Kostenloser Rückversand 30 Tage Widerrufsrecht Persönliche Ansprechpartner Seit 1997 am Markt Alle gängigen Zahlarten 9+ jobs

Testergebnisse zum EXPAND 40+ von EPOS

Das Speakerphone EXPAND 40+ von EPOS im Test

Das neue Speakerphone EXPAND 40+ ist der ideale Begleiter für Ihren Arbeitsalltag. Die Freisprecheinrichtung lässt sich kabellos nutzen und ist einfach zu bedienen. Dabei überzeugt es mit einer hervorragenden Klangqualität, da die Hintergrundgeräusche reduziert werden! Sollten Ihre Geräte noch nicht bluetoothfähig sein, ist das kein Problem: Beim Speakerphone EXPAND 40+ erhalten Sie ein Bluetooth-Dongle dazu. Wenn Sie keinen Dongle benötigen, kommt vielleicht auch das EXPAND 40 für Sie in Frage:

Direkt zum EPOS EXPAND 40: https://www.office-partner.de/epos-expand-40-23758063

Ob das Speakerphone auch hält was es verspricht, haben unsere Produkttester Elif und Florian in den vergangenen Tagen ausgiebig für Sie getestet. Dabei haben Sie Fokus auf den Komfort bei der Nutzung des Geräts und die Klangqualität des Speakerphones gelegt. Lesen Sie hier die ausführlichen Testberichte - inklusive Videos! 

Haben Sie auch schon Erfahrungen mit dem Speakerphone gemacht oder haben Sie noch Fragen zu dem Gerät? Dann schreiben Sie doch gerne ein Kommentar unter diesem Blogartikel!

Zwei Testberichte zu dem Speakerphone EPOS EXPAND 40+

Elif - 5 Sterne - klein aber kraftvoll

"Wir haben die Freisprecheinrichtung bei Telefon- und Videokonferenzen genutzt und sind bisher überaus zufrieden."

Hier können Sie den gesamten Testbericht lesen - inklusive Video ↓

Im Video zeigt Ihnen Elif das Speakerphone EXPAND 40+ von EPOS im Detail. Sie zeigt Ihnen die ersten Schritte mit dem Gerät und Sie erhalten einen guten Eindruck über die Klangqualität des Speakerphones!

Einleitung

Wie in jedem anderen Unternehmen kommt es vor, dass wir Besprechungen per Telefonkonferenzen mit Mitarbeitern außerhalb des Büros oder auch aus dem Ausland halten müssen. Bisher haben wir das entweder am PC über Microsoft Teams oder mit einem Telefon in der Mitte des Tisches ausgeführt. Wie sich jeder vorstellen kann, ist die Audioqualität in diesem Fall nicht immer gut und der Prozess ist jedes Mal aufwendiger als es sein sollte.

Testphase

Das Speakerphone EXPAND 40+ von EPOS haben wir während unserer Testphase bei Telefon- und Videokonferenzen und als Lautsprecher bei Präsentationen und Videovorführungen eingesetzt. Die Einrichtung war sehr einfach und die Bedienung intuitiv! Während der Testphase haben wir das Speakerphone mit Telefonen (Samsung, Apple), einem iPad und PCs verbunden und die Verbindung per Bluetooth, NFC oder USB-C hat bei keinem der Geräte Probleme bereitet.

Unboxing des EPOS Expand 40+ Lieferumfang EPOS EXPAND 40+ Unterseite des EPOS EXPAND 40+

 

Für unser kleines Team aus 5 bis 7 Personen war die Lautstärke und die Klangqualität überaus zufriedenstellend. Ich hatte das Gefühl, dass die Meetings mit weniger Rauschen oder andere übermäßig störende Hintergrundgeräusche abliefen. Auch während der Präsentationen hat die Anlage die Stimme des Referenten von weiter entfernt problemlos aufgenommen. Man hatte nicht wie bei bisherigen Geräten das Gefühl als müsste man sich vorbeugen und in die Freisprecheinrichtung reinrufen, damit es laut und deutlich beim Gegenüber ankommt.

Der Akku verspricht laut Hersteller 18 Stunden Laufzeit. Die ganzen 18 Stunden haben wir noch nicht ausschöpfen können, aber bisher macht der Akku ganz gut mit und hat uns seit der ersten Aufladung noch nicht im Stich gelassen.

Das Speakerphone ist auf Englisch eingestellt. Sobald man ein Gerät verbindet, bekommt man zu hören „Device one is connected“. Gestört hat uns diese Einstellung nicht, jedoch könnte ich keinem anderen Nutzer sagen, wie man das Gerät auf Deutsch umstellen kann. Etwas mehr Übung hat man auch für die Tastenkombinationen bei Anrufen von mehreren Parteien gebraucht. Die Erklärung in der Gebrauchsanleitung ist grafisch übersichtlich gestaltet, könnte aber etwas mehr Erklärung gebrauchen. Während der Testphase gab es also einige Momente, wo man doch auf mehr Informationen zurückgreifen wollte, die man in der Gebrauchsanweisung nicht auffinden konnte. Aber die Webseite zu diesem Speakerphone auf eposaudio.com geht nur auf die groben Einstellungen und Informationen zum Gerät ein und könnte bisschen mehr Informationen zur Produktnutzung enthalten. Einigermaßen hilfreich war uns das Produktvideo auf Youtube.

Fazit

Das Speakerphone EXPAND 40+ von Epos war uns eine große Hilfe! Es ist nicht nur praktisch, sondern auch sehr schick gestaltet. Das Design ist sehr ansprechend und hat viele Komplimente erhalten. Abgesehen vom Design ist die Größe perfekt, denn sie hat immer noch genug Power, um einen großen Raum mit Lautstärke zu versorgen und immer noch klein genug, damit man sie praktisch überall mit hinnehmen kann.

EPOS EXPAND 40+ im Detail EPOS EXPAND 40+ - Seitenansicht

 

EPOS EXPAND 40+ Verbindung über BluetoothWas mir am meisten an der Arbeit mit dem Speakerphone EXPAND 40+ gefallen hat: Es geht alles schnell. Darauf lege ich sehr viel Wert, da Zeit nun mal wertvoll ist und die möchte man sinnvoll nutzen und nicht mit Technik, die gegen einen arbeitet. Die kinderleichte Einrichtung und die mehreren Verbindungsmöglichkeiten sind großartig, denn Technik hängt gerne mal und da finde ich es beruhigend, dass wenn mal die Bluetooth- oder NFC-Verbindung hängen sollte, ich schnell mal über die USB-C bzw. USB-A Verbindung mit dem Meeting fortfahren kann. Wobei es bisher keinerlei Probleme mit der Verbindung mit diesem Speakerphone gab.

Empfehlen kann ich das Speakerphone EXPAND 40+ von EPOS jedem Unternehmen, die regelmäßig Telefon- und Videokonferenzen in kleinen und mittelgroßen Teams abhalten. Es hat nicht wirklich viel Einweisung benötigt und alle im Team konnten die Freisprecheinrichtung problemlos nutzen, da das Speakerphone auch im Design sehr übersichtlich ist und sich der Gebrauch sehr intuitiv gestaltet. Aber ein absoluter Verkaufspunkt ist die Klangqualität. Das Speakerphone besitzt über eine klare und powervolle Audioqualität in einer praktischen portablen Größe.

Florian - 5 Sterne - Klein aber Oho

"Kann nichts aussetzen.
Auspacken verbinden und los geht's?"

Hier können Sie den gesamten Testbericht lesen - inklusive Video ↓

Im Video zeigt Ihnen Florian das Speakerphone EXPAND 40+ im Detail. Er nimmt Sie vom Auspacken bis hin zur ersten Nutzung mit und teilt seine Einschätzung über das Speakerphone mit Ihnen:

Einleitung

Die Speaker habe ich hauptsächlich zum Telefonieren benutzt. (Verbindung über Bluetooth) 

Des Weiteren am PC über TeamSpeak und Teams. (Verbindung Kabelgebunden hauptsächlich) 

Lieferumfang

Verpackung des EPOS EXPAND 40+ Unboxing EPOS EXPAND 40+ Lieferumfang des EPOS EXPAND 40+

 

Testphase

Die Inbetriebnahme war super einfach (schon fast selbst erklärend.)

EPOS EXPAND 40+ Kabelmanagement USB Anschluss des EPOS EXPAND 40+

 

Wenn das Handy mal verbunden war, geht die erneute Konnektivität super schnell. Ist ein riesiger Plus Punkt, da man ja die Freisprecheinrichtung nicht immer auf Standby haben möchte. 

Die Sprachausgabe ist wirklich hervorragend bei der Musikwiedergabe fehlt jedoch einfach der Bass was die Lautsprecher etwas blechern klingen lässt. (in den hohen Lautstärken) 

Beim Reden am PC ist aufgefallen das die Stimme teilweise sich etwas "weit weg" anhört. Andererseits bei anderen Programmen wieder super laut. (vielleicht auch nur ein Softwareproblem am PC) 

Beim Telefonieren am Handy ist die Verständigung super, sowohl alleine als auch zu zweit wird man hervorragend verstanden, eine Gruppenunterhaltung wird daher sehr angenehm und es ist als wäre die Person mit im Raum. (denke, das ist auch die größte Stärke der Speaker) 

Die allg. Qualität der Speaker würde ich als sehr hochwertig bezeichnen. Was auch noch herausragend ist, ist die lange Akkulaufzeit. 

Fazit

Für den Privatbereich ein cooles Gadget aber leider etwas überteuert. 

Ich denke im Arbeits-/ Business Bereich ist das Gerät super aufgehoben und sollte gerade Gruppenmeetings erleichtern. 

Kommentare (0)
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.