LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w

A4, Drucker, Duplex, Netzwerk, WLAN, USB

versand-
kostenfrei
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
     
4 Jahre Garantie
Automatischer Duplexdruck
Ethernet / LAN
WLAN
USB
ab 256 MB

AUF LAGER: sofort versandfertig
LIEFERZEIT: 1-2 Werktage

Aktuelle Informationen zur Lieferzeit aufgrund Corona.

Neben gesetzlichen Rechten gilt eine Herstellergarantie: Garantiebedingungen

105,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Liefer- & Zahlungsbedingungen

  • Druckgeschwindigkeit 40 Seiten je Minute
  • Druckauflösung von 1.200 x 1.200 dpi
  • 512 MB interner Speicher
  • moderne Anschlussmöglichkeiten: WLAN, LAN, USB
  • 4 Jahre Garantie nach Registrierung innerhalb 90 Tagen nach Kauf für Endkunden
  • Lexmark
  • 9320570
  • 36SC230
  • 15.81 kg
Zubehör
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Lexmark B2442dw + Original Toner schwarz 6.000 Seiten
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
Lexmark Original Toner schwarz 6.000 Seiten (B242H00) für B2442dw, B2546dw, B2650dw, MB2442adwe, MB2546adwe, MB2650adw
234,06 € * Statt 235,24 € *
Preis für alle
AUF LAGER: sofort versandfertig
LIEFERZEIT: 1-2 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
- Lexmark -   105,90 € *
Lexmark B2442dw + Papierzuführung 1x 550 Blatt
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
Lexmark Papierzuführung 1x 550 Blatt (36S3110) für MS321dn, MX321adw/adn, MX521de/ade, MS421dw/dn, MS521ade
285,18 € * Statt 286,61 € *
Preis für alle
AUF LAGER: sofort versandfertig
LIEFERZEIT: 1-2 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
- Lexmark -   105,90 € *
Lexmark B2442dw + Lexmark verstellbarer Unterschrank
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
LEXMARK Verstellbarer Druckerstand (35S8502)
364,51 € * Statt 366,34 € *
Preis für alle
AUF LAGER: sofort versandfertig
LIEFERZEIT: 1-2 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
- Lexmark -   105,90 € *
Der Lexmark B2442dw: schnell, günstig, zuverlässig Wer zu... mehr
Produktinformationen

*Alle weiteren Infos und geltenden Teilnahmebedingungen finden Sie >hier<

LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w

Der Lexmark B2442dw: schnell, günstig, zuverlässig

Wer zu einem S/W-Laserdrucker greift, wünscht kurze Druckzeiten sowie große Papierlager. Der Lexmark B2442dw Laserdrucker erfüllt diese Wünsche und kann überdies mit einer leicht verständlichen Bedienung überzeugen. Angesichts des attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses darf das Modell sowohl in Geschäftsräumen als auch im Eigenheim Einzug halten - ein Drahtlosmodul wirkt Kabelsalat entgegen und bietet Mehrfachzugriffe. 

Hauptmerkmale des Lexmark B2442dw:

  • Druckgeschwindigkeit: 40 Seiten pro Minute
  • Druckauflösung: 1.200 x 1.200 dpi
  • 512 MB interner Speicher
  • Anschlussmöglichkeiten: WLAN, LAN, USB

S/W-Laserdrucker mit Turboantrieb

Kennzeichnend für den Lexmark B2442dw ist eine bemerkenswerte Druckgeschwindigkeit: Knapp eineinhalb Sekunden benötigt der Drucker, um eine typische Seite im DIN-A-4-Format zu bedrucken. Auf Wunsch gelingt dies sogar beidseitig: Der Mono-Laserdrucker unterstützt das Duplex-Verfahren und kann Blätter systemintern wenden. Fotos und Grafiken gelangen zwar nicht in Farbe aufs Blatt, dafür jedoch in einer hohen Qualität und sind dank einer breiten Grautonabstufung problemlos erkennbar. Die Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi garantiert zudem scharfe Konturen, sodass Sie Texte in kleinen sowie großen Schriften augenfreundlich studieren können. Pixelfehler, Platzhalter? Ausgeschlossen! 



Sparsamkeit und Benutzerfreundlichkeit des Lexmark B2442dw

Einen großen Vorteil birgt der Lexmark B2442dw in puncto Sparsamkeit: Anders als bei jedem Tintenstrahldrucker drohen die Füllstände der Patrone (Kassette) nicht auszutrocknen. Der Mono-Laserdrucker bedarf demzufolge lediglich so viel Schwärze, wie er tatsächlich verbraucht: Rund 6.000 Seiten können mit einer Tonerkassette bedruckt werden! Ausgelegt ist das Modell sogar für ein monatliches Volumen von bis zu 10.000 Seiten. Um den Lexmark B2442dw in seinem vollen Umfang nutzen zu können, sind ausreichend große Papierfächer vorhanden: 900 Blatt fasst die Papiereingabe und 150 Blatt die Papierausgabe. Ein Alleinstellungsmerkmal offenbart der Laserdrucker mit einer 100-Blatt-Mehrzweckzuführung: Neben dem typischen DIN A4-Format unterstützt der B2442dw zahlreiche weitere gängige sowie exotischere Papiergrößen. Auch Karteikarten und DL-Umschläge werden ohne Kompatibilitätsprobleme bedruckt. Dies gelingt bei geringen Emissionswerten, denn der Mono-Laserdrucker erfüllt die Vorgaben des Energy-Star-2.0-Siegels, sodass Sie neben Kassetten auch Strom sparen. Sollten Sie den Drucker in den Ruhemodus versetzen, sinkt der Energieverbrauch sogar auf 0,1 Watt. Auch geräuschtechnisch überzeugt der Lexmark B2442dw: Macht sich das Modell an die Arbeit, ist es mit einem Pegel von 55 dB vernehmbar.

S/W-Laserdrucker mit kleinen Extras und großer Wirkung

Ausgestattet mit der hauseigenen Software auf der kostenlos beigelegten CD bringt der Lexmark B2442dw allerlei Extrafunktionen auf den PC beziehungsweise auf das Notebook. Variable DPI-Werte, Schnelldruckoptionen und Eco-Modus stellen nur einige wenige der Beigaben dar. Um die zahlreichen Funktionen nutzen zu können, ist im Inneren ein 1 GHz starker Prozessor vorhanden, dem ein 512 MB großer Arbeitsspeicher zur Verfügung steht. Dank des distanzstarken Drahtlosmoduls (WLAN) können Aufträge auch aus weiter Ferne und ohne Kabelsalate schnell entgegengenommen und abgewickelt werden. Sind die Authentifizierungsfunktion freigeben, können mehrere Computer und sogar Handys auf die Dienste des Lexmark B2442dw zugreifen, denn mit mobilen Druckprogrammen wie Apple Talk kommuniziert der Lexmark B2442dw ebenfalls. Wer Verbindungen via Kabelführung bevorzug, kann auf einen USB-Port (2.0) oder einen Gigabit-Ethernet-Anschluss zugreifen. Möchten Sie Ihre Druckaufgaben direkt am Gerät verwalten, steht ein zweizeiliges Monochrom-OLED-Display parat.

Weitere technische Informationen erfahren Sie auf dem Produktdatenblatt.

Druckertyp: Drucker
Druckart: Laser
Druckgeschwindigkeit s/w: bis 40 Seiten/min
Farbe: Schwarz/Weiß
Auflösung: 1200 x 1200 dpi
Max. Papierformat: A4
Herstellergarantie: 4 Jahre
Max. Standard-Papierzufuhr: bis 250 Blatt
Max. zusätzliche Papierzuführungen: 1
Gehäusefarbe des Geräts: Sonstige
Stromverbrauch im Betrieb: 550 bis 650 Watt
Stromverbrauch im Standby: bis 25 Watt
Automatischer Duplexdruck:
Ethernet / LAN:
WLAN:
USB:
Interner Speicher: ab 256 MB
Energiesparmodus:
Produktdatenblatt
Allgemein
Hersteller
Lexmark
Herst. Art. Nr.
36SC230
EAN
0734646655736
Hauptmerkmale
Produktbeschreibung
Lexmark B2442dw - Drucker - monochrom - Laser
Druckertyp
Arbeitsgruppendrucker - Laser - monochrom
Gewicht
14 kg
Mediengrößenklasse
A4/Legal
Max. Mediengröße
Legal (216 x 356 mm), A4 (210 x 297 mm)
Druckgeschwindigkeit
Bis zu 40 Seiten/Min. - SW (ISO/IEC 24734) - A4 (210 x 297 mm) ¦ Bis zu 20 Seiten pro Minute - s/w-Duplex - A4 (210 x 297 mm)
Max. Auflösung (S/W)
1200 x 1200 dpi
Max. Auflösung Klasse (S/W)
1200 x 1200 dpi
Bildverbesserungstechnologie
2400 IQ
Automatisches Duplexing
Ja
Schnittstelle
USB 2. 0, Gigabit LAN, Wi-Fi(n)
Prozessor
1 GHz
RAM Installiert (Max. )
512 MB (512 MB)
Druckersprache
PCL 5E, PostScript 3, PCL 6, XPS, PDF 1. 7
Barcodes
OCR-A, OCR-B
Medientyp
Briefumschläge, Transparentfolien, Etiketten, Normalpapier, Kartonpapier
Gesamte Medienkapazität
350 Blätter
Medienhandhabung
100-Blatt-Universalzuführung, 250-Blatt-Zuführung
Monatliche Kapazität (max. )
100000 Seiten
Empfohlenes monatliches Volumen
1000 - 10. 000 Seiten
Netzwerk
Druckserver
Systemanforderungen
SUSE Linux Enterprise Server, Novell NetWare 6. 5, Novell NetWare 5. 1 SP6 oder höher, Novell NetWare 6. 0 SP3 oder höher, SunSoft Solaris x86 10, Novell Open Enterprise Server, SuSE Linux Enterprise Server 11, Apple MacOS X 10. 6, SuSE Linux Enterprise Server 10, Novell Open Enterprise Server 2. 0, IBM AIX 6. 1, Microsoft Windows 7 (32/64 bits), SuSE Linux Enterprise Server 10 SP3, SunSoft Solaris SPARC Platform Edition 10, Apple MacOS X 10. 7 Lion, IBM AIX 7. 1, SunSoft Solaris x86 11, Red Hat Enterprise Linux WS 6, Windows 8 (32/64 Bit), Apple MacOS X 10. 8, SunSoft Solaris SPARC Platform Edition 11, Debian GNU/Linux 7. 0, Windows 8. 1 (32/64 Bit), Apple MacOS X 10. 9, Novell Open Enterprise Server 11, Apple MacOS X 10. 10, Windows 10, SuSE Linux Enterprise Server 12, openSUSE 13. 2, Apple MacOS X 10. 11, Debian GNU/Linux 8. 0, Red Hat Enterprise Linux WS 7, Apple MacOS X 10. 12, Ubuntu 16. 04 LTS, Linux Fedora 23, Linux Fedora 24, openSUSE 42. 3
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)
39. 9 cm x 37. 4 cm x 26 cm
Allgemein
Druckertyp
Arbeitsgruppendrucker - Laser - monochrom
Drucker
Druckgeschwindigkeit
Bis zu 40 Seiten/Min. - SW (ISO/IEC 24734) - A4 (210 x 297 mm) ¦ Bis zu 20 Seiten pro Minute - s/w-Duplex - A4 (210 x 297 mm)
Eingebaute Geräte
2-zeiliges, monochromes OLED-Display
Anschlusstechnik
Kabellos
Schnittstelle
USB 2. 0, Gigabit LAN, Wi-Fi(n)
Max. Auflösung (S/W)
1200 x 1200 dpi
Max. Auflösung Klasse (S/W)
1200 x 1200 dpi
Bildverbesserungstechnologie
2400 IQ
Automatisches Duplexing
Ja
PostScript Unterstützung
Standard
Zeit bis zum ersten Ausdruck S/W
6. 25 Sek.
Druckersprache
PCL 5E, PostScript 3, PCL 6, XPS, PDF 1. 7
Enthaltene Schriftarten
91 x skalierbare PostScript ¦ 2 x PCL (Bitmap) ¦ 84 x skalierbare PCL ¦ 39 x skalierbare PPDS ¦ 5 x PPDS (Bitmap)
Barcodes
OCR-A, OCR-B
Medienhandhabung
100-Blatt-Universalzuführung, 250-Blatt-Zuführung
Prozessor
Prozessor
1 GHz
RAM
RAM Installiert (Max. )
512 MB / 512 MB (Max)
Medienhandhabung
Medientyp
Briefumschläge, Transparentfolien, Etiketten, Normalpapier, Kartonpapier
Mediengrößenklasse
A4/Legal
Max. Mediengröße
Legal (216 x 356 mm), A4 (210 x 297 mm)
Mediengrößen
ANSI A (Letter) (216 x 279 mm), Legal (216 x 356 mm), Executive (184 x 267 mm), A4 (210 x 297 mm), A5 (148 x 210 mm), A6 (105 x 148 mm), Folio (216 x 330 mm), JIS B5 (182 x 257 mm), Statement (139. 7 x 215. 9 mm), Oficio (216 x 343 mm)
Größe der Briefumschläge
US No 10 (104. 7 x 241. 3 mm), International DL (110 x 220 mm), Monarch (98. 4 x 190. 5 mm), US No 9 (98. 6 x 225. 6 mm)
Mediengewicht
60 g/m² - 216 g/m²
Gesamte Medienkapazität
350 Blätter
Vorlageneinzug für Medien
Zufuhrfach: 1 x automatisch - 250 Blätter Gewicht: 60 g/m² - 120 g/m² ¦ Mehrzweckfach: 1 x automatisch - 100 Blätter Gewicht: 60 g/m² - 216 g/m² ¦ Ausgabefach: - 150 Blätter
Max. Medienkapazität
900 Blätter
Ausgabefachkapazität
150 Blatt
Kapazität
Monatliche Kapazität (max. )
100000 Seiten
Empfohlenes monatliches Volumen
1000 - 10. 000 Seiten
Netzwerk
Netzwerk
Druckserver
Remoteverwaltungsprotokoll
SNMP 1, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, HTTP, HTTPS, TFTP, IPP 1. 0, IPP 1. 1, IPP 2. 0
Sicherheitsprotokolle & Merkmale
SSL, LEAP, TLS, 802. 1x, TTLS, PEAP, MD5, EAP-MSCHAPv2
Erweiterung/Konnektivität
Verbindungen
1 x USB 2. 0 - 4-poliger USB Typ B ¦ 1 x Gigabit-LAN - RJ-45
Verschiedenes
Enthaltene Verbrauchsmaterialien
1 x Tonerkassette (Schwarz) - bis zu 2500 Seiten ISO/IEC 19752 ¦ 1 x Bildeinheit - bis zu 60000 Seiten bei 5% Deckung
Kennzeichnung
FCC Klasse B bescheinigt, C-Tick, cUL, GS, ICES-003 Class B, CCC, DOC, SII, UL 60950-1, IEC 60950-1, EN 60950-1, BSMI Class B, KCC, IEC 60825-1, FDA, UL-AR, GOST-R, EN 60825-1, CAN/CSA C22. 2 No. 60950-1, KC, CECP, CEL, VCCI Class B, ECMA-370, EFTA, TER, MET, ISO 532B
Stromversorgung
Stromversorgungsgerät
Stromversorgung - intern
Leistungsaufnahme im Betrieb
570 Watt
Stromverbrauch im Standby-Modus
7. 5 Watt
Energierverbrauch Sleep
1. 9 Watt
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
SUSE Linux Enterprise Server, Novell NetWare 6. 5, Novell NetWare 5. 1 SP6 oder höher, Novell NetWare 6. 0 SP3 oder höher, SunSoft Solaris x86 10, Novell Open Enterprise Server, SuSE Linux Enterprise Server 11, Apple MacOS X 10. 6, SuSE Linux Enterprise Server 10, Novell Open Enterprise Server 2. 0, IBM AIX 6. 1, Microsoft Windows 7 (32/64 bits), SuSE Linux Enterprise Server 10 SP3, SunSoft Solaris SPARC Platform Edition 10, Apple MacOS X 10. 7 Lion, IBM AIX 7. 1, SunSoft Solaris x86 11, Red Hat Enterprise Linux WS 6, Windows 8 (32/64 Bit), Apple MacOS X 10. 8, SunSoft Solaris SPARC Platform Edition 11, Debian GNU/Linux 7. 0, Windows 8. 1 (32/64 Bit), Apple MacOS X 10. 9, Novell Open Enterprise Server 11, Apple MacOS X 10. 10, Windows 10, SuSE Linux Enterprise Server 12, openSUSE 13. 2, Apple MacOS X 10. 11, Debian GNU/Linux 8. 0, Red Hat Enterprise Linux WS 7, Apple MacOS X 10. 12, Ubuntu 16. 04 LTS, Linux Fedora 23, Linux Fedora 24, openSUSE 42. 3
Umweltschutzstandards
ENERGY STAR
Ja
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
16 °C
Max. Betriebstemperatur
32 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
8 - 80%
Schallemission (Standby)
14 dBA
Schallemission (Betrieb)
55 dBA
Abmessungen und Gewicht
Breite
39. 9 cm
Tiefe
37. 4 cm
Höhe
26 cm
Gewicht
14 kg
Abmessungen & Gewicht (Transport)
Breite (Versand)
43 cm
Tiefe (Versand)
47 cm
Höhe (Versand)
37. 6 cm
Gewicht (Versand)
15. 81 kg
Weiterführende Links zu "LEXMARK B2442dw"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LEXMARK B2442dw"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

max. 1500 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

19.08.2019
B2442dw: 40 Seiten/Min., WLAN

Laserdrucker vom Feisnten

Sehr schnelle Lieferung des Druckers. Sowohl die Einbindung ins Netzwerk als auch die Druckgeschwindigkeit ist sehr positiv hervor zu heben. Die Qualität ist wie versprochen sehr gut. Ebenso das Preisleistungsverhältnis. Dieser Laserdrucker ist perfekt für den Office Bereich zuhause und für mittelständische Unternehmen. Klare Kaufempfehlung von meiner Seite.

19.08.2019
B2442dw: 40 Seiten/Min., WLAN

Sehr gutes Gerät, extrem schneller Druck, viele Funktionen

Dieser Lexmark-Drucker liefert für einen verhältnismäßig geringen Preis extrem viele Funktionen, die gerade in Arbeitsgruppen sehr gut zum Einsatz kommen können, aber auch den kleinen Endanwender nicht überfordern. Die Installation und Einbindung ins Netzwerk (LAN/WLAN/USB - Kabel nicht enthalten) ist absolut problemlos und selbst für Laien zu handhaben. Die Mobile Printing Funktion vom Smartphone (iPhone 6) benötigt keine weiteren Apps, auch wenn eine solche von Lexmark angeboten wird. Das Druckbild ist extrem sauber und selbst feine Linien haben ein sehr scharfes Druckbild. Wie bei anderen Geräte der s/w-Kategorie auch, würde ich jedoch nicht zum Druck von Fotos raten. Das Gerät ist definitiv eine Kaufempfehlung, auch wenn die Kosten für das Verbrauchsmaterial, pro Seite gerechnet, etwas höher liegen als bei anderen Druckerherstellern.

14.08.2019

Schneller Drucker

Der Lexmark Drucker wird sicher verpackt angeliefert.
Auch die Tonerkassette muss erst entnommen und die Sicherungen entfernt werden. Diese lässt sich an einen Griff sehr einfach entnehmen und auch wieder einfügen.
Leider ist im Lieferumfang kein Verbindungskabel/Druckerkabel für Drucker und Laptop bzw. PC vorhanden.
Die Kurzanleitung zur Installation ist ausreichend und leicht verständlich.
Die mitgelieferte Installations-CD funktioniert ebenfalls einwandfrei.
Es ist eine große Papierschublade vorhanden, die sich ordentlich mit Papier befüllen lässt. Der Drucker reagiert relativ zügig auf Druckbefehle und die Seiten werden sehr schnell hintereinander weg gedruckt.
Auch der Doppelseitige Druck funktioniert super.

10.08.2019

Guter Drucker mit W-Lan Funktion

Im Zuge eines Produkttests dürfte ich den Drucker auf Herz und Nieren testen!
Beim Auspacken überraschte mich der recht überschaubare Inhalt. Der Drucker war bereits komplett zusammengebaut und beiliegend gab es noch das Stromkabel und die Installations-CD. Die Inbetriebnahme des Druckers lief an sich ohne Probleme. Lediglich die Verbindung in das W-LAN Netz war für einen Computer Laien wie mich etwas umständlich und zeitintensiv.
Mit dem Maßen von 39,9cmx37,4cmx26cm benötigt der Drucker zwar etwas mehr Platz was aber durch die kabellose W-LAN Funktion nicht so störend ist. Bei meiner Testphase hat sich vor allem der automatische Duplex-Druck bewährt. Da ich sehr viele Nähanleitungen drucke ist es wirtschaftlich und auch Platz technisch einfach von Vorteil, dass der Drucker die Blätter selbstständig wendet. Auch ist durch die hohe Auflösung kein Problem wenn Bilder in den Anleitungen sind. Zwar sind die Bilder in schwarz-weiß aber so detailreich das dies keinerlei Probleme beim verstehen der Nähanleitungen verursacht. Besonders begeister hat mich wie schnell der Drucker arbeitet. Da die meisten aufwändigeren Anleitungen bis zu 50 Seiten haben konnte ich mich von der schnellen Leistung des Druckers überzeugen. Die Lautstärke des Druckers ist ok. Er ist nicht ganz leise aber OK!
Ich kann den Drucker mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

10.08.2019

Wir sind zu 100% überzeugt.

07.08.2019

Rasante Druckarbeit in hoher Druckqualität

Im Rahmen eines Produkttests durfte ich den Lexmark B2546dn Laserdrucker s/w testen, jedoch beeinflusst dies nicht zu meiner Meinung darüber.
Das Testpaket kam gut verpackt ohne Schäden oder Kratzer an. Die mitgelieferte Bedienungsanleitung war sehr gut beschrieben und es ging zügig ans Einrichten.
Der kompliziertere Teil an dem Drucker für mich als Computerlaie mit einem älteren Drucker zuhause dauerte beim Einrichten bis ich den Dreh raus hatte und mir das fehlende Ethernet Kabel besorgen musste da es in der Lieferung nicht enthalten war. Die W-LAN-Einrichtung war auch noch etwas nervig . Geduld war mein Zauberwort. Die Anleitungen dafür fand ich dann im Display zum ausdrucken und konnte Schritt für Schritt alles prima über das Display eingeben.
Als alles Eingerichtet war legte ich los ... was soll ich sagen... ich war total begeistert mit welch einer Geschwindigkeit gegenüber meines alten Geräts die Seiten in einer hohen Druckqualität wieder heraus kamen. Kein Farbverschmieren auf den Blättern , gleichbleibende Druckqualität auch nach ca. 700 Blättern.
Wer mag kann auch beidseitig damit drucken was ich für Studenten oder wer Homeoffice macht sehr gut geeignet finde.
Gut ist auch der geringe Tintenverbrauch des Starttoners und es dauert bis man den leer hat.
Ich bin in allem mit dem Drucker sehr zufrieden da er mich überzeugt hat mit seiner Schnelligkeit und hohen Druckqulität und die einfache Bedienung über das Display.
Ich kann Ihn mit gutem Gewissen weiterempfehlen !

06.08.2019
B2442dw: 40 Seiten/Min., WLAN

Hohe Druckgeschwindigkeit

Ich bin insgesamt sehr zufrieden mit dem Lexmark B2442dw. Der Drucker ist vor allem für Personen geeignet, die viel in schwarz drucken müssen. Hier kann der Drucker aber wirklich punkten. Gerade das schnelle Drucken überzeugt bei einem großen Druckvolumen. Ich habe in der Testphase ca. 1000 Seiten gedruckt und hatte nicht eine Seite, die nicht ordentlich gedruckt wurde. Vor allem die Duplex- Funktion hat mich überzeugt. Vorher musste ich beim doppelseitigem Druck immer zum Drucker hin und die Blätter per Hand umdrehen, was nun nicht mehr nötig ist und dadurch viel Zeit spart.
Der Drucker ist relativ groß und schwer, was mich persönlich allerdings nicht stört, da mich das schnelle und saubere Drucken überzeugt. Der einzige wirklich nervige Nachteil war das Einrichten des W- Lan. Für Computer- Laien ist es sehr kompliziert und hat mir sehr viel Zeit und Nerven geraubt.
Alles in Allem, konnte mich der Drucker überzeugen. Ich würde den Lexmark B2442dw jedem empfehlen, der viel in schwarz drucken muss. Somit ist er gerade für Selbstständige, Büros oder Studenten geeignet. Da der Anschaffungspreis nicht wirklich hoch ist, daher würde ich ihn auf jeden Fall weiter empfehlen.
Pro:
- schickes Design
- schnelles Einrichten
- schnelles Drucken
- hohe Druckauflösung
- großes Papierfach
- Kompatibilität mit vielen Systemen
- großes Druckvolumen
- Drucken per USB, WLAN, Smartphone/Tablet
- automatische Duplex- Funktion
- Sortier- Funktion
Kontra:
- das Einrichten des W- Lan komplizier

06.08.2019

Schneller Drucker zu gutem Preis

Der Drucker B2650 eignet sich für jeden, der einen schwarz-weiß Laserdrucker benötigt, der eine hohe Druckgeschwindigkeit und -auflösung mit einer einfachen intuitiven Bedienung verbindet. Der Preis erscheint für die gebotene Leistung absolut gerechtfertigt, wenngleich natürlich über die Langlebigkeit nach einem derart kurzen Testintervall noch keine Aussagen treffbar sind. Die Möglichkeit der Garantieverlängerung auf vier Jahre, spricht allerdings für sich.
Mit rund 44 Seiten im Duplexdruck pro Minute liefert der B2650 eine Geschwindigkeit, die sich sehen lassen kann und für die meisten Büroanwendungen als völlig ausreichend einzustufen sein dürften. Auch die Druckqualität insgesamt ist bemerkenswert, besonders positiv fällt dabei die Möglichkeit auf, die Druckauflösung im Druckermenü individuell anpassen zu können und einzelne Teile, z.B. die Schrift verstärkt zu drucken.

01.08.2019

Toller und schneller Drucker

Wir arbeiten sehr viel von Zuhause aus und dementsprechend muss auch viel Zuhause ausgedruckt werden, Mein Mann studiert zur Zeit noch nebenbei und muss alle seine Skripte und Unterlagen von Zuhause aus drucken,. Es fällt also einiges an Druckereien an, und da es bei einigen Druckern unglaublich lange dauert, bis alle Seiten gedruckt worden sind, haben wir uns gefreut den Lexmark B2546dw zu testen. Wir durften den Drucker zwar im Rahmen eines Produkttests testen, jedoch beeinflusst dies nicht unsere Meinung.



Nachdem wir nun ´das Paket ausgepackt haben, war die Einrichtung des Drucker dank der mitgelieferten Bedienungsanleitung schnell erledigt und das Drucken konnte schon losgehen.

Die Druckgeschwindigkeit ist unglaublich rasant und schnell. Alle Unterlagen waren binnen weniger Minuten ausgedruckt. Mein alter Drucker hätte definitiv viel länger gebraucht. Auch das Drucken beider Seiten ist möglich und auf dem Drucker schnell einzustellen.

Die Auflösung ist wirklich top, der Druck ist sehr sauber, ohne Streifen oder Flecken.

Zu erwähnen sei noch, dass es sich bei diesem Drucker um ein Schwarz-Weiß Drucker handelt. Für unsere Ausdrucke reicht es vollkommen aus.



Der Drucker ist ein Arbeitsgruppendrucker, da der Drucker über den Gigabit LAN Anschluss verfügt, kann so ein großes Netzwerk aufgebaut werden. So ist es möglich mehreren Personen gleichzeitig möglich den Drucker zu bedienen.



In das Hauptpapierfach passen ungefähr 250 Blätter. Im Lieferumfang enthalten ist der 2500 Seiten Starttoner. Einen neuen Toner mit 6.000 Seiten ist kostenmäßig höher als der Wert des Druckers selbst. Für unseren Homeoffice reicht der Drucker vollkommen aus, allerdings könnte es bei größeren Unternehmen etwas teurer werden.



Wir sind in allem mit dem Drucker sehr zufrieden. Sowohl die Druckqualität als auch die einfache Bedienung ist super. Über den kleinen Display und die Tasten auf dem Drucker, kann man super durchs Menü gehen. Die Druckgeschwindigkeit ist sehr schnell und toppt alle Drucker die ich bisher hatte. Für kleinere Unternehmen oder fürs Homeoffice ist der Drucker wirklich super geeignet. Die Toner sind zwar etwas teurer aber die brauchen ja Ewigkeiten, bis se aufgebraucht werden.

01.08.2019
B2442dw: 40 Seiten/Min., WLAN

Guter Laserdrucker

Der Drucker überzeugt durch seinen sehr schnellen Druckvorgang, die Duplexfunktion und das Drucken über W-Lan. Er ist perfekt fürs Home-Office geeignet. Die Druckqualität ist gestochen scharf, auch bei Bildern. Ich bin mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis absolut zufrieden.

31.07.2019

Guter Drucker für wenig Geld.


Vorwort:
Im Rahmen eines Produkttests habe ich den Lexmark B2546DW erhalten. Dies hat keine Auswirkungen auf meine Meinung. Ich werde sowohl Vorteile als auch Nachteile des Druckers aufzeigen.

Der Drucker wird für mich privat und für meinen Nebenberuf genutzt. Hierbei wird dieser von bis zu vier Personen bedient. Hier wird vorwiegend das Drucken von diversen Dokumenten benötigt. Expliziert ein schneller und unkomplizierter Vorgang ist mir wichtig. In der Regel werden vorwiegend Texte mit kleineren Bildern und Bannern ausgedruckt. Farbe wird dabei nicht benötigt.

Verpackung und Lieferumfang:
Der Drucker wurde in einem soliden Karton geliefert. Dieser besteht auf dicker Pape und ist für
maximal 15 kg ausgelegt. Wird der Karton geöffnet, findet man zuerst das Zubehör. Hier sind enthalten, ein Garantieschreiben in diversen Sprachen, ein Quickstartguide, eine Treiber CD, und ein Stromkabel. Der Drucker verfügt über ein USB-B-Anschluss. Ein entsprechendes Kabel fehlt allerdings. Nachdem das Zubehör entnommen wurde, entferne ich einen stabilen Styroporschutz. Jetzt kann der Drucker entnommen werden.

Erster Eindruck:
Der Drucker macht einen soliden Eindruck. Für die Größe ist relativ schwer. Diverse Klappen und Öffnungen ermöglichen einen detaillierten Einblick in das Innenleben und die Wartung des Druckers, beispielsweise im Falle eines Papier Staus. Auf der Rückseite finden wir einen druckertypischen USB-B-Anschluss, einen Stromanschluss und einen Ethernet-Anschluss.

Praxistest:
Zum ersten Test des Druckers stelle ich diesen auf einem Tisch auf. Ich entferne einige Transportsicherungen, welche die Klappen verschlossen, halten. Jetzt öffne ich den Drucker und entnehme den Abfalltonerbehälter und die darunter liegende Tonerkartusche. Diese ist zusätzlich mit einer Transportsicherung versehen. Nachdem ich diese entfernt habe setze ich alles wieder zusammen. Mit einem Netzwerk Kabel verbinde ich den Drucker mit einem Switch in meinem Netzwerk. Anschließend verbinde ich den Stromanschluss mit der Steckdose und starte den Drucker. Auf dem kleinen Display wird zuerst die Sprache abgefragt. Anschließend muss die Zeitzone angegeben werden. Folgend werden Zeit und Datum zur Kontrolle angezeigt. Dabei stimmt das Datum und die Zeit allerdings ist um 2 Stunden versetzt. Das kann aber direkt korrigiert werden. Jetzt gibt es die Möglichkeit den Drucker mit dem Wlan oder dem Netzwerk zu verbinden. Wir entscheiden uns für das Netzwerk. Zusätzlich gibt es hier die Möglichkeit den Drucker für Mobile Printing einzurichten. Sprich drucken über eine App am Smartphone oder ein anderes mobiles Gerät. Diese Funktion wird von mir unter dem Punkt Mobile Printing genauer beschrieben. Anschließend ist der Drucker betriebsbereit. Auf dem Display werden verschiedene Informationen unteranderem auch die IP-Adresse, welche der Drucker über DHCP erhalten hat, angezeigt. Bisher war es nicht nötigt, die Anleitung zu zücken. Alles war klar verständlich.

Nachdem der Drucker gestartet wurde, startete ich den PC und legte die Treiber-CD in das dafür vorgesehene Laufwerk ein. Die Software startete, hier konnte ich wählen ob ich den Drucker über USB oder Netzwerk betreiben wollte. Ich entschied mich für Netzwerk. Der Drucker wurde mir allerdings nicht angezeigt. Also klickte ich den Button „Drucker wird nicht aufgeführt“. Welcher sich unter einer Tabelle, welche offensichtlich die im Netzwerk verfügbaren Drucker anzeigen sollte, befand. Hier gab es zwei Möglichkeiten den Drucker zu suchen.
1. IP oder Hostname eintragen.
2. IP und Subnetzmaske eintragen.
Beides führte nicht zum Erfolg.

Um sicherzugehen, dass der Drucker auf im Netzwerk verfügbar ist, habe ich diesen angepingt. Er wurde direkt gefunden.

Parallel fiel mir auf, dass der Drucker bereits unter Geräte und Drucker von Windows 10 aufgeführt wurde. Das Vorhandensein im Netzwerk hatte bereits gereicht damit der Drucker von meinem PC, als solcher erkannt wird. Die Funktion war ebenfalls bereits vorhanden. Ich konnte drucken und war begeistert Plug & Play.

Dennoch wollte ich den Treiber über die CD installieren. Es gab noch eine weitere Möglichkeit einen Netzwerk Drucker einzubinden. Hier wählte ich unter Druckeranschlusstyp Netzwerk. Anschließend musste ich einen Anschluss Namen, und die IP hinterlegen. Jetzt ist auch die Installation der Treiber Software über die CD/DVD erfolgreich. Aus meiner Sicht ist die Software für den Laien zu anspruchsvoll. Für jeden der sich etwas auskennt, sollte es kein Problem darstellen.

Beim ersten Druck fiel mir auf, dass ich vergessen habe Papier einzulegen. Also ging ich zu dem Drucker, zog gedankenlos an der Schublade und dann lag sie am Boden. Die Schublade hat keine Arretierung am Ende. Heißt sie lässt sich, ohne zu stoppen, komplett entnehmen. Für einen größeren Betrieb wäre das ein Minuspunkt. Für Einzelpersonen oder Kleinbetriebe aber kein Problem. Denn sobald man das weiß, passiert es nicht noch mal.

Anschließend habe ich angefangen, größere Dokumente auszudrucken. Der Drucker ist einigermaßen laut. Aber dafür ist die Druckgeschwindigkeit beeindruckend. Zum Testen der Qualität habe ich zusätzlich einige Testseiten aus dem Internet ausgedruckt. Hier gibt es nichts zu beanstanden. Die Qualität ist super und das bei einer hohen Geschwindigkeit.

Mobile Printing:
Nachdem ich den oben beschriebenen Test durchgeführt habe, widmete ich mich dem Drucken mit einem mobilen Endgerät. In meinem Fall nutzte ich ein Android Tablet von Samsung. Um das Mobile Printing nutzen zu können, muss der Drucker mit dem Wlan verbunden sein. Dazu ging ich in das Menü unter die Netzwerk Einstellungen. Hier konnte ich mir alle vorhandenen Wlan Netzwerke anzeigen lassen. Ich wählte das Netzwerk, in welchen sich auch mein Tablet befand. Anschließend öffnete ich auf dem Drucker die Verbindung per Mobile APP. Hier sollte ich die App für das Tablet auf der Lexmark Seite herunterladen. Diese verwies mich anschließend auf den Google Play Store. Nachdem die App heruntergeladen war, bestätigte ich am Drucker. Dieser zeigte Drucker wird vorbereitet. Jetzt war dieser bereit zum Verbinden. Anschließend konnte ich den Drucker in der APP, unter Netzwerk, finden. Ich versuchte die Verbindung aufzubauen. Eine Fehlermeldung, auf dem Tablet, dass es Probleme mit dem Drucker gibt, erschien. Ich versuchte es erneut, die Fehlermeldung erschien wieder. Anschließend gab es auf dem Drucker eine Art Bluescreen mit der Überschrift Firmware Error und der Drucker startete neu. Auch nach längeren herumprobieren habe ich es nicht geschafft die mobile APP ans Laufen zu kriegen.

Fazit:
Als kleine Übersicht gibt es unten noch einmal eine kleine Übersicht der Pro und Kontra Punkte. Dabei muss ich sagen, dass die Kontra Punkte aus meiner Sicht alle nicht ins Gewicht fallen. Alles in allem handelt es sich um einen guten Drucker, der für wenig Geld eine sehr gute Druckqualität bei hoher Schlagzahl bietet. Wer auf das mobile Printing verzichten kann, ist hier gut bedient.


PRO:
- Geschwindigkeit
- Qualität
- Verarbeitung

Kontra:
- Treiberinstallation von der CD ist nicht reibungslos.
- Schublade ist nicht arretiert
- Kein USB-Kabel im Lieferumfang enthalten.
- Mobile Printing macht Probleme.

30.07.2019

Ein top Preis-Leistungs-Verhältnis!

Ein großartiger Schwarz-Weiß-Laserdrucker mit herausragender Druckqualität und sehr komfortablem Duplex-Druck. Der Drucker reagiert zügig und druckt in einem sehr schnellen Tempo. TOP Preis-Leistungs-Verhältnis!

28.07.2019

Drucker mit hoher Druckgeschwindigkeit

Für mein duales Studium muss ich meine Skripte leider zuHause drucken, da es in der Firma ist private Unterlagen zu drucken. Daher habe ich mich nach einem Drucker umgesehen, der in hoher Geschwindigkeit eine große Mengen von Seiten drucken kann. Farbe musste es nicht sein, da die Skripte größtenteils eh nur aus Text bestehen. Nach Recherche bin ich dann auf diesen B2546dn Laserdrucker von Lexmark gestoßen. Im Rahmen eines Testes durfte ich dann diesen kostenlos testen, was allerdings meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Der Drucker kam schnell bei mir an. Die Einrichtung war soweit auch wirklich simpel, die Bedienungsanleitung ist super anschaulich gestaltet. Nach der Einrichtung ging es dann schon an mein erstes Skript aus der Uni. Was soll ich sagen? Die Geschwindigkeit mit der gedruckt wird ist überragend. Mein HP Office Jet Drucker hätte die 20 fache Zeit gebraucht.

Die Druckqualität ist meiner Meinung nach (schwarz weiß allerdings nur) sehr zu loben. Das erkennt man auch an den 1.200 x 1.200 dpi. Alles ist ohne Flecken/Streifen perfekt ausgedruckt worden. Auf Wunsch kann man die Blätter auch doppelseitig drucken, was ich für meine Zwecke allerdings nicht benötige.

Über den Gigabit Lan Anschluss ist es auch möglich ein großes Netzwerk einzubinden, sodass der Drucker von vielen gleichzeitig benutzt werden kann. Toll ist auch der geringe Tintenverbrauch, sodass eine Druckerpatrone wohl bis zu 60.000 gedruckten Seiten reichen kann.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem LEXMARK B2546dn Laserdrucker. Er eignet sich für große Druckvolumina und schwarz weiß in einer hohen Druckgeschwindigkeit mit einer sehr hochwertigen Druckqualität.

26.07.2019
B2442dw: 40 Seiten/Min., WLAN

Ideal fürs Home Office

Der sehr kompakte Drucker fügt sich perfekt in das Büro ein durch das WLAN Wake up sind auch der Platzwahl keine Grenzen gesetzt, der Stromverbrauch im Standby-Modus ist mit 7,5 Watt nicht höher, als bei vergleichbaren Druckern mit LAN-Wake up.
Auch die Aufheitzphase bis zur ersten Seite ist kurz und der Drucker liefert gestochen scharfe Ausdrucke. Das Hauptpapierfach fasst 250 Blatt, mir persönlich fehlt auch eine Papierstandsanzeige.
Was uns sehr wichtig ist, sind die Druckgeschwindigkeit und der Duplexdruck. Die Bedienung ist unkompliziert, auch über Mobile Print und das Preis-/Leistungsverhältnis finde ich gut, schade finde ich, dass nur ein 2.500 Seiten Starttoner im Lieferumfang enthalten ist. Der größte Original Ersatz-Toner ist für 6.000 Seiten und steht kostenmäßig über einem neuen Drucker.
Eine Kaufempfehlung als Zweitdrucker (Ersatzdrucker) für kleine Büros oder auch fürs Home-Office.

23.07.2019

Guter Laser-Monodrucker

Wer viel Text drucken muss und nach einem Laserdrucker ohne Schnickschnack sucht, der ist mit dem Lexmark B2546 dn bestens bedient.


Schnelle Einrichtung mit WLAN und problemloses Einsetzen der Tonerkartusche ermöglicht einen schnellen Start.

Die Druckgeschwindigkeit ist sehr schnell und die Druckqualität bestens.

Insgesamt einfache Bedienung und ein Gerät das meiner Meinung nach für kleinere Office geeignet ist.

Fazit: Guter Laserdrucker zu einem akzeptablen Preis-/Leistungsverhältnis

15.07.2019

Zuverlässiger Laserdrucker im Bereich s/w

Der Drucker ist sicher verpackt, die beiliegenden Unterlagen reichen für einen ersten Überblick aus. Möchte man den Drucker einrichten sollte man sich überlegen, wie und was man installieren möchte. Sinnvoll ist die erste Einrichtung im Wlan, die sehr einfach und problemlos durchgeführt werden kann. Ist im lokalen Netzwerk die IP Adresse vergeben, kann man auch über ein Netzwerkkabel ausdrucken. Möglich ist alternativ eine Verbindung über USB Kabel. Dann muss die Einrichtung über diese Schnittstelle erfolgen. Die Wlan Funktion funktioniert bei mir im Einfamilienhaus über zwei Stockwerke durch recht dicke, eisenverstärkte Betonwände, zuverlässig.
Alternativ kann man das mobile Drucken über Smartphones oder Ipads nutzen. Hier muss der Drucker vorher mit einer eindeutigen ID eingerichtet werden. Hier kann es Probleme mit eher unbekannten Apps beim Ausdrucken geben. Nutzt man bekannte Apps der Markenhersteller, klappt es sehr gut. Ist alles korrekt eingerichtet und auf den Endgeräten installiert, ist das Arbeiten einfach und problemlos.
Was mir nicht so gut gefallen hat, ist das Fehlen eines vernünftigen Handbuches. Die Schnellstartanleitungen reichen für einen ersten Überblick aus, mehr auch nicht. Über das Softwarepaket kann man zwar einen umfangreichen Treiber für das Notebook / PC installieren, aber eine gute Onlinehilfe ist nicht vorhanden. Auch das Handbuch, welches man auf der Herstellerseite in der englischen Sprache findet, ist nicht das, was ich eigentlich erwarte.
Der Drucker kostet gut 80 Euro und hat dafür für mich ein tolles Preis- / Leistungsverhältnis, für das was er als Schwarz / Weiss Drucker bietet. Wer viel ausdrucken muss, und hier auf auf Qualität achten muss, findet einen tollen Drucker, der noch flott und schnell ist. Zu den Anschaffungskosten muss man die Kosten der Tonerkartuschen rechnen, die als Originalware dann ca. 3000 Seiten bedrucken können und bei guten 75 Euro liegen.
Für meinen beschriebenen Arbeitsplatz Zuhause in Verbindung mit der Nutzung meiner Familie empfinde ich den Drucker wirklich sehr gut. Die Qualität der Ausdrucke sind sehr gut, sauber und auch beruflich nutzbar. Die fortlaufenden Kosten halten sich im Rahmen. Hier schätze ich die Kosten auf ca. 1 Tonerkartusche für 6 Monate Nutzdauer. Sicher wird man mal mehr oder mal weniger drucken, aber als Schnitt kann ich diese Kosten für den Laserdrucker rechnen.
Da ich sehr zufrieden bin, kann ich diesen Drucker für ein ähnliches Umfeld uneingeschränkt empfehlen.

versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
NEU
versand-
kostenfrei
NEU
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
versand-
kostenfrei
LEXMARK B2442dw Laserdrucker s/w
LEXMARK B2442dw 105,90 € * inkl. MwSt. zzgl. Versand
Liefer- & Zahlungsbedingungen
Nach oben