Kostenloser Rückversand 30 Tage Widerrufsrecht Persönliche Ansprechpartner Seit 1997 am Markt Alle gängigen Zahlarten

Vorreiter Canon recycelt bereits seit 30 Jahren

Machen Sie kostenlos beim Patronen-Recyclingprogramm von Canon mit

Bereits seit 1990 engagiert sich der namhafte Hersteller Canon für ein Recycling ohne Deponieabfälle. Alle Teile von jeder zurückgegebenen Patrone werden wiederverwendet oder recycelt: Entweder als Komponente einer neuen Patrone, als Rohstoff für andere Industriezweige oder als Ersatz für fossile Brennstoffe. Nichts landet auf Mülldeponien.

Wie genau läuft das Recyceln der Patronen ab?

Sobald die Tonerpatronen im Canon Recyclingbetrieb ankommen, werden sie vor der Demontage nach Modelltypen sortiert. In diesem Schritt werden alle wiederverwendbaren Teile wie Ladewalze, Gehäuse und Magnetwalze gereinigt und aufbewahrt. Nach der Reinigung durchlaufen sie einen strengen Prüfprozess nach den gleichen strengen Qualitätsnormen wie bei Neuteilen.

Tonerpatronen, die recycelte Teile beinhalten, bieten die selbe hohe Qualität wie fabrikneue Patronen. Dank der strengen Qualitätsstandards bei Canon ist es unmöglich festzustellen, ob eine Patrone neu ist oder wiederverwendete Teile enthält.

Um sicher zu stellen, dass keine Abfälle auf dem Müllplatz landen, werden Teile, die sich nicht für eine Wiederverwendung im Produktionsprozess eignen, recycelt oder zur Energierückgewinnung verwendet.

Die Meilensteine des Patronen-Recyclings von Canon

1982-1992: Weltweit erstes Recycling-Programm. 1982 stellt Canon die weltweit ersten Arbeitsplatzkopierer mit All-in-One-Patronen vor. Im Jahr 1990, startet Canon sein Patronen-Recycling Programm in den USA, Japan und Deutschland. 1992 beginnt Canon mit seinem geschlossenen Kreislaufsystem zur Wiederaufbereitung von Kunststoff und gewinnt den Hauptpreis bei den Global Environmental Awards (Auszeichnung für Umweltschutzmaßnahmen).

Zwischen 1990 und 2018 hat Canon weltweit mehr als 408,000 Tonnen Patronen gesammelt und recycelt. Im gleichen Zeitraum hat Canon mehr als 601,000 Tonnen CO2, dem Mitverursacher von Klimaveränderungen, eingespart.

Durch Wiedergewinnung, Wiederverwendung und Recycling von Teilen aus verwendeten Toner-Patronen konnte Canon seine Abhängigkeit von neuen Rohstoffen zwischen 1990 und 2018 um mehr als 285,000 Tonnen Canon verringern.

Auszeichnungen: Green Apple Award 2015 und The Circulars 2016 – Publikumspreis

So einfach und kostenlos recyceln Sie Ihre Patronen

Canon bietet Ihnen ein kostenloses Recycling-Programm für Original-Toner- und Tintenpatronen. Klicken Sie hier für Toner-Patronen oder Tintenpatronen und füllen das Formular aus. Sie erhalten dann Ihre kostenlosen Rücksendeetiketten und Kartons oder Umschläge. 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.