Kostenloser Rückversand 30 Tage Widerrufsrecht Persönliche Ansprechpartner Seit 1997 am Markt Alle gängigen Zahlarten

Let’s flip together!

Teamwork simplified mit dem neuen Samsung Flip 2 Flipchart WM55R

Der namhafte Hersteller Samsung updatet das innovative digitale Flipchart Samsung Flip und bringt das Nachfolgemodell Samsung Flip 2 WM55R (55 Zoll) auf den Markt. Das Design wurde geringfügig angepasst und wirkt jetzt noch komfortabler und cleaner, als es schon bisher war, basierend auf dem Feedback der Kunden.

Die Highlights des neuen Samsung Flip 2 Flipchart WM55R auf einen Blick:

  • Kein zeitraubendes Mitschreiben oder Abfotografieren mehr
  • Keine eingetrockneten Stifte oder fehlendes Papier mehr
  • Hervorragende Wiedergabe in UHD-Qualität
  • Digitales Bearbeiten, speichern und weiterleiten von Inhalten
  • Apple AirPlay Support

 

Das hochmoderne Flipchart unterstützt Airplay

Dank der neuen Firmware Version T-MSMEBWWC-1171.5 werden Flip 2 Modelle Apple AirPlay kompatibel. Die Flipchart-Modelle „WM55R“, „WM65R“ und „WM85R“ können folglich ohne extra Hardware, Inhalte von kompatiblen Apple iPads, iPhones und Macs anzeigen.

Die Funktionen des neuen Flipcharts sind einfach überzeugend.

  • Funktion „Play Mode“: Der Flip unterstützt die Funktionen Full Screen und PiP (Picture in Picture) und zeigt die Inhalte des kompatiblen Apple Geräts anpassungsfähig auf dem Flip an.
  • Funktion „Touch Feedback“: Videos können während der Übertragung entweder über Flip oder das verbundene Apple Gerät gesteuert werden.
  • Funktion „Kommentar“: Auf dem Flip gespiegelte Inhalte können mit Anmerkungen versehen werden.
  • Funktion „Capture“: Übertragene Inhalte können mit der Capture Funktion erfasst werden. Screenshots werden sofort auf dem Bildschirm angezeigt.

Jetzt mit InGlass Touch Technologie statt mit Infrarot Touch

Wo die Technologie „Infrarot Touch“ noch ziemlich unpräzise arbeitet und labil für Fehler ist, glänzt die InGlass Touch Technologie mit einer extrem hohen Präzision und Druckstärkeerfassung. Diese Technologie beruht darauf, dass InGlass Touch einen Lichtvorhang über den gesamten Screen sendet und parallel misst, ob sich das Brechnungsverhalten des Lichts ändert. Deshalb kann die Berührung mit einem Stift oder Finger genau bestimmt werden. Darüber hinaus ist InGlass quasi verschleiß- und wartungsfrei.

Be connected: Mit Bluetooth unterstützt

Verbinden Sie Bluetooth-fähige Endgeräte direkt mit dem Samsung Flip, wie zum Beispiel eine Maus, Tastatur oder Lautsprecher für eine noch eindrucksvollere Klangkulisse ohne Kabelsalat.

Da geht jedem modernen Künstler das Herz auf: Der Pinselmodus

Dank der InGlass Touch Technologie konnte Samsung die Eingabe mit den passiven Stiften sehr verbessern. Die passiven Stifte können problemlos durch andere Stifte und Gegenstände oder das Schönste Pinsel ersetzt werden. Insgesamt 1.024 Druckstufen kann das Display nun erkennen. Somit lässt sich das Samsung Flip 2 als Leinwand nutzen und atemberaubende Zeichnungen erstellen. Dazu hat der User die Wahl zwischen verschiedenen Modi wie Öl oder Aquarell. Die Farben verhalten sich auf dem Display wie zum Beispiel echte Aquarell-Farbe und verlaufen tatsächlich ineinander.

  • Water Painting Mode
  • Oil Painting Mode
  • Pinselerkennung
  • Farbkombination

 

Jetzt noch mit mehr Power: Neuer leistungsstärkerer Prozessor CA72 mit 1,7 GHz und Tizen 5.0 Plattform

Das Flip UX arbeitet jetzt mit Tizen 5.0, statt Tizen 3.0 als Betriebssytem. Durch die aktuelleste Software und neuste Prozessor Generation arbeitet das Samsung Flip2 WM55R WM65R stabiler und schneller als je zuvor.

Hinterlassen Sie überall Notizen, wo immer Sie möchten

Die Note-Layer Funktion ermöglicht es nahezu überall Notizen, Bilder oder Dokumente einzufügen. Außerdem erleichtern neue Optionen enorm die Bearbeitung von Bildern, wie z.B. das Ausschneiden.

Eine praktische Funktion: „Remote-PC Funktion“ – Daten da wo man Sie braucht

Greifen Sie direkt von Ihrem PC / Notebook auf Flip Dateien zu und bearbeiten diese. Auch Cloud-Dienste wie z. B. Microsoft OneDrive werden unterstützt. Natürlich kann man wie gewohnt auch Flip Dateien an Drucker, oder Onlinespeicher senden. Genauso können Sie weiterhin mit dem Samsung Flip 2 2019 Daten direkt von Ihrem Smartphone, PC oder per USB darstellen und bearbeiten.

Neugierig geworden? Lesen Sie weitere technische Informationen auf der Artikelseite und hier.

Kommentare (0)
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.