Für Ihr bequemeres Shopping-Erlebnis werten wir Ihr Surf- und Nutzungsverhalten durch COOKIES aus. Weitere Infos zu Cookies & Widerruf.
Tinte- & Toner Finder

HP Toner und Druckerpatronen - langlebig und von hoher Qualität

Bei Office Partner finden Sie ein beeindruckendes Sortiment an Tinte und Toner für Ihren HP Drucker - stets mit bestem Service und zu günstigen Preisen. Ob für die DeskJet-, LaserJet-, Photosmart-Serie oder eine andere Serie von HP, ob älteres Modell oder Neuerscheinung - für uns als erfahrener Anbieter von Tonerkartuschen und Tintenpatronen gilt dabei immer: keine Kompromisse bei der Qualität! Ziel unseres Unternehmens ist es, jedem Kunden genau die Druckerpatrone zu liefern, die er für sein spezielles Modell benötigt und mit der er zuverlässig arbeiten kann. Wenn Sie einen HP Tintenstrahldrucker oder einen HP Laserdrucker besitzen, sind Sie beim Kauf von Verbrauchsmaterial über unseren Shop, also immer auf der sicheren Seite.

Das Ziel von HP: Leichter Patronenwechsel bei Tinte und Toner

In den späten 1930er Jahren gründeten William (Bill) Hewlett und David Packard das Unternehmen, welches bis heute ihrer beider Namen trägt: Hewlett-Packard - kurz HP. Als nach dem Vertrieb von Tonfrequenzgeneratoren, Spezialuhren und Taschenrechnern in den 1980er Jahren der erste HP-Drucker verkauft wurde, war der große Erfolg in dieser Sparte kaum abzusehen. Doch heute gehören Tintenstrahldrucker und Laserdrucker von HP in aller Welt zu den meistverkauften Produkten auf dem Druckermarkt. Vor allem Drucker aus der HP LaserJet Serie sind seit ihrem Marktstart (1984) außerordentlich beliebt und heute in unzähligen Büros rund um den Globus zu finden. Kein Wunder, denn die Zuverlässigkeit und Leistungsstärke dieser Produktlinie ist schon fast sprichwörtlich.

Doch ganz gleich, ob Tintenstrahler oder Laserprinter - den Konstrukteuren und Technikern von HP war es von Anfang an wichtig, stets die Interessen der Anwender im Blick zu behalten. Eine leichte Bedienung der Geräte stand dabei genauso im Fokus wie der möglichst einfache Wechsel einer Tintenpatrone bzw. Tonerkartusche. Und: Die hohe Qualität sämtlicher HP Druckerpatronen sollte permanent gesichert sein - weltweit und zu jeder Zeit.

Kombiniert oder als Einzel-Farbpatrone - jede Geräteserie hat ihre eigenen Ansprüche

Egal, welche Serie Sie besitzen – mit unserem intuitiv zu bedienenden Tinte- & Toner Finder können Sie im Handumdrehen ermitteln, welchen Druckerpatronen-Typ Sie für Ihr HP Gerät benötigen.

HP-typisch: Druckkopf an der Tintenpatrone

Zu den typischen Eigenschaften von HP Tintenstrahldruckern gehört es, dass der Druckkopf in die Patrone integriert ist. Dies bietet den Vorteil, dass eine separate Druckkopfreinigung unnötig wird und sich die Wartung des Gerätes maßgeblich vereinfacht. Da sich HP das System des in die Druckerpatrone eingesetzten Druckkopfes patentieren ließ, können andere Hersteller von Tintenpatronen HP-Patronen grundsätzlich nicht nachbauen. Es ist daher im Allgemeinen unmöglich, eine legale Alternative zu originalen HP Tintenpatronen erwerben zu können. Auch im Refill-Bereich bestehen hier große Schwierigkeiten, sodass es im Regelfall nur möglich ist, die Kosten für HP Tintenpatronen durch den Kauf bei einem günstigen Anbieter zu reduzieren. Office Partner ist dafür eine hervorragende Wahl!

Günstige Toner für Ihren HP Laserdrucker - von Office Partner!

Mit der Erfindung des Laserdruckers konnte die Drucktechnologie revolutioniert werden und es wurde möglich, deutlich präzisere und zugleich kostengünstigere Ausdrucke herzustellen. Da statt Tinte bei einem Laserdrucker Tonerpulver zum Einsatz kommt, ergaben sich auch spürbare Verbesserungen hinsichtlich des Drucktempos. Als einer der ersten Produzenten moderner Laserdrucker gilt HP. Hatte das Unternehmen zuvor schon mit seinen überzeugend konstruierten Tintenstrahldruckern weltweit für Begeisterung gesorgt, wurde mit dem Aufkommen von HP Laserdruckern auch die flächendeckende Einführung von Kompaktgeräten für den Massendruck möglich. Seither sind HP Laserdrucker aus den Büros von Firmen jeder Größenordnung ebenso wenig wegzudenken wie aus Kanzleien, Arztpraxen, Amtsstuben und Werkstätten.

Einer der Gründe für die Beliebtheit von HP-Laserdruckern ist dabei die Qualität der eingesetzten Verbrauchsmaterialien: Eine originale Tonerkartusche von HP ist stabil, gewährleistet eine gleichbleibende Druckqualität und ist nebenbei auch gut gegen ein unbeabsichtigtes Austreten von Tonerpartikeln geschützt. Und wenn Sie Ihren Bedarf an Tonerpatronen für HP Laserdrucker dann noch über unseren Shop decken, werden Sie auch hinsichtlich der Kosten höchst zufrieden sein.

Immer eine Tintenpatrone in Reserve haben!

Moderne Drucker signalisieren ihrem Nutzer frühzeitig, dass der Vorrat an Tinte oder Toner zur Neige geht. So auch bei Geräten von HP. Gleichwohl gibt es ein paar Gründe, warum Anwender von einem plötzlichen Druckstopp überrascht werden können. Im Bereich der Tintenstrahldrucker liegt es nicht selten daran, dass der Drucker möglicherweise längere Zeit nicht mehr genutzt wurde - ein Phänomen, welches insbesondere Heimanwender betrifft. Die sehr seltene Nutzung eines Tintenstrahlers kann nämlich dazu führen, dass die Tinte in den Düsen eintrocknet. Drucken ist dann nicht mehr möglich. Manchmal hilft in solchen Fällen eine Druckkopfreinigung, die bei den meisten HP-Geräten entweder am Drucker selbst oder über die Software des Gerätes gestartet werden kann. Gleichwohl kann es passieren, dass der Druckkopf verstopft bleibt und sich daher der Austausch der Tintenpatrone erforderlich macht (hier erweist es sich dann als Vorteil, dass HP die Druckköpfe in den Patronen verbaut!). Wie gut ist es in derartigen Situationen, wenn Sie eine Ersatzpatrone im Haus haben! Sie können den Wechsel so unmittelbar vornehmen und Ihre Arbeit zügig fortsetzen.

Auch eine HP Tonerkartusche als Ersatz ist empfehlenswert!

Bei Laserdruckern gibt es das Problem eines eingetrockneten Druckkopfes selbstverständlich nicht. Doch auch hier kommt es immer wieder zu Situationen, in denen der Druckvorgang plötzlich abbricht und die Meldung „Toner ersetzen!“ im Display erscheint. Betroffen sind oftmals Geräte, die in Unternehmen oder Behörden als Netzwerkdrucker betrieben werden. Hier passiert es häufig, dass das Warnlämpchen für die Ersatzbeschaffung von zu Ende gehendem Toner schon eine Ewigkeit leuchtet, dies aber niemand zur Kenntnis nimmt. Ganz nach dem Motto „Irgendwer wird sich schon kümmern“ kümmert sich letztlich niemand um neuen Toner. Und plötzlich stoppt der Druck und nichts geht mehr - gerade in dem Moment, in dem ein wichtiges Projekt fertiggestellt werden muss ...

Daher unser Tipp: Legen Sie sich unbedingt ein oder zwei Ersatz-Tonerkartuschen auf Reserve. Und informieren alle Nutzer, wo sich die Patronen befinden. So kann der Austausch im Notfall schnell erfolgen.

Nach oben