Kostenloser Rückversand 30 Tage Widerrufsrecht Persönliche Ansprechpartner Seit 1997 am Markt Alle gängigen Zahlarten

HP OfficeJet Trade - In

HP OfficeJet Trade-In

Professioneller Tintenstrahldruck zahlt sich jetzt doppelt aus:

Beim Kauf eines neuen HP Multifunktions-/All-In-One-Gerätes können Sie Ihren alten Drucker in Zahlung geben - unabhängig vom Hersteller. Einzige Bedingung: Das Altgerät muss mindestens 6 Monate alt und funktionsfähig sein.

Wie funktioniert das Trade-In Programm?

 

  • Legen Sie zunächst alle benötigten Informationen bereit.
  • Wählen Sie Ihre Neuprodukte und Ihre Rückgabeprodukte aus.
  • Sie erhalten ein Angebot mit dem Wert der Rückvergütung.
  • Geben Sie die Produktdetails ein.
  • Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein.
  • Die Rechnung/der Kaufnachweis wurden erfolgreich hochgeladen.
  • Lesen und akzeptieren Sie die Vertragsbedingungen.
  • Nehmen Sie das Angebot an.
  • Sie erhalten Ihre Referenznummer und Informationen über die nächsten Schritte.
  • Nach erfolgreicher Prüfung der Auftragsdaten wird Ihr Auftrag freigegeben.
  • HP holt Ihre alten Produkte ab.

 

 

 

Wichtig

Bevor Sie mit dem Registrierungsprozess beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie alle folgenden Informationen zur Hand haben:

  • Produktnummer und Seriennummer Ihres Neuprodukts 
  • Elektronische Rechnungskopie (während der Antragstellung hochzuladen; Format: .pdf, .jpg, .gif, .png; max. Dateigröße: 3 MB)
  • Details zum Rückgabegerät: Hersteller, Modell, Abmessungen, Gewicht
  • Personenbezogene Daten und Bankverbindung
Kommentare (0)
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel