Kostenloser Rückversand 30 Tage Widerrufsrecht Persönliche Ansprechpartner Seit 1997 am Markt Alle gängigen Zahlarten

Perfekte Bildbearbeitung für Profis

Ein großer Schritt für die Monitor-Welt: LG UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display imponiert mit allerneuster Technik

In den letzten zehn Jahren hat sich auf dem Gebiet der Monitore viel getan. Immer bessere Auflösungen, kaum noch Artefakte und stattdessen brillante Farben gehören heute weitgehend zum Standard. Es könnte daher eine berechtigte Frage sein, ob angesichts der hohen Leistungsfähigkeit moderner Bildschirme überhaupt noch Steigerungen möglich sind. Mit dem brandneuen UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display beweist der südkoreanische Hersteller LG, dass es geht. Und zwar ganz gewaltig.

Eine Freude für die Augen

Wer den LG Monitors UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display zum ersten Mal in Aktion bewundern kann, wird staunen: Sowohl die Schärfe des Bildes als auch die präzisen Farben sind ein Glücksgefühl für die Augen. Das 4K-OLED-Display des Bildschirms setzt mit einem überragenden Kontrastverhältnis von 1 Million: 1 völlig neue Maßstäbe und dürfte die Entwicklungsabteilungen der Konkurrenz ganz schön ins Schwitzen bringen. Mit lebensechter 10-Bit-Color-Technologie können über 1 Milliarde (!) Farben reproduziert werden - ein Wert, der die Möglichkeiten der menschlichen Sehschärfe nicht nur an ihre Grenzen bringt, sondern sie weit überschreitet. Ausgerüstet mit vielen praktischen Anschlüssen wie USB, USB-C, HDMI sowie Display Port und kompatibel mit Vesa-Halterungen dürfte der Monitor keine Wünsche offenlassen und für einen breiten Nutzerkreis interessant sein.

Ein Ding für Profis

Die dank des OLED Pixel Dimming HDR erreichte fantastisch genaue Farbwiedergabe macht vor allem eines klar: Dieser Bildschirm spielt in der Oberklasse. Das Interesse an einem Kauf wird daher in erster Linie Profis ansprechen, die sich mit anspruchsvoller Bildbearbeitung befassen. Fotografen und Videoproduzenten kann der LG UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display daher ebenso begeistern wie das Redaktionsteam von Zeitschriftenverlagen oder TV-Sendern. Als überzeugende Eckdaten seien hier exemplarisch die Display-Größe von 31,5 Zoll (81,28 Zentimeter), die 4K-OLED-Technologie sowie das sogenannte Pixel Dimming genannt, ein Verfahren, bei dem der Monitor die ideale Helligkeit von ganz allein regelt und nicht lokal gedimmt werden muss. Im Zusammenspiel mit dem perfekten Kontrast und der ausgeklügelten Hardware-Kalibrierung ergibt sich eine wahrlich meisterhafte Bildqualität.

Ein Werkzeug für Fotografen und Kreative

Die Qualität der Arbeit eines Fotografen, Grafikers oder eines kreativen Werbegestalters hängt ganz maßgeblich von der verwendeten Technik ab. Hierbei spielt längst nicht nur die Kamera eine große Rolle, vielmehr kommt es auch auf die Leistungsstärke des Monitors an. Erst durch das Zusammenspiel von gutem Ausgangsmaterial, einem hochwertigen Bildbearbeitungsprogramm und vor allem einem überzeugenden Bildschirm werden sich Ergebnisse präsentieren, die sich von denen der Mitbewerber in positiver Weise abheben. Zu den wichtigsten Elementen eines geeigneten Monitors gehören die realistische Farbwiedergabe sowie die Option einer automatischen oder manuellen Farbkalibrierung. Eigenschaften also, die der UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display von LG in bester Weise zur Verfügung stellt. Fotokünstler, professionelle Videofilmer und andere Kreative machen mit dem Kauf dieses Modells also nichts falsch, sondern sehr viel richtig.

Vier Buchstaben sind die Basis für den Erfolg des 32EP950-B: OLED

OLED - hinter diesen vier Buchstaben verbirgt sich eine technische Innovation, die sich stark von der bei LCD- und Plasmabildschirmen zum Einsatz kommenden Technologie unterscheidet. Im Gegensatz zu anderen Displaytechnologien verwendet ein OLED-Display organische Verbindungen, die Kohlenstoff und weitere Elemente enthalten, mit denen die einzelnen Farben erzeugt werden. Jede auf dem Bildschirm angezeigte Farbe hat hierbei eine andere Mischung aus Kohlenstoff und den sonstigen Elementen. Der Name OLED stammt von den Anfangsbuchstaben der englischen Worte Organic Light Emitting Diode, also „organische Leuchtdiode“. Im Ergebnis steht ein sehr hoher Kontrast, der bei einem OLED-Display erreicht werden kann. Die Hintergrundbeleuchtung entfällt hier komplett, denn die Screens von OLED-Monitoren emittieren farbiges Licht immer nur dann, wenn sie explizit angesteuert werden - eine Methode, die eine faszinierende Farbdarstellung gewährleistet.

Ist der recht üppige Preis gerechtfertigt?

Zugegeben: Der LG UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display tummelt sich im oberen Preissegment. Allerdings rechtfertigen die innovative Technologie, die hervorragende Verarbeitung und nicht zuletzt die äußerst flexible Bedienbarkeit dieses Monitors durchaus einen entsprechenden Kostenansatz. Zudem darf nicht der Fehler gemacht werden, einen modernen OLED-Monitor preislich mit einem OLED-Fernseher zu vergleichen. Da TV-Geräte eine viel höhere Absatzmarge bedienen, lässt sich allein schon deshalb ein niedriger Endpreis für den Verbraucher realisieren. Hinzu kommt die Tatsache, dass der LG UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display mit vielen speziellen Extras daherkommt und sich also nicht mit einem Fernsehgerät und auch nicht mit klassischen Computer-Bildschirmen vergleichen lässt. Da beim LG UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display die Bildqualität als vortrefflich bezeichnet werden kann und dieses Modell seinem Besitzer vermutlich viel Freude bereiten wird, sollte der Blick aufs Preisschild also nicht schocken.

Und wenn ich einfach nur einen guten Film schauen möchte ...?

Der UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display von LG ist gewiss ein „Must-have“ für Profis und wird bei allen Berufsgruppen mit der Affinität zu einer fantastisch genauen Farbwiedergabe für große Begeisterung sorgen. Doch was ist nun, wenn jemand mit dem Monitor einfach nur einen guten Film schauen möchte? Nun, in diesem Fall ist die Antwort klar: herzlich willkommen im vielleicht aufregendsten Heimkino der Welt! Mit seiner Farbbrillanz und der absoluten Kontrastschärfe sorgt der LG UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display dafür, dass sich Liebhaber von Leinwand-Abenteuern den Kino-Besuch in Zukunft möglicherweise sparen können. Dies zumindest, wenn es um lebensechte und in jeder Hinsicht realistische Bilder geht. Der UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display von LG mit seiner innovativen Technologie zur Erzeugung einer umfassenden und exakten Farbwiedergabe nutzt hier den modernen Industriestandard DCI-P3 99 % (typ.) und Adobe RGB 99 % (typ.). Die daraus resultierende Bandbreite an Farbskalen erlaubt die ausreichende Reproduktion von Color-Bereichen mehrerer unterschiedlicher Standards und gibt die Farbwerte so wieder, wie sie von Filmemachern beabsichtigt sind. Der LG UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display ist also keineswegs nur eine gute Investition für Profis, sondern kann auch für den Home-Cinema-Freund zu einem echten Erlebnis werden.

Fazit: Ein Spitzenmodell der neuesten Generation!

Alles in allem ist der LG UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display ein Monitor-Spitzenmodell der neuesten Generation. Wer sich dieses luxuriöse Modell zulegt, bekommt innovative Technologien für den professionellen Einsatz und kann sich obendrein auf ein Heimkino-Erlebnis der Extraklasse freuen. Trotz des zugegeben recht hohen Preises dürfte sich die Anschaffung aufgrund der hervorragenden Qualität und der Lebenserwartung dieses Gerätes vermutlich rasch zustimmend amortisieren.

Erfahren Sie weitere Details direkt auf der Artikelseite des LG UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.