Kostenloser Rückversand 30 Tage Widerrufsrecht Persönliche Ansprechpartner Seit 1997 am Markt Alle gängigen Zahlarten 9+ jobs

Produkttester für Seagate IronWolf Pro Festplatte gesucht

Testen Sie die Seagate IronWolf Pro NAS HDD Festplatte kostenlos

Seagate IronWolf Pro Die IronWolf Pro Festplatte von Seagate mit 20 TB ist speziell den Anforderungen eines NAS-Systems in Unternehmen angepasst und kann im Dauerbetrieb genutzt werden. Dabei ist die Festplatte mit allen gängigen NAS-Lösungen kompatibel und mit einem überragenden MTBF-Wert von über 1 Millionen Stunden besonders robust. Das IronWolf Health Management bietet aktiven Schutz für Ihren NAS durch Prävention, Intervention und Wiederherstellung. Selbst bei mechanischen Fehlern, Beschädigungen oder Naturkatastrophen unterstützt Sie Seagate mit einem Rescue Recovery Plan für drei Jahre. Mit einer Erfolgsquote von 90 % können Ihre Daten wiederhergestellt werden.

Die Seagate IronWolf im Detail:

  • Kapazität von 20 GB
  • Größe von 3,5 Zoll (8,9 cm)
  • SATA 6 GB/s Schnittstelle
  • Eine Datenübertragungsrate von 600 MBps
  • Puffergröße von 256 MB
  • Spindelgeschwindigkeit von 7200 rpm
  • Sonstige Merkmale: RV-Sensor, Time-Limited Error Recovery, Advanced Format 512e, Dual-Plane Balance, AgileArray, konventionelle magnetische Aufzeichnung (CMR), Helium Sealed-Drive

 

Sie haben Interesse, die Seagate IronWolf Pro Festplatte kostenlos zu testen? Dann bewerben Sie sich direkt hier unter diesem Blogartikel. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt an, ob Sie sich im NAS-Bereich auskennen und welche Hardware Sie besitzen.

So werden Sie zum Produkttester bei Office-Partner.de

Erstens

Bewerben Sie sich unter diesem Blogartikel über die Kommentarfunktion zwischen dem 3. und 17. Mai 2022. Geben Sie bei der Bewerbung an, welche Hardware Sie besitzen und ob Sie Erfahrung im NAS-Bereich haben. → Jetzt bewerben

Zweitens

Am 19. Mai wird der Produkttester/ die Produkttesterin per Mail kontaktiert.

Drittens

Nach einer Bestätigung schicken wir Ihnen die Festplatte konstenfrei zu. 

Viertens

Sobald die IronWolf Pro Festplatte bei Ihnen ist, haben Sie 14 Tage Zeit sie zu testen und vier Aufgaben zu erfüllen.

Fünftens

Die geforderten Aufgaben übermitteln Sie uns bitte über: https://transfer.office-partner.de/bewertung. Nach erfolgreicher Prüfung, dürfen Sie die Festplatte kostenlos behalten. 

Produkttests bei office-partner.de

Diese vier Aufgaben gehören zum Produkttest der IronWolf Festplatte

Von Kunden für Kunden: Mit den Produkttests erhalten wir ausführliche und authentische Erfahrungsberichte zu unseren Produkten, die wir als Blogartikel veröffentlichen. Um unseren Kunden mit den Produkttests einen größtmöglichen Mehrwert bieten zu können, bekommen unsere Produkttester 4 Aufgaben gestellt: Ein Testbericht, Fotos, ein Video und eine Bewertung auf der Artikelseite. 

Die Aufgaben des Produkttests im Detail:

  1. Ausführlicher Testbericht mit mindestens 300 Wörtern in Deutsch, mit vorgegebener Teststruktur, die gerne um weitere Aspekte ergänzt werden darf:
    Einleitung:
    Wie werden Sie die IronWolf Festplatte von Seagte nutzen?
    Welche Erwartungen haben Sie an die Festplatte?
    Testphase:
    Wie einfach war die Inbetriebnahme der Festplatte? 
    Wie zufrieden sind Sie mit der Performance der Festplatte?
    Testen Sie den Zugriff von verschiedenen Geräten auf die IronWolf Festplatte
    Vergleichen Sie die Festplatte mit einer anderen Festplatte Ihrer Wahl, welche Unterschiede können Sie bei der Nutzung feststellen?
    Fazit:
    Wie zufrieden sind Sie mit der IronWolf Pro Festplatte?
    Welche Eigenschaften schätzen Sie besonders an dem Produkt?
    An wen würden Sie die Festplatte weiterempfehlen?
  2. Machen Sie mindestens 3 verschiedene Fotos der Festplatte, die den Testbericht graphisch unterstützen.
  3. Zeigen Sie in einem Video von mindestens 2 Minuten, die besonderen Eigenschaften der Festplatte. Bitte beachten Sie auch den Video-Guide.
  4. Schreiben Sie eine kurze Bewertung auf der Artikelseite der Seagate Festplatte bei uns im Shop.
Teilnahmebedingungen zum Produkttest 
Video-Guide zur Erstellung eines Videos

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Viel Glück

+++ Bitte beachten Sie, dass die Bewerbung erst von uns freigeschaltet werden muss +++

Kommentare (15)
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Sehr Cool

    Ich würde sie etwas Zweckentfremden als NAS Light an der Fritz!Box in einem HDD Gehäuse welches auch diese größe verwalten kann. So zu sagen als Private Cloud und als Massengrab für die Exportierten Videos und Fotos vom Mac M1. Ich hatte mal die 8 TB davon. Sie ging kaputt durch einen Sturz beim Umzug. Damals hatten die schon locker 160 Mb Lesegeschwindigkeiten. Im Normalbetrieb unverwüstlich !

  • Vorstellung in einem hochwertigen Video


    Sehr gerne möchte ich diese leistungsstarke HDD in einem hochwertigen Video vorstellen
    Hierbei werde ich besonders auf die hohe Zuverlässigkeit und die hohe erreichbare Laufzeit von garantierten 3 Jahren bei Dauernutzung und die praktische Nutzung als NAS HDD eingehen. Ich werde die HDD innerhalb des Testzeitraumes sowohl für lokale Backups meines Videomaterials als auch als NAS HDD an meiner Fritzbox nutzen. Diese beiden Möglichkeiten sind sicherlich für viele Interessenten von besonderen Interesse.

    Im Anschluss erstelle ich einen umfassenden Testbericht in dem ich auf die angegebenen eingehe. Zusätzlich erstelle ich mehrere aussagekräftige Produktfotos mit verschiedenen Anwendungen und veröffentliche diese zusätzlich zur Bewertung auf Office Partner.

    Auch veröffentliche ich Posts auf Instagram, YouTube, Facebook und meinem eigenen Blog. Für die hochwertigen Videos und Fotos kann ich auf eine professionelle Kamera, ein dazu passendes Mikrofon und Beleuchtungssets zurückgreifen.

    Liebe Grüße aus Chemnitz

    Markus Heinze

    Facebook https://www.facebook.com/testerbarnet/

    Instagram https://www.instagram.com/testerbar/

    Twitter https://twitter.com/testerbar

    Youtube https://www.youtube.com/channel/UCpGEud-dvK3kczgcPaNm_Eg?view_as=subscriber

    Testerbar https://www.testerbar.net


    P.S.:
    Unter diesem Link könnt ihr einen Eindruck von meiner Arbeitsweise erhalten:
    https://www.youtube.com/watch?v=7vQ6SI49tNs



  • NAS und Pi

    Ich würde die NAS HDD an meinem Pi betreiben. Diesen nutze ich als Datensicherungs-Hub. Back-Ups werden dort automatisch gespeichert und gesichert.
    Auch könnte ich die HDD in einem NAS bei meinem Kumepl testen. Berichten werde ich darüber hier und online auf meinen Social Media Kanälen.

  • Mehr anzeigen
  • Test


    Hallo, ich würde die Seagate IronWolf gerne testen. Als Student, Gamer und Hobbyfotograf bekomme ich die bestimmt ganz gut getestet :)

  • Zuverlässige Testperson


    Ich habe sehr viel Freude daran die neuesten Produkte ausgiebig auf Qualität und Funktionalität zu testen. Darüber berichte ich regelmäßig auf meinen unterschiedlichen Social Kanälen in Wort und Bild ( wenn gewünscht auch per Video ). Meine Bewertung erfolgt selbstverständlich ehrlich, ausdrucksstark und aussagekräftig. Über positive Rückmeldung würde ich mich daher sehr freuen.

  • Bewerbung

    Hallo, ich würde die Festplatte gerne testen, denn ich bin Hobbyfotograf und bearbeite meine Bilder. Daher kann ich eine schnelle Festplatte mit viel Speicherplatz sehr gut testen und beurteilen. Ich würde meine Ergebnisse/Erlebnisse sicher auf meinem Instagram-Kanal teilen. Ich besitze einen iMac 21" und einen acer Laptop. NAS-Erfahrung habe ich ebenfalls, ich hatte mal eins, bis es kaputt ging.

  • Ein Datengrab mit Zukunft?

    Hallo liebes Office-Partner Team.

    Ich würde sehr gerne die Seagate IronWolf Pro 20GB für Sie testen.

    Als langjähriger Tester neuer und innovativer Produkte kann ich eine sehr umfangreiche Erfahrung und Expertise vorweisen.
    Ich war von 2014-2016 drei Jahre lang unter den Top 3 Testern bei amazon.de, einige Zeit sogar die Top 1 in Deutschland.
    Mit einer ausführlichen Rezension meines damaligen Samsung TV's habe ich z.B. 2015 mit fast 4000 Likes die erfolgreichste Rezension des Jahres bei amazon.de geschrieben.
    Außerdem habe ich u.a. bereits für Alternate, Mediamarkt, Saturn, TomTom, Philips, Sony, HP, Samsung, Acer, AData, Numan, Walimex, Xerox und viele andere renommierte Anbieter sehr hochwertige Produkte aus den Bereichen PC/Gaming/TV/Audio/Video/Foto getestet und bewertet.

    Seit über 30 Jahren als begeisterter HiFi-Fan, PC-Enthusiast, Netzwerker und Gamer treibt mich vor allem eins.
    Der permanente technologische Fortschritt und die Faszination an den immens wachsenden Multimedia-Möglichkeiten in den Bereichen PC/Gaming/Audio/Video/Foto.

    Meine erste Platte war Anfang der 90er eine Kalok mit satten 43MB :-)
    Seitdem habe ich alle Evolutionsschritte von IDE, SAS, SCSI, SATA, USB, SSD, NVMe mitgemacht und bin immer wieder erstaunt über die Miniaturisierung und die Performance-Sprünge im Speichersektor.

    Mein Rechner ist aktuell mit einem Ryzen 5600X, 32GB DDR4-3200, einer RX 6800XT, einer 2TB WD SSD und zwei PCIe NVMe mit je 1TB ausgestattet.
    Als Zuspieler, Backupquelle und heimisches Datengrab nutze ich ein QNAP TS-253D mit zwei WD Red Platten (12 und 8TB).
    Die 8TB WD Red würde ich gerne ersetzen, da es mir inzwischen doch ziemlich an Platz mangelt. Hier käme die Seagate IronWolf Pro ins Spiel.

    Ich könnte u.a. deren Performance und Geräuschkulisse also direkt im NAS mit einer 12TB WD Red (WD120EFAX) vergleichen.
    Außerdem nutze ich extern noch eine topaktuelle Toshiba Enterprise Capacity MG09ACA mit 18TB.
    Auch diese könnte ich als direkten Kontrahenten gegen die Seagate positionieren und über SATA im Rechner mit den üblichen Tools testen.

    Meine Testschwerpunkte würde ich also vor allem auf die Performance im Rechner und im NAS, die Anlaufzeit, die Geräuschkulisse und den Stromverbrauch legen.
    Wichtig sind mir aber auch Faktoren wie Garantiezeit und Service-Abwicklung.

    Ich freue mich sehr auf Ihre Antwort!

  • Ich teste sehr gerne

    Hallo liebes Team von Office-Partner.de,

    als langjähriger Produkttester würde ich gerne die Seagate Festplatte auf Herz und Nieren testen.

    Denn als Ingenieur und Technik-Nerd weiß ich worauf es bei technischen Produkten, insbesondere PC-Technik, ankommt und habe das Know-How um die Festplatte mit passenden Benchmarks und alltagsrelevanten Aufgaben auf die Probe zu stellen.

    Was es mit der NAS Technik auf sich hat weiß ich sehr wohl, obwohl meine Erfahrungen mit spezieller NAS Technik gering sind. Meine Fritzbox bietet zwar eine NAS Funktion für den internen Speicher bzw. für USB Festplatten an, bietet aber leider keine SATA Schnittstelle.
    Das sollte aber kein Problem darstellen, da ich einen nagelneuen High End PC mit mehreren SATA 3 600 MB/s Anschlüssen besitze an dem ich die Seagate 20TB Platte ordentlich im Netzwerk testen kann.
    Der Netzwerktest erfolgt dann über meinen PC, der als Mediaserver für meine diversen Fire-TV Sticks und ähnliches dient. Hier bin ich natürlich auf die Performance der Platte gespannt.

    Ich freue mich sehr wenn ich zum Testen ausgewählt werde und liefere natürlich wie gewohnt eine hohe Test-Qualität in Form eines professionellen Testvideos, Fotos und einer schriftlichen Rezension mit der ich hoffentlich dem einen oder anderen zu einer guten Kaufentscheidung verhelfen kann.

    Ich feue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

    Beste Grüße
    Martin

  • Die perfekte Größe an Daten Sicherung

    Sehr gerne würde ich die 20TB Festplatte von Sagete für meine Bilder und Video Sicherung benutzen, da ich als Fotograf und Video Maker um Mengen an Daten sichern muss in meinem NAS-System. Dies Erfahrungen möchte ich mit Bildern, Videos und umfangreiche Berichte festhalten, sowohl auf meine Social Media Kanäle.

    Beste Grüsse
    Michael

  • Einsatz im Professionellen Videoschnitt mit Thunderbolt3 NAS Gehäuse

    Ich würde die Festplatte in einem Professionellen Video sowie Foto Umlegung einsetzen und

    Welche Erwartungen haben Sie an die Festplatte?
    Sehr schnelle Datenzugriffe sowie eine dauerhaft gute Auslastung sowie Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Festplatte.

    Insbesondere ist interessant den vergleich mit anderen HDD´s zu die aktuell im Einsatz sind zu sehen sowie die Performance sowie Leistungsunterschiede in unserer Netzwerkumgebung. Die Datenrettungs-Option von Seagate ist natürlich eine gute peace of mind solution von Seagate!

    Als Professionelle Videoproduzenten könnten wir ein umfangreiches und professionelles Recap Video von der Festplatte erstellen.

    Equipment aktuell im Einsatz:
    - MacBook Pro 16,2 mit Apple M1 Max 64 GB RAM und GPU Prozessor mit 8 TB Speicherplatz
    - Mac Pro 7.1 mit 3,3 GHz 12‑Core Intel Xeon W Prozessor, 64 GB DDR4 ECC Arbeitsspeicher, Radeon Pro VEGA 2 sowie mehrere EGPU mit insgesamt 128 GB Grafikperformance, 1TB SSD Speicher + mehrere HDDs
    - MacBook Pro 15 mit 2 TB, Intel I7 Prozessor und 16 GB RAM
    - High Performance Windows Computer für Renderings etc.
    - Als NAS im Netzwerk geteilt der TERRAMASTER D5-330 Thunderbolt3 5-Bay mit einer Kap. von 80 TB

    Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

  • Harddrive

    Hallo,
    würde gern die Festplatte in meinem Desktop testen um die volle Leistung zu erhalten. Im Desktop würde ich die Seagate als Archiv und BackUp Platte verwenden um meine Daten zu sichern. Dank der SATA 6 GB/s Schnittstelle auf dem Mainboard kann die Festplatte Ihre maximale Leistung entfalten. Mich interessieren besonders die maximalen Transferraten, Lautstärke aber auch Temperaturen der Platte. Ein Video und Bilder würde ich selbstverständlich anfertigen.

    Über einen Test würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße

  • Ich teste die Seagate IronWolf Pro HDD gerne mit meinen NAS-Systemen von QNAP und Synology

    Hallo liebes Office-Partner Team,

    gerne würde ich die Seagate IronWolf Pro NAS HDD für euch testen.

    Ich nutze seit mehreren Jahren NAS-System von QNAP (unter anderem TS-253Be-4G) und Synology (unter anderem DS216+II) als zentralen Datenspeicher in meinem Haus. Diese übernehmen unter anderem folgende Aufgaben:

    - Backup-Speicher für meine PCs, Notebooks und Tablets
    - Speicherplatz und Medienserver für Filme, Musik, Fotos und sonstige Daten
    - Surveillance Server für Überwachungskameras

    Im Laufe der Zeit hatte ich mehrere NAS-Festplatten im Einsatz, unter anderem die Seagate Ironwolf (2TB), Toshiba N300 (6TB) und WD RED (12TB). Dabei konnte man durchaus Unterschiede bezüglich Laufruhe, Stromverbrauch und Übertragungsleistung zwischen den verschiedenen Herstellern bemerken. Die Seagate Ironwolf habe ich damals nur wegen gestiegenem Speicherplatzbedarf ausgetauscht. Ich habe sie aber als sehr laufruhige und zuverlässige Festplatten in Erinnerung.

    Gerne würde ich deshalb einmal sehen, wie sich die neuen Seagate IronWolf Pro HDDs im Vergleich schlagen.

    Bei dem Test würde ich besonders auf folgende Punkte achten:
    - Verpackung / Lieferumfang der Festplatten
    - max. Übertragungsgeschwindigkeit
    - Lautstärke
    - Wärmeentwicklung der Festplatten
    - Stromverbrauch

    Grüße,
    Matthias

  • Bewerbung als Tester

    Ich würde die Seagate IronWolf Pro NAS HDD Festplatte sehr gern testen, da ich als Gamer, Entwickler und Ersteller von Videofrequenzen und meine Frau als leidenschaftliche Fotografin sehr große Datenmengen zu bearbeiten und zu speichern haben wo wir schnell an die Grenzen unserer Datenträger kommen. Nach Rücksprachen würden wir ebenfalls gern die Festplatte im Technik- und Elektronik-Bereich unseres Blogs vorstellen, sowie einen aussagekräftigen Bericht verfassen.

  • dauerhaft solide Leistung

    Liebes Office-Partner Team,

    sehr gerne möchte ich die Seagate IronWolf Pro NAS HDD +Rescue 20TB, SATA 6Gb im Heimnetz testen und von meinen Erfahrungen berichten.
    Der initiale Einstieg in unser heimisches Netz wird über das Schmalspur-NAS der Fritz-Box erfolgen. Hier muss sich in erster Linie zeigen, wie einfach die Hardware und die Kapazität von dafür eigentlich gänzlich unter-dimensionierten Geräten unterstützt wird. Der Anschluss wird hierzu über einen USB3.0-zu-SATA-Adapter erfolgen.
    Danach können realistischere Tests folgen. Um die mehr als 200 MB/s Datendurchsatz der Festplatte auch wirklich im Netzwerk ankommen zu lassen, werde ich diese in meinen PC mit 2,5G LAN und 2.4Gbps WLAN integrieren, um allen Geräten im lokalen Netz die maximal mögliche Performance zur Verfügung stellen zu können. Gerne erstelle ich im Zuge des Tests auch Benchmarks auf unterschiedlichen Geräten.
    Ich hoffe inständig, während der kurzen Testphase nicht den hier angebotenen Recovery-Service in Anspruch nehmen zu müssen und gehe stattdessen davon aus, dass hier wirklich erstklassige Hardware zum Einsatz kommt und mittels IronWolf Health Management frühzeitig drohende Fehler erkannt werden können, ähnlich wie wir es von SMART gewohnt sind.

    Ich durfte schon mehrfach an Produkttests namhafter Hersteller teilnehmen und würde mich sehr freuen, hier neutral von meinen Eindrücken berichten zu dürfen.

    Sonnige Grüße
    Simon

    PS: Das verknüpfte Datenblatt zeigt nur die Spezifikationen bis zur 10TB-Variante an.

  • The real one Speichermedium!!!

    Hallo liebes Office-Partner Team,

    ich würde verdammt gerne die Seagate 20 TB HDD testen. Ich lebe nachdem Prinzip, "never change a running System". Mag sein das ich schrullig werde oder einfach nur zu Alt für Technik. Doch eins war damals gut, und das habe ich heute immer noch zuhauf. Und zwar, ganz normale HDD´s, keine kleinen ultraschnellen SDD´s die genau so schnell defekt sind und definitiv zu klein.

    Allein meine Steam und Epic Game Sammlung umfasst 11 GB. Dazu habe ich noch meine Sammlung an anderen Speicherintensiven Dateien. Ob selbstgedrehte Videos, Musik, Systemprogrammen.

    Verwendung habe ich definitiv, und es werden nicht mal viele Partitionen gesetzt werden müssen. Lediglich die ganzen gerenderten 3D Videos bekommen eine eigene Partition.

    Natürlich sind die Voraussetzungen kein Problem, auch nicht das Video. Und auch eine Veröffentlichung in der Höhle der Tester, deren einer der Gründungsmitglieder ich bin, mit Bildmaterial, Feeds, Storys und Reels ist mit Verlinkung zu Seagate und eurer Webseite inbegriffen.

    Drücke allen aber besonders mir die Daumen.