Kostenloser Rückversand 30 Tage Widerrufsrecht Persönliche Ansprechpartner Seit 1997 am Markt Alle gängigen Zahlarten 9+ jobs

Test "Epson EcoTank ET-2810 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät"

Seien Sie gespannt! Die Testergebnisse für den Epson EcoTank ET-2810 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät sind da

Mit dem EcoTank ET-2810 bietet Epson ein sparsames Einsteigermodell für den privaten wie kleingewerblichen Gebrauch. Als Nachfolger des beliebten und gern genutzten ET-2710 bietet es alle klassischen Funktionen eines kompakten Multifunktionsgerätes. Neben dem Druck ist sowohl scannen als auch kopieren möglich. Smartphone-Nutzer können das Gerät zudem über die „Smart Panel“-App per WLAN ansteuern und bestimmte Aufträge erteilen.

Die technischen Details des Epson EcoTank ET-2810 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät erfahren Sie direkt auf der Artikeldetailseite.

Unsere beiden Produkttester haben sich mit ihrem detaillierten Test eine eigene Meinung gebildet.

Das Fazit von Nadja:

"Alles in allem finde ich den Drucker sehr gut. Er ist für den alltäglichen Gebrauch super geeignet und die Bedienung ist so einfach, dass auch weniger technikaffine Personen kein Problem damit haben dürften. Besonders positiv finde ich die Sparsamkeit des Druckers, die Möglichkeit per WLAN zu drucken und natürlich das tolle Druckergebnis: Keine Schlieren oder Kleckse. Wenn der Drucker noch eine automatische Duplex-Funktion hätte, wäre er perfekt! Daher würde ich 4/5 Sternen geben."

Erfahren Sie mehr über Nadjas Testbericht

Ich verwende den EPSON EcoTank ET-2810 Multifunktionsdrucker im HomeOffice und privat – pro Woche drucke, kopiere oder scanne ich etwa 10 – 20 Seiten, hauptsächlich Textdokumente. Der Drucker bietet alle Funktionen, welche für den alltäglichen Gebrauch nötig sind: Farb- sowie Schwarz/Weiß Druck, Kopieren, Scannen - und besonders den kompakten Aufbau finde ich hier lobenswert. Der Drucker nimmt nicht viel Platz in Anspruch und hat noch dazu ein schickes Design. Ein bisschen schade ist nur, dass der Duplex Druck nur manuell und nicht automatisch möglich ist – dies klappt dafür sehr zuverlässig.

Die Montage und Inbetriebnahme ist sehr einfach und funktioniert per USB-Kabel oder WLAN. Auf dem Smartphone führt einen die Epson Smart Panel App einfach durch alle Schritte durch und auch auf dem Rechner klappt der Verbindungsaufbau ganz einfach über die Einstellungen des Betriebssystems. Ich musste zwar einmal die Konfiguration neu einrichten, seither bleibt die Verbindung über WLAN jedoch stabil.

Das Druckergebnis ist sauber und sowohl Text- als auch Bilddruck sind bisher einwandfrei gewesen. Ich finde es auch klasse, dass der Tintentank recht groß ist und selten aufgefüllt werden muss: Das spart Aufwand und Kosten! Das Auffüllen des Tanks funktioniert sehr einfach, selbsterklärend und kleckerfrei. Auch die Scanfunktion lief bisher sehr gut. Die Dokumente werden sauber und in guter Qualität erfasst. Leider habe ich auf dem Laptop eine zusätzliche Applikation installieren müssen (Epson Print and Scan), um Dokumente scannen zu können, da die bereits vorinstallierte Applikation von Windows den Scanner nicht erkannt hat.

Alles in allem finde ich den Drucker sehr gut. Er ist für den alltäglichen Gebrauch super geeignet und die Bedienung ist so einfach, dass auch weniger technikaffine Personen kein Problem damit haben dürften. Besonders positiv finde ich die Sparsamkeit des Druckers, die Möglichkeit per WLAN zu drucken und natürlich das tolle Druckergebnis: Keine Schlieren oder Kleckse. Wenn der Drucker noch eine automatische Duplex-Funktion hätte, wäre er perfekt! Daher würde ich 4/5 Sternen geben.

Was denkt Carsten über den EcoTank ET-2810? 

"Gesamtfazit:
- Gute bis sehr gute Druckqualität.
- Scan und Kopie nur mittelmäßig gut (fehlende Schärfe).
- Einfache Bedienung und für die Zielgruppe: Heimanwendung
- Weniger Müll durch Tintenpatronen aber trotzdem viel Plastik Verpackungsmüll.
- Der Tintenstand muss selbst abgelesen werden.
- Funktionen sind leider kastriert (Randlosdruck).
- Der Resttintenbehälter kann nicht selbständig getauscht werden.
- Ein USB-Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten.
- Kein MSI-Package zur Verteilung im Netzwerk verfügbar.
- Im Normalmodus recht laut. Im Ruhemodus okay.
- Verhältnismäßig hohe Anschaffungskosten.
- Bedingte Weiterempfehlung."

Lesen Sie den gesamten Testbericht von Carsten

Kommentare (0)
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.