkttester unterstützen Sie tatkräftig in Ihrer Kaufentscheidung

Lesen Sie die authentischen Testberichte unserer motivierten Produkttester. Testprodukte waren die drei LED-Monitore S2719H, S2419HM und S2319HN von Dell.

Direkt zu den Testberichten

Vorgegeben waren folgende Testkriterien:

a. Ausgangslage des Tests

a-a. In welchem Umfeld haben Sie den Monitor getestet? (Z. B. Zuhause, Büro)
a-b. Wie viele Personen nutzen den Monitorletztendlich?
a-c. Welche Eigenschaften sind für Sie an einem Monitor besonders wichtig?
a-d. Wie häufig nutzen Sie den Monitor?
a-e. Für was nutzen Sie den Monitorhauptsächlich?

b. Der Test

b-a. Inbetriebnahme und Installation des Monitors
b-b. Verständlichkeit der Betriebsanleitung
b-c. Test der Bildqualität (Auflösung, Farben, Bildschärfe, Helligkeit)
b-d. Lässt der Monitor sich leicht in seine Umgebung einfügen?
b-e. Ihre Meinung zum Design des Monitors
b-f. Ist die Monitorgröße ausreichend?
b-g. Wie empfinden Sie die Klangqualität?

c. Fazit

c-a. Wie zufrieden sind Sie mit den Eigenschaften des Monitors?
c-b. Empfinden Sie die Handhabung mit dem Monitor als bedienerfreundlich?
c-c. Würden Sie den Monitorweiterempfehlen oder kaufen?
c-d. Was denken Sie über das Preis-Leistungs-Verhältnis des Monitors?

Lesen Sie die Testberichte unserer Produkttester über den LED-Monitor S2719H:

Unser Produkttester Florian S.

a. Ausgangslage des Tests

a-a. In welchem Umfeld haben Sie den Monitor getestet? (Z. B. Zuhause, Büro)

Der Monitor wurde von mir Zuhause im Heimbüro getestet.

a-b. Wie viele Personen nutzen den Monitor letztendlich?

Der Monitor wird eigentlich ausschließlich von mir genutzt.

a-c. Welche Eigenschaften sind für Sie an einem Monitor besonders wichtig?

An einem Monitor sind mir besonders die Größe und die Auflösung wichtig.



a-d. Wie häufig nutzen Sie den Monitor?

Der Monitor wird von mir fast täglich genutzt.

a-e. Für was nutzen Sie den Monitor hauptsächlich?

Der Monitor wird von mir hauptsächlich primär für Büroarbeiten
und sekundär für YouTube-Videos genutzt.


b. Der Test



b-a. Inbetriebnahme und Installation des Monitors

Die Inbetriebnahme und Installation des Monitors waren sehr einfach (Plug & Play).
Das Gerät wurde von mir mittels des mitgelieferten HDMI-Kabels an den Laptop
und mit dem Netzteil an den Strom angeschlossen.
Ein kleines Menüfenster öffnete sich, in welchem man die Sprache des Monitors einstellen konnte.
Im Infocenter unter Windows 10 wählte ich im Menüpunkt „Projizieren“
noch die Option „nur zweiter Bildschirm“ aus,
wonach der Monitor sofort verwendbar war.

b-b. Verständlichkeit der Betriebsanleitung

Das einseitige DIN A4 große mitgelieferte Schnellstart-Handbuch
und die deutsche Bedienungsanleitung (eine unter der Internetadresse „Dell.com/S2719H“
herunterladbare PDF-Datei)
sind sehr verständlich.

In der Bedienungsanleitung werden einem verschiedene Punkte in den Kapiteln:

- „Über Ihren Monitor“
- „Ihren Monitor einrichten“
- „Ihren Monitor bedienen“
- „Problemlösung“
- „Anhang“

erläutert.

b-c. Test der Bildqualität (Auflösung, Farben, Bildschärfe, Helligkeit)

Die Auflösung sollte bei einer Monitorgröße von 27 Zoll (wie die des „Dell S2719H“),
der sonst erkennbaren Pixel wegen, definitiv nicht niedriger
als die der seinigen (Full HD, 1920x1080) sein.

Für den restlichen Teil des Tests der Bildqualität
nutzte ich das Testbild des „EIZO Monitortests“
und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

Die abgebildeten Kreise erschienen vollständig und rund (jedoch lediglich ab einem Augenabstand zum Monitor von ca. 120cm nicht mehr pixelig),
die Linien in den Frequenzmustern klar und deutlich und die Farbverläufe ohne Abrisse und Bänder.

b-d. Lässt der Monitor sich leicht in seine Umgebung einfügen?

Ja, sobald man den Standfuß angebracht hat
lässt sich der Monitor problemlos z.B. auf einem Schreibtisch abstellen.


b-e. Ihre Meinung zum Design des Monitors

Ich finde der Monitor hat ein klassisch, elegantes Design – optimal für Büromonitore.

b-f. Ist die Monitorgröße ausreichend?

Für meine Zwecke (Büroanwendungen, etc.) wäre diese Monitorgröße (27 Zoll) ausreichend.

b-g. Wie empfinden Sie die Klangqualität?

Ich empfinde die Klangqualität als gut.

c. Fazit

c-a. Wie zufrieden sind Sie mit den Eigenschaften des Monitors?


Größe und Auflösung: gut (Schulnote 2)

Display: gut (Schulnote 2); positiv: meinen Modell hat absolut keine Pixelfehler

Klang: gut (Schulnote 2)

c-b. Empfinden Sie die Handhabung mit dem Monitor als bedienerfreundlich?

Die Handhabung des Monitors empfinde ich durch Plug & Play
und dem intuitiven Bildschirmmenü äußerst bedienerfreundlich.

c-c. Würden Sie den Monitor weiterempfehlen oder kaufen?

Ich würde den Monitor unter Umständen (bei einem günstigeren Angebot)
weiterempfehlen und/oder (bei vorhandenem Eigenbedarf) kaufen.

c-d. Was denken Sie über das Preis-Leistungs-Verhältnis des Monitors?

Das Preis-Leistungs-Verhältnis erachte ich beim derzeitigen Preis von
ca. 230€, aufgrund von vergleichbaren Konkurrenzangeboten, als mittelmäßig.

Unser Produkttester Michael P.

Ich habe nun diesen Monitor eine Woche lang im Büro verwendet.

Dabei habe ihn hauptsächlich zum Programmieren verwenden, jedoch auch für andere Büro Tätigkeiten und im AutoCAD. Zuhause habe ich den Monitor nur ein paar Stunden lang verwendet, um zu testen wie dieser fürs Gaming zu gebrauchen wäre.

Für Ordentliches Arbeiten sind somit die Größe des Monitors und Qualität des Bildes ausschlaggebend. Ein (für mich neuer) relevanter Punkt der mir vor allem im Büro aufgefallen ist. Ein Monitor fürs Büro, muss für mich höhenverstellbar sein. Ich Arbeite dort mit 3 Monitoren gleichzeitig, da hat es mich vor allem anfangs gestört, dass ich den getesteten Dell nicht auf die gleiche Höhe bringen konnte.

Nun zu meinen Erfahrungen, die ich nach täglicher Verwendung dieses Monitors machen konnte.

Der Aufbau des Monitors war besonders einfach. Wenn man die Box öffnet, kann man erstmal alles rausnehmen was zum Monitor gehört.

Standfuß-platte, Standfuß-stab, HDMI Kabel, Kaltgeräte Kabel und Netzteil.

Dann einfach den Metallstab in den Monitor einschieben, und dann die Standfuß-platte anschrauben (kein Werkzeug notwendig).

Die Betriebsanleitung habe ich nach der Inbetriebnahme trotzdem mal angesehen, um mir einen Überblick zu verschaffen.

Die Erstinbetriebnahme-Anleitung ist sehr verständlich, es gibt keinen unnötigen Text, nur mit ca. 10 Bildern ist alles in Schritten erklärt.

Von dem Bild bin ich, verglichen zu meinen Bisher verwendeten Monitoren, sehr positiv überrascht. Ich habe hierzu verschiedene Testbilder auf dem Monitor betrachtet, und finde das Bild im Ganzen hervorragend. Was besonders hervorsticht ist die Farbtiefe der einzelnen Testbilder.

Durch den sehr dünnen Rand lässt sieht der Monitor besonders zuhause sehr edel aus.

Die Größe ist für mich besonders wichtig, und hier finde ich die 27 Zoll perfekt, auf jeden Fall nicht zu klein.

Die Klangqualität finde ich für meine Bedürfnisse mehr als ausreichend.

Auch Tiefen kann der Monitor akzeptabel abspielen, ich brauche bei diesem Monitor keine zusätzlichen Lautsprecher.

Alles in allem ist der einzige negative Punkt das dieser Monitor nicht höhenverstellbar ist. Ich kann Ihn trotzdem wirklich weiterempfehlen, an die Höhe gewöhnt man sich schnell, und dann ist er auch im Zusammenspiel mit mehreren Monitoren gut zu gebrauchen.

Für diesen Preis, bekommt man mit diesem Monitor ein wirklich solides Model, die top Bildqualität, der gute Ton und der günstige Preis sprechen hier für sich.

 

Erfahren Sie die Meinung unserer Produkttester über den LED-Monitor S2419HM:

Unser Produkttester Ilias T.

Der Monitor wurde neben einem anderen Monitor zu Hause /Privat Studio aufgestellt, die allerdings nicht gleich ausgestattet sind. Die Helligkeit wurde auf beiden Monitoren gleich eingestellt, damit das Ergebnis des Tests nicht durch die Stärke der Helligkeit sich unterscheidet. Der Monitor wird meist nur von einer Person benutzt.


Das wichtigste ist die Widergabe der Farben, Details und Schärfe, bei z.B. Bildbearbeitung sollte das Bild schon echt und Natürlich wirken, die Farben sollte er auch voll Darstellen und die Bilder nicht unscharf zeigen. Der Monitor wird täglich mindestens 5 Std benutzt und wird. Hauptsächlich für die Bild und Videobearbeitung benutzt. Die Inbetriebnahme war ein Kinderspiel, da der Monitor fertig geliefert wird, es mussten nur die Kabel eingesteckt werden. Die Anleitung zeigt das was man eigentlich nur brauch, den Anschluss des Monitors.

Getestet wurde nacheinander:
- Ein Testbild auf den Monitor mit verschiedenen Farben (RGB/CMY) mit einem Kreis gerade Linien Farbverläufe, Gitter und Schwarz weiß. Diese waren sehr gerade und man konnte keine schwächen erkennen.
- Es wurden Pixelfehler auf dem Bildschirm gesucht in den Farben die eben die LEDS hergeben müssen (Schwarz, Weiß, Rot, Grün und Blau). So auch bei diesem Test wurde der Bildschirm auf volle Helligkeit gestellt um sicher zu stellen, dass der Monitor voll belastet wird. Es traten keine Pixelfehler auf.
- Die Homogenität wurde mit verschiedenen Graustufen getestet. Ob bei 25%, 50% oder auch 75% hat sich der Grauton schön und gleichmäßig auf dem Bildschirm gezeigt.
- Der Farbverlauf über den Bildschirm Egal in welcher Farbe sieht sehr gleichmäßig aus und bei Größeren Schritten, zeigen sich auch gerade Linien.
- Die Testdarstellung wie auch bei den anderen Tests überzeugt. Es zeigen sich nirgendwo Buchstaben die irgendwo ein Stück vom Buchstabe fehlt oder auch verschoben ist.
- Der Blickwinkel zum Monitor Ist meiner Meinung nach sehr gut. Es wurden 5 Punkte auf dem Monitor widergegeben, diese durften sich nicht in Ihrer Form und Größe verändern. Es musste schon mehr als 45° von Monitor Mitte aus drauf geschaut werden damit sie erste Veränderungen sichtbar machen.
- Die Reaktionszeit wurde über zwei Farbige Balken die über den Monitor von einer Seite zur anderen laufen getestet. Die Geschwindigkeit wurde so eingestellt, dass man noch mit dem Auge die Balken verfolgen kann und die Distanz wurde immer weiter verkleinert bis der Schleier des ersten Balken den zweiten Balken leicht berührt, dann wurde der Abstand ein kleines bisschen wider vergrößert. Der Wert von 3ms Reaktionszeit war noch Akzeptabel obwohl der Monitor mit einer Reaktionszeit von 5ms beworben wird.

Passen tut der Monitor eigentlich überall, da Der Monitor einfach sehr Flach gebaut ist, kein Rahmen rundherum ist der eigentlich nur Stört und er einfach hochwertig und edel aussieht. Die Größe ist Ansichtssache. Für meine Arbeit und dadurch, dass ich ihn auf dem Tisch vor mir habe, Ist die Größe mit 24Zoll sehr gut. Das Audio Signal kann man über einen Ausgang über den Monitor an Kopfhörer oder Boxen weiterleiten. Es ist in diesem Preissegment ein sehr guter Monitor mit sehr guter Ausstattung, sehr gut sind die zwei HDMI Eingänge. Ein Monitor den einfach jeder bedienen kann. Ein Kauf kommt 100% zur Frage. Ein zweiter muss her ;) Klar würde ich den Monitor lieber für 100€ Kaufen, doch ca. 200€ ist er einfach wert.

Unser Produkttester Alexander R.

a. Ausgangslage des Tests

a-a. In welchem Umfeld haben Sie den Monitor getestet? (Z. B. Zuhause, Büro)

a-b. Wie viele Personen nutzen den Monitor letztendlich?

a-c. Welche Eigenschaften sind für Sie an einem Monitor besonders wichtig?

a-d. Wie häufig nutzen Sie den Monitor?

a-e. Für was nutzen Sie den Monitor hauptsächlich?

b. Der Test

b-a. Inbetriebnahme und Installation des Monitors

b-b. Verständlichkeit der Betriebsanleitung

b-c. Test der Bildqualität (Auflösung, Farben, Bildschärfe, Helligkeit)

b-d. Lässt der Monitor sich leicht in seine Umgebung einfügen?

b-e. Ihre Meinung zum Design des Monitors

b-f. Ist die Monitorgröße ausreichend?

b-g. Wie empfinden Sie die Klangqualität?

c. Fazit

c-a. Wie zufrieden sind Sie mit den Eigenschaften des Monitors?

c-b. Empfinden Sie die Handhabung mit dem Monitor als bedienerfreundlich?

c-c. Würden Sie den Monitor weiterempfehlen oder kaufen?

c-d. Was denken Sie über das Preis-Leistungs-Verhältnis des Monitors?

a.

a-a.

-          Der Monitor wird im Büro eingesetzt. Er wird in nächster Zeit als zweiter Monitor für einen größeren Sichtbereich eingesetzt.

a-b.

-          Der Monitor wird von einer Person täglich benutzt und ist mindestens 9 Stunden eingeschaltet.

a-c.

-          Gute Farbdarstellung, niedrige Betriebskosten und ein leicht zu navigierendes Menü sind größten Kriterien, nach denen ich jeweils einen Monitor auswähle.

a-d.

-          Der Monitor ist täglich im Betrieb und wird mindestens 9 Stunden benutzt.

a-e.

-          Benutzt wird der Monitor hauptsächlich als Office Computer in einem Reisebüro 

b.

b-a.

-          Die Inbetriebnahme des Monitors lief sehr einfach ab. Der Monitor kam in einer sehr qualitativ hochwertigen Verpackung an. Dank des fest-montierten Fußes, war es nicht nötig mit Schrauben herumzuhantieren, was den Monitor sehr Benutzerfreundlich macht. Auch der weitere Installationsprozess verlief sehr intuitiv und einfach. Die im Lieferumfang enthaltenen HDMI- und Stromkabel sind sehr hochwertig. Da der Monitor über zwei HDMI Anschlüsse verfügt, kann man übrigens auch noch einen weiteren Computer anschließen, wenn man dies benötigt.

b-b.

-          Die Betriebsanleitung war für mich nicht Mal von Nöten, da der Monitor sehr einfach zu installieren war. Trotzdem ist diese auch für einen Laien sehr einfach zu verstehen und umzusetzen.

b-c.

-          Die Bildqualität hat mich regelrecht vom Hocker gehauen. Lebendige Farben, Bildschärfe mit der man selbst kleinste Buchstaben auf dem Monitor erkennt und die Helligkeit, die man je nach Belieben einstellen darf.

b-d.

-          Der Monitor hat einen fest verbauten Standfuß. Dieser sieht nicht nur toll aus, sondern hält den Monitor auch dort wo er sein soll – Auf dem Tisch! Der Monitor ist generell sehr Platzsparend und wirkt kleiner. ABER dank seines fast Randlosen Designs kann Platz gespart werden und die Anzeigegröße gleichbleibend.

b-e.

-          Man muss sich im Vorhinein darüber im Klaren sein, dass der Monitor sich nicht in der Höhe regulieren lässt. Mir persönlich gefällt das Design des Monitors sehr. Zeitgemäß und Platzsparend. Ein echter Hingucker!

b-f.

-          Die Monitorgröße ist absolut ausreichend. Es war für mich sehr wichtig, dass der Monitor 24 Zoll hat da sich meiner Meinung nach damit am besten arbeiten lässt.

b-g.

-          Die Klangqualität ist für einen Monitor im Büro mehr als ausreichend. Wenn man jedoch etwas mehr haben möchte muss man auf handelsübliche Boxen zurückgreifen. 

c.

c-a.

-          Ich bin mit den Eigenschaften des Monitors sehr zufrieden. Besonders hervorzuheben sind hier das tolle futuristische Design, die herausragende Bildqualität sowie die Benutzerfreundlichkeit.

c-b.

-          Die Handhabung des Monitors ergab sich als sehr intuitiv und Benutzerfreundlich.

c-c.

-          Dell hat mich mit diesem Monitor auf alle Fälle überzeugt und ist von nun mein Lieblings Monitorhersteller. Meiner Familie habe ich diesen Monitor bereits empfohlen!

c-d.

-          Das Preis- Leistungs-Verhältnis für diesen Monitor ist sehr gerechtfertigt. In diesem Preissegment finde ich persönlich, dass dies der beste Monitor in dieser Größe ist und werde  einen weiteren für mein Homeoffice kaufen.

Studieren Sie die Erfahrungen unserer Produkttester über den LED-Monitor S2319HN:

Unser Produkttester Roberto F.

Testbericht 1 x 8985114 - Dell S2319HN LED-Monitor (23") 58,42 cm (Full HD, 1920x1080, IPS, 5ms, HDMI, VGA)

1. Ausgangslage des Tests

 

a) In welchem Umfeld haben Sie den Monitor getestet?

Wir Testeten den Monitor bei uns Zuhause bzw. in unserer Küche, genutzt wird der Monitor hauptsächlich mit MS Office hin und wieder wird dann aber doch auch ein Filmchen drauf geschaut ;) Mit seiner Tiefe (Standfuß) von 15cm passt er auch überall hin, leider lässt sich der Monitor nur neigen und ist nicht in der höhe verstellbar.

 b) Wie viele Personen nutzen den Monitor letztendlich?

Hauptsächlich 2 Erwachsene.

c) Welche Eigenschaften sind für Sie an einem Monitor besonders wichtig?

Bildschirmauflösung und Seitenformat

Die Größe

Betrachtungswinkel, Helligkeit und Kontrast

Anschlußmöglichkeiten

 d) Wie häufig nutzen Sie den Monitor?

Der Monitor ist täglich mindestens 4 Stunden in gebrauch.

e) Für was nutzen Sie hauptsächlich den Monitor?

Haupsächlich MS Office, hin und wieder werden aber auch Serien und Filmchen auf Ihm geschaut. Für hochauflösendes zocken dürfte der Monitor aber auch zu schwach auf der Brust sein mit seiner Wiederholrate von 60 Hz.

2. Der Test

a) Inbetriebnahme und Installation des Monitors

Der Aufbau Installation und  Inbetriebnahme des Monitors ist Kinderleicht. Der Monitor war gut verpackt und wurde schnell von DHL geliefert.

b) Verständlichkeit der Betriebsanleitung

Falls jemand die Betriebsanleitung wirklich brauchen sollte wird er sich auch freuen, daß sie leicht und verständlich geschrieben ist, allerdings ist sie nur Online als pdf Datei verfügbar und nicht beigelegt.

Für den reinen Aufbau gibt es eine bebilderte Seite, die man aber wirklich nicht benötigt.

Was positiv zu erwähnen ist, ist das im Lieferumfang auch ein HDMI Kabel enthalten ist somit kann man ihn auspacken, aufbauen und direkt anschließen.

 c) Test der Bildqualität

Wenn keine hochauflösenden Bildbearbeitungen oder gar Videoschnitt auf Ihm gemacht werden ist er vollkommen ausreichend. Für den reinen Bürobetrieb also 1a nutzbar, maximale Auflösung beträgt 1920 x 1080.

 d) Lässt der Monitor sich leicht in seine Umgebung einfügen?

Ja durch seine Abmessungen insbesondere des Standfußes ist er überall einsetzbar. Meiner Meinung nach hat er vom Design etwas von einem Apfel Monitor.

e) Ihre Meinung zum Design des Monitors

Sehr gelungenes Design mit sehr flachem Display schmalem Rahmen, der Standfuß rundet das ganze ab.

f) Ist die Monitorgröße ausreichend.

Für uns total, ein größerer Monitor würde hier aber auch nicht reinpassen ;)

g) Wie empfinden Sie die Klangqualität

Ohne Lautsprecher schwer zu beurteilen ;)

3. Fazit

a. Wie zufrieden sind Sie mit den Eigenschaften des Monitors?

Für den Preis ein super Bild, wenn man nicht gerade 4K-Videos sehen will ist er für den Büroalltag völlig ausreichend. Als Grafiker würde ich mich allerdings für ein anderes Model entscheiden. Was aber noch als sehr positiv zu bemerken ist, ist das man keine schmerzenden Augen bekommt, auch nicht wenn man Stunden vor dem Monitor verbringt, die leichte Pflege und das sehr ansprechende Design sind auch noch als sehr postiv zu bemerken.

Was schade ist, ist das er nur einen HDMI-Anschluss und keinen USB-Anschluss hat.

b. War die Handhabung mit dem Monitor bedienerfreundlich?

Es gibt 4 Tasten mit denen der Monitor eingestellt werden kann.

- einfach zu bedienen

- übersichtliches und leicht verständliches Menü

- Programmierbar

Ich würde sagen das die Handhabung Kinderleicht und der Monitor mehr als bedienerfreundlich ist.

c. Würden Sie den Monitor weiterempfehlen oder kaufen?

Ein doppeltes JA ! (für Büronutzung)

Ein doppeltes Nein wenn man wie schon gesagt 4K Filme oder anspruchsvolle Spiele spielen will!

Für uns ist er allerdings vollkommen ausreichend!

d) Was denken Sie über das Preis-Leistungsverhältnis des Monitors?

Super Sache, habe Ihn mittlerweile schon für 99,- Euro entdeckt was für diesen Monitor ein richtiges Schnäppchen ist von daher eine absolute Kaufempfehlung!

Unser Produkttester Konstantinos F.

Kaum Zuhause bei uns angekommen wurde der Monitor ausgepackt und erst mal betrachtet. Ein schickes Design hat er ja schon mal.

Meine bessere Hälfte hat dann mal ihren Monitor abgebaut und den neuen dahin gestellt. Dort haben wir alle Zugriff darauf. Sowohl die Kids als auch wir.

Da wir den Monitor täglich nutzen, sei es für Bürotätigkeiten, als auch Bildbearbeitung  und Videos sowie für Games sind uns der Verbrauch des Monitors und die Augenverträglichkeit bei kurzen sowie längeren Pc-Sitzungen besonders wichtig.

Wir haben dann mal die Anleitung studiert und den Monitor verkabelt und aufgestellt. Ging recht fix und auch gab es keinerlei Probleme mit dem erkennen des Monitors seitens des PC´s.

Hier nun aber ein kleines Manko. Der Monitor verfügt lediglich über ein HDMI und einem VGA Anschluss. Wer einen Rechner hat der mit einer Grafikkarte benutzt wird, die nur DVI Ausgänge hat, der sieht ohne passendem Adapter bei dem Monitor schwarz.

Die Bildqualität ist, was unserem Maßstab angeht, sehr sehr gut. Leuchtende Scharfe Farben und auch ein flüssiger Verlauf. Kein Vergleich zu unserem vorherigen Modell. Und durch seinem verdammt schicken Design passt der Monitor auch sehr schön auf jedem Bürotisch. Dort allerdings erkennt man das nächste Manko. Der Monitor lässt sich leider nicht allzu sehr dem Nutzer davor anpassen da er kaum geneigt werden kann. Hier muss man sich den Bürostuhl dementsprechend zurechtstellen damit man für sich den Optimalen Blick hat. Die 23 Zoll reichen uns hier allerdings voll aus. Größer kann muss aber nicht.

 

Unser Fazit nach den ersten 14 Tagen ist aber recht nüchtern, trotz der Begeisterung anfangs.

Durch die Auswertungen aller  Personen hier im Haushalt ist es leider so das es sich um einen guten bzw. sehr guten Büro Monitor handelt. Fürs Gaming allerdings gibt es weitaus bessere Alternativen.

Die 5ms Reaktionszeit sind in Verbindung zum fehlenden  AMD Freesync oder Nvidia -Sync (als Beispiel) nervend wenn es rückler etc. gibt. In der Büroanwendung ist er aber, wie schon erwähnt Top. Auch wenn man länger davor sitzt schont der Blaulichtfilter die Augen. Die Handhabung und die Menüeinstellung sind leicht verständlich und auch genauso leicht zu händeln.

Wenn man den Monitor fürs Büro nutzen möchte, kann ich den ohne bedenken empfehlen. Dann stimmt auch das Preis/Leistungsverhältnis da der Monitor auch sehr Sparsam (23W im Betrieb) im Verbrauch ist. Auch schafft der 23 Zoll Monitor ein gestochen scharfes Full HD. Fürs Anspruchsvolle Gaming gibt es aber bessere Monitore.

Wir danken Office-Partner.de dafür, das wir den Monitor testen dürften :)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
versand-
kostenfrei
Dell S2719H LED-Monitor (27") 68,6 cm
209,90 € *
Dell S2719H LED-Monitor (27") 68,6 cm
Dell S2419HM LED-Monitor (24") 61 cm
293,28 € *
Dell S2419HM LED-Monitor (24") 61 cm
versand-
kostenfrei
Dell S2319HN LED-Monitor (23") 58,42 cm
132,90 € *
Dell S2319HN LED-Monitor (23") 58,42 cm
Nach oben