Print Green: Das Klimaschutzprojekt von Kyocera

Übernehmen Sie gemeinsam mit Kyocera Verantwortung für die Zukunft unserer Umwelt

Kyocera hat mit Print Green den ersten Schritt gemacht. Gehen Sie den zweiten Schritt mit!

Kyocera steht seit vielen Jahren für besonders ressourcenschonende und umweltfreundliche Dokumentenprozesse. Mit der Print-Green-Initiative bietet KYOCERA neben CO2-neutralem Toner jetzt auch klimafreundliche Drucker und Multifunktionssysteme. Rohmaterial, Produktion, Transport und Verwertung der Basissysteme werden durch Klimaschutzprojekte CO2-kompensiert.

Was genau beinhaltet das Klimaschutzprojekt von Kyocera?

Bereits seit der Unternehmensgründung im Jahr 1959 engagiert sich Kyocera für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Kyocera war der erste Hersteller, der für einen Laserdrucker den Blauen Engel erhielt. Darüber hinaus unterstützt Kyocera seit über 32 Jahren die Deutsche Umwelthilfe im Projekt „Lebendige Flüsse“.

Um diese Verantwortung auszuweiten, wurden ab dem 1.10.2019 auch die in Deutschland und Österreich verkauften Systeme klimaneutral gestellt. Kyocera nimmt gewissenhaft gesellschaftliche Verantwortung für den Klimaschutz wahr und unterstützt Kyocera-Partner im zunehmenden Wettbewerb.

Erfahren Sie hier (bitte anklicken) mehr über die Projekte in Afrika, Nepal und Madagaskar.

Schritt für Schritt in eine klimafreundliche Zukunft

Schritt 1: Kaufen Sie ein klimafreundlichen Druck- oder Multifunktionssystem. Schonen Sie mit diesem Kauf das Klima. Alle Systeme, die in Deutschland oder Österreich vertrieben werden, sind klimaneutral.

Schritt 2: Im Gerätepreis ist der CO2-Kompensationbeitrag für das System berücksichtigt. Die CO2-Kompensation bezieht sich auf die durchschnittlich anfallenden CO2-Emissionen eines Kyocera-Basissystems, die bei Rohmaterialgenerierung, Produktion, Transport und Verwertung entstehen. Diese ist bei jedem Modell unterschiedlich.

Schritt 3: Kyocera investiert den Kompensationsbeitrag in zertifizierte Klimaschutzprojekte. Den CO2-Fußabdruck unserer Systeme und Toner gleicht Kyocera aktuell über drei konkrete Klimaschutzprojekte aus. Alle sind mit dem Gold Standard ausgezeichnet, einem unabhängigen Qualitätsstandard, der neben der CO2-Reduzierung auch die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort berücksichtigt.

Schritt 4: Erhalten Sie Ihr persönliches Zertifikat für Ihr Umweltengagement: Als Nachweis für Ihren nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz können Sie auf printgreen.kyocera.de (.at) (bitte anklicken) Ihr Zertifikat über die Menge CO2 erhalten, die Sie mit klimaneutralen Systemen von Kyocera kompensiert haben.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben